Startseite » Information & TK » Erfrischende Behördenprozesse machen die Arbeit bei der Kreisstadt Siegburg alles andere als trocken

Erfrischende Behördenprozesse machen die Arbeit bei der Kreisstadt Siegburg alles andere als trocken

MobileIron (NASDAQ:MOBL), der führende
Anbieter im Bereich Enterprise Mobile Security, gibt heute bekannt,
dass die Kreisstadt Siegburg die MobileIron EMM-Plattform für die
digitale Transformation ihrer behördlichen Prozesse einsetzt. Durch
den mobilen Zugriff auf zentrale Backend-Systeme spart die IT der
nordrhein-westfälischen Kreisstadt Siegburg Zeit und Geld. Darüber
hinaus steigert sie ihre Attraktivität als Arbeitgeber für die
Generation Y.

Logo – http://photos.prnewswire.com/prnh/20140923/147891

„Unsere Bürger wollen die Mitarbeiter der Fachbereiche flexibel
erreichen können und vor allem zeitnah eine kompetente Auskunft
erhalten. Eine sichere mobile Anbindung an digitale Akten und
entsprechende Verwaltungsabläufe auch im Außendienst und Home Office
sind dafür unerlässlich“, sagt Bernd Lehmann, Co-Dezernent der
Kreisstadt Siegburg.

„Mit MobileIron können Unternehmen und Verwaltungen wie die
Kreisstadt Siegburg ihre Firmendaten schützen, sicher auf Daten und
Anwendungen zugreifen – und überdies können die Mitarbeiter mit dem
Endgerät arbeiten, das sie am liebsten mögen“, erklärt Peter Machat,
Director DACH und EE bei MobileIron.

Siegburg nutzt die EMM-Plattform umfassend zur Prozessoptimierung.
Derzeit sind schon zahlreiche Prozesse in unterschiedlichen
Aufgabenbereichen der Stadtverwaltung für die Nutzung mit iOS- oder
Android-Smartphones und Tablets ausgelegt und werden mit MobileIron
zentral und sicher verwaltet. Aktuell hat man in der Stadtverwaltung
Siegburg mobile Lösungen in den Aufgabenbereichen Baumkataster
(Umweltschutz), bei der Dokumentierung von Straßenschäden, bei der
Überwachung des ruhenden Verkehrs durch Ordnungskräfte der Stadt
(„Politessen“), bei Verstößen gegen „Sicherheit und Ordnung“, bei der
Hausmeisterbetreuung der öffentlichen Gebäude der Stadt und der
Dokumentation von Gebäudeschäden im Einsatz.

Mobile Schlüssel-Applikationen Docs@Work und Web@Work

Umgesetzt wird die Mobilisierung der Verwaltungsprozesse mit der
zentralen Managementplattform von MobileIron, dem Mailserver Sentry,
dem Modul Docs@Work für mobiles Dokumenten-Management und dem
sicheren mobilen Browser Web@Work. Im Rahmen eines Gesamtkonzepts
(Zugriff auf einen digitalen Aktenserver) ist überdies der mobile
Zugriff auf elektronische Vorgangsakten (eAkte) im Intranet für
berechtigte Verwaltungsmitarbeiter und für kommunale Mandatsträger
möglich. Und nicht zuletzt wird beispielsweise die
Pflegedokumentation in den Seniorenzentren der Kreisstadt mobil über
Web@Work abgewickelt.

„Die sukzessive Ablösung von Stift und Papier bei den
Verwaltungsprozessen führt zu einer deutlichen Effizienzsteigerung“,
zieht Bernd Lehmann Bilanz.

Detaillierte Informationen zum Mobility-Projekt „Kreisstadt
Siegburg“ finden Sie hier:
https://www.mobileiron.com/de/customers/case-studies/Siegburg

Über MobileIron

MobileIron (NASDAQ: MOBL) bietet Unternehmen weltweit die sichere
Grundlage, Mobile First Organisationen zu werden. Weitere
Informationen finden Sie im Internet unter: www.mobileiron.com.

Über Stadt Siegburg

SIEGBURG – das ist die sympathische Kreisstadt des
Rhein-Sieg-Kreises zwischen Sieg und Agger mit langer Geschichte.
1064 gründete Erzbischof Anno II. von Köln die Abtei auf dem
Michaelsberg und legte damit auch den Grundstein für die Entwicklung
Siegburgs. Heute hat die Stadt 40.000 Einwohner.

SIEGBURG – das ist ein beliebtes Ziel für Kauflustige aus der
Region, die die Fachgeschäfte in der Fußgängerzone rund um den
historischen Marktplatz zu schätzen wissen.

SIEGBURG – das ist die Stadt der Kunst und Kultur. Hier wurde 1851
Engelbert Humperdinck, Komponist der weltbekannten Märchenoper
„Hänsel und Gretel“, geboren. In seinem Geburtshaus am Markt findet
sich heute das Stadtmuseum.

SIEGBURG – das ist Natur pur und Erholung vor der Haustür.

SIEGBURG – das sind beste Verbindungen. In weniger als einer
Dreiviertelstunde erreicht der am Siegburger Bahnhof haltende ICE in
Frankfurt. 20.000 Menschen steigen täglich am Bahnhof ein oder aus.
Es ist das Drehkreuz der Region.

SIEGBURG – das ist die Handels-, Dienstleistung- Verwaltungsstadt.
Rund 25.000 Menschen finden hier Arbeit.

Internet: www.siegburg.de

Pressekontakt:
Presse-Kontakt: Presse-seitig
Marina Baader und Jürgen Höfling
Tel.: +49 89 45207500
Mobil: +49 172 9831969
marina.baader@presse-seitig.de
juergen.hoefling@presse-seitig.de

MobileIron
Sara Day
Senior Communications Manager
sara@mobileiron.com
Tel.: +1 650 336-3123

Posted by on 17. September 2016. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis