Startseite » Allgemein » TWT entwickelt innovative Virtual Reality-Technologie

TWT entwickelt innovative Virtual Reality-Technologie

TWT hat eine neue Technologie auf den Markt gebracht, die die Entwicklung performanter Web-Virtual Reality (VR) Applikationen unterstützt. Das Tool vermisst Smartphones und zeigt auf diese Weise individuell die potenziellen Entwicklungs- und Design-Limitierungen an. So entstehen geringere Kosten in der Produktion und ein massiv vermindertes Risikopotenzial für Unternehmen.
Der VR-Benchmark von TWT ist auf dem Markt völlig neu und ermittelt, wie aufwendig VR-Welten, die über den Browser ausgeliefert werden sollen, sein können. Die Ziele für viele Unternehmen bestehen darin, die Nutzerfreundlichkeit zu erhöhen und die Erreichbarkeit der Endkunden zu verbessern. Consumer müssen durch das Tool nicht extra eine App installieren, um VR-Anwendungen für Cardboards zu verwenden, sondern müssen lediglich eine Website öffnen.
Fakten statt Bauchgefühl
Der TWT Web-VR-Benchmark zeigt Umsetzungsmöglichkeiten von Virtual Reality-Welten auf. Dies geschieht auf der Grundlage von Fakten statt auf einem bloßen Bauchgefühl. Unternehmen erhalten eine deutlich optimierte Beratung. Risiken und Kosten im Produktionsprozess können gut kontrolliert werden. So kann bereits in der Konzeptionierungsphase einer geplanten VR-Anwendung klar zwischen möglich und unmöglich differenziert werden.
Die Technik dahinter
Als Referenzwert für zu aufwendige Grafiken gelten die sogenannten frames per second, (FPS), also Bilder pro Sekunde. Je aufwändiger die VR-Welt gestaltet ist, desto geringer ist die FPS-Anzahl. Dies ist abhängig von der Leistungsfähigkeit des jeweiligen Smartphones. Für die virtuelle Realität sollten generell 60 FPS angestrebt werden. Der Benchmark ermittelt hierfür die relevanten Richtwerte. Die Tests werden frei konfiguriert. In erster Instanz wird konfiguriert, wie Polygone in welcher Rate emittiert werden. Dabei ist es möglich, einzelne Polygone zu erzeugen, einzelne Objekte zu erzeugen oder die Unterteilungen einer Geometrie iterativ zu erhöhen. Zusätzlich zu diesen erzeugenden Einstellungen können weitere Parameter wie Texturen, Animationen, Kantenglättung, Schatten etc. konfiguriert werden und auf diese Weise ein realistisches Bild der zur Verfügung stehenden Leistung erzeugt werden.

TWT Interactive ist die Full-Service-Internetagentur für das digitale Zeitalter. Hierbei ist sie eine der erfolgreichsten inhabergeführten Internetagenturgruppen in Deutschland. Als Architekt der digitalen Transformation gestaltet TWT seit 20 Jahren aktiv die Welt von morgen. Die Agenturgruppe ist digitaler Change Wegbereiter und sorgt mit über 170 Mitarbeitern für ganzheitliche strategische Beratung, kreative Konzeption, innovative Entwicklung und die technische Umsetzung anspruchsvoller Digital-Projekte. Die TWT Interactive Group ist Teil der TWT Digital Group.
TWT ist starker Partner für den nachhaltigen Unternehmenserfolg und betreut renommierte Kunden wie z. B. Porsche Design, Johnson & Johnson, Mondel?z, Milka, Nestlé, OTTO, Commerzbank, Deutsche Bank, Gefa, Bosch, Henkel, Bayer, Deutsche Telekom, DKV, DHL, Brenntag, Vaude u.v.m.
TWT Interactive ist weltweit aktiv im Agenturnetzwerk thenetworkone und eine der führenden deutschen BVDW-Qualitätsagenturen. Mit starken strategischen Partnern wie Google, Adobe, Facebook, Amazon, eBay und Apple verfügt TWT über ein ganzheitliches und solides Ecosystem.

Posted by on 22. September 2016. Filed under Allgemein,Internet-Portale. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis