Startseite » Information & TK » GMX erweitert DSL-Portfolio

GMX erweitert DSL-Portfolio

GMX DSL hat sein Angebot um weitere Optionen ergänzt: Neben den bisherigen Angeboten sind nun auch die HomeNet-Tarife verfügbar. Und für maximales Surfvergnügen bietet GMX ab sofort auch VDSL-Tarife in der Bandbreite 25.000 und 50.000 kbit/s an. Bis auf das Basis-Angebot Surf-Flat 6.000 sind alle Pakete als Doppel-Flat konzipiert.

Im Vergleich zu den bisherigen Angeboten erhalten die Nutzer etwa bei der Doppel-Flat 16.000 – für unbegrenztes Surfen und Telefonieren ins deutsche Festnetz – neben der Vergünstigung von 10 Euro pro Monat im ersten Jahr einen einmaligen „Online-Vorteil“ von 20 Euro – und können damit noch mehr bares Geld sparen. Ergänzend dazu können auch Mobilfunktarife, die kostenlose Gespräche ins Festnetz und zu anderen Teilnehmerns mit einer WEB.DE /GMX und 1&1-SIM-Karte ermöglichen, mit den gebuchten DSL-Paketen kombiniert werden.

Alle weiteren Informationen stehen unter http://www.gmx.net/Telefon-Internet-Flatrate und http://www.web.de/DSL-Doppel-Flatrate zur Verfügung.

Posted by on 9. Oktober 2009. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis