Startseite » Information & TK » ZTE als Leader im Gartner Magic Quadrant für LTE-Netzinfrastruktur 2016 genannt

ZTE als Leader im Gartner Magic Quadrant für LTE-Netzinfrastruktur 2016 genannt

ZTE, international führender Anbieter von Lösungen für die Telekommunikationsbranche sowie für Unternehmens- und Privatkunden im Bereich mobiles Internet, wurde für seine durchgängige LTE (Long Term Evolution)-Lösung als Leader im neuen Gartner Magic Quadrant für LTE-Netzinfrastruktur genannt.
Der aktuelle Magic Quadrant analysiert den weltweiten Markt für durchgängige LTE-Netzinfrastruktur und beurteilt zehn Anbieter von Funkzugangs- und Kernnetzelementen für LTE. ZTE zählt zu den größten Anbietern im Markt für LTE-Mobilnetz-Infrastruktur. Das Unternehmen hat seinen Tätigkeitsschwerpunkt in China und anderen Märkten im asiatisch-pazifischen Raum. Darüber hinaus hat ZTE zudem Erfolge bei der Ausweitung seiner Präsenz als internationaler Player erzielt und kann hier inzwischen einige gute Anwender-Referenzen vorweisen, wie z. B. die Telenor Group. Seine in LTE-Projekten in China gewonnenen Erfahrungen verhalfen ZTE auch zum Durchbruch in wichtigen neuen Märkten wie Südostasien, Indien und Europa. ZTE stellte kürzlich seine pre-5G-Initiativen für den kommerziellen Einsatz einer Reihe von 5G-Technologien zur Implementierung im 4G-Netz vor. Als führender Lieferant im chinesischen 3G/4G-Markt ist ZTE ist auch ein Key Player im weltweiten Markt für Mobilnetz-Infrastruktur. Hieraus generiert das Unternehmen stetige Einnahmen und gewinnt umfangreiche Erfahrungen mit dem Aufbau von Netzen.
ZTE engagiert sich nach wie vor für die Demonstration, Tests und den gemeinsamen Betrieb fortschrittlicher Funktionalitäten wie z. B. massive MIMO (Multiple Input, Multiple Output) und Cloud Radio mit Anbietern von Kommunikationsdiensten (Communication Service Providers – CSPs), um den Bekanntheitsgrad seiner Technologien zu erhöhen und Marktanteile zu gewinnen. Das Unternehmen hat seine Präsenz in Asien weiter ausgebaut, beispielsweise mit dem LTE-Netz von SoftBank in Japan und mit dem Time Division Duplexing/Frequency Division Duplexing (TDD/FDD)-LTE-Netz von China Mobile in Hongkong, sowie auch in Europa, im Nahen Osten, in Afrika und Lateinamerika. ZTE kann seine Festnetzprodukte und Beziehungen in diesen Märkten nutzen, um Zugang zu CSPs zu gewinnen, die LTE-Upgrades wünschen, und die Kooperation mit ihnen zu vertiefen.
Von CSP-Seite erhielt ZTE viel Lob für seine Flexibilität und Reaktionsschnelligkeit speziell während der ersten Rollout-Phase. Die kürzlich verbesserte Marketing-Kommunikation des Unternehmens könnte ebenfalls zur Steigerung des Bekanntheitsgrades beitragen.
Nach Meinung von Gartner muss ZTE trotz der Erweiterung seiner Aktivitäten über China hinaus durch Gewinnung neuer Aufträge und Ausweitung seines Einflusses in internationalen Märkten noch daran arbeiten, seine Präsenz und seinen Bekanntheitsgrad in weiteren Ländern zu verbessern. Im Zuge des Ausbaus seiner internationalen Tätigkeit könnte ZTE davon profitieren, zusätzliche lokale Support-Techniker mit Kenntnissen der lokalen Netze und mit Kenntnissen der Landessprache einzustellen.

ZTE ist ein Anbieter von modernen Telekommunikationssystemen, mobilen Endgeräten und Netzwerklösungen für Mobilfunkbetreiber, Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und private Anwender. Auf Basis seiner M-ICT-Strategie hat sich ZTE dem Anspruch verpflichtet, Kunden integrierte durchgängige Innovationen mit Spitzenleistungen und Mehrwert im Rahmen der Verschmelzung zwischen dem Telekommunikationsbereich und Informationstechnologiesektor bereitzustellen. ZTE ist an den Börsen Hongkong und Shenzhen notiert (H-Aktienkürzel 0763.HK / A-Aktienkürzel 000063.SZ) und liefert anwenderoptimierte Produkte und Services an über 500 Netzbetreiber in mehr als 160 Ländern. ZTE investiert zehn Prozent seines Jahresumsatzes in Forschung und Entwicklung und spielt eine wichtige Rolle in einer Reihe internationaler Gremien zur Entwicklung internationaler Standards. Als Unternehmen, das der Corporate Social Responsibility (CSR) große Bedeutung beimisst, ist ZTE Mitglied des UN-Netzwerkes Global Compact. Weitere Informationen finden Sie unter www.zte-deutschland.de oder unter www.twitter.com/zte_deutschland.

Posted by on 18. August 2016. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis