Startseite » Information & TK » Isotropic Systems revolutioniert die Satellitenantennentechnologie

Isotropic Systems revolutioniert die Satellitenantennentechnologie

Das Unternehmen sichert zusätzliche Finanzmittel in Höhe von 1
Million USD zur Entwicklung einer höchst effizienten
Satellitenantenne mit einer Konnektivität für hohe Datendurchsätze

Die Isotropic Systems Limited (ISL) sicherte zusätzliche
Finanzmittel in Höhe von 1 Million USD, um eine Revolution der
Satellitenantennentechnik einzuläuten, die den Anschluss hoher
Datendurchsätze für die Mobilmärkte erlaubt. ISL wird Antennen
konstruieren und entwickeln, welche die geläufigsten
Herausforderungen an den Antennenbetrieb erfüllen – Effizienz,
Kosten, Formfaktor und Lebensdauer.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160304/340470LOGO )

„Weil Fortschritte in der Satellitentechnik und beim Aufbau von
Konstellationen für hohe Datendurchsätze auch weiterhin den Bedarf
nach hohen mobilen Datenkapazitäten vorantreiben, ist ein neues
Produktspektrum an Flachantennen ohne bewegliche Teile und mit
außerordentlich hoher Spektraleffizienz zu niedrigen Preisen
erforderlich“, erklärte Dan DiFonzo, Chief Technology Officer von
ISL. „Den vorhandenen Antennenarten, beispielsweise
Phased-Array-Antennen und Antennen aus Metawerkstoffen, mangelt es
nach wie vor an Spektral- bzw. Leistungseffizienz und an
Skalierbarkeit, um die Anforderungen für den Mobilsektor erfüllen zu
können.“

Die Antennen von ISL werden die ersten echten
„Breitband“-Flachantennen mit vollkommen elektronischer
Strahlschwenkung darstellen, die sich leicht auf effektive
Abstrahlwinkel skalieren und so gestalten lassen, dass sie fast jeden
gewünschten Formfaktor einhalten. Die Antennen, die für
Satelliten-Broadcast-, VSAT-, Mikrowellen-, drahtlose Multipoint- und
5G-Breitband-Kommunikationsübertragungen entwickelt wurden, sind
preisgünstig und besitzen keinerlei bewegliche Teile, um die
Stabilitätsanforderungen der Mobilität zu erfüllen.

ISL wird sich anfangs auf Broadcast- und VSAT-Anwendungen in der
Satellitenindustrie konzentrieren und dabei eine Partnerschaft mit
weltweit führenden Wissenschaftlern und Ingenieuren im Bereich der
Antennenentwicklung eingehen und so jene wissenschaftlichen
Entdeckungen ISLs weiter verfeinern, die künftig ein neues Paradigma
in Bezug auf die Antennenleistung versprechen.

„Wir sind begeistert, an der Entwicklung dieser bahnbrechenden
neuen Technologie beteiligt zu sein, welche die Satellitenindustrie
und viele andere Bereiche revolutionieren wird“, sagte Robert Dooner,
Director bei Waterlow Management. „Wir setzen unsere Zuversicht nicht
nur in die Technik selbst, sondern auch in die ingenieurtechnische
Kompetenz und den Erfahrungsschatz unserer weltweit führenden
Experten für dieses neue Verfahren in der Antennenentwicklung, die
unter Leitung von Prof. Yang Hao von der Queen Mary University in
London im Technikteam von ISL tätig sind. Das solide Marktverständnis
von ISL und seine Produktionsstätten auf modernstem Niveau, die an
die unternehmerischen Herausforderungen angepasst sind, werden den
strategischen Fahrplan für die innovativsten Handelserzeugnisse in
diesem Industriebereich definieren.“

„Das Kernstück unserer Technologie wird durch einen anpassbaren
Formfaktor, ein einfaches Herstellungsverfahren sowie durch bedeutend
reduzierte Kosten repräsentiert“, sagte Dan DiFonzo. „Hierdurch
werden unsere Anwender Zugang zu einer breiten Vielfalt an mobilen,
portablen und stationären Satellitendiensten haben, die weit über die
Möglichkeiten der heute bestehenden Antennenlösungen hinaus geht.“

Über die Waterlow Management Limited

Die Waterlow Management Ltd ist ein an der Ost- und Westküste
tätiges Risikokapitalunternehmen, das mutige Unternehmer finanziell
dabei unterstützt, ihre beeindruckenden Produkte einem breiteren
Marktpublikum zugänglich zu machen. Mit seiner Niederlassung in
London füllt Waterlow eine Lücke im Markt für unternehmerfreundliche
Kapitalbeteiligungen im Expansionsstadium. Waterlow beseitigt die
vertraglichen Einschränkungen von traditionellem Wachstumskapital und
hilft den Unternehmern so, eine ideale Finanzierungsstrategie zu
entwickeln.

Über die Isotropic Systems Limited

Isotropic (http://www.isotropicsystems.com) entwickelt
Technologien auf Basis von Meta- und Nanowerkstoffen sowie
Kommunikationsprodukte. Das Unternehmen befindet sich in Privatbesitz
und hat seinen Hauptsitz in London, England.

Pressekontakt:
erhalten Sie unter:
Isotropic Systems Limited
Presseanfragen richten Sie bitte per E-Mail an
press@isotropicsystems.com oder telefonisch unter Tel.:
+44(0)208-123-5342 auf.

Posted by on 4. März 2016. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis