Startseite » Business & Software » New Media & Software » Disruption im Datacenter

Disruption im Datacenter

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Cloud-Nutzung und Digitalisierungsgrad? Wie sieht der IT-Betrieb heute in Unternehmen aus? Die Studie von Crisp Research und Nexinto zeigt: Das eigene Rechenzentrum hat endgültig ausgedient.
Die Analyse der Konzepte der Vorreiter zeigt: Der Trend geht unausweichlich zu Cloud-Plattformen und externen RZ-Services. Nur noch ein Viertel der deutschen Unternehmen baut seine eigenen Rechenzentren aus. Das hat die Studie ?Disruption im Datacenter? von Crisp Research und Nexinto ergeben. Die Experten befragten in der repräsentativen Studie 155 deutsche Unternehmen aus zwölf Branchen zum Stand der Digitalisierung im Zusammenhang mit IT Management und Betrieb. Wachstum wird also künftig fast ausschließlich in der Cloud stattfinden.
Keine Digitalisierung ohne Cloud
Die Experten von Crisp bemessen an der Cloud-Nutzung auch den Digitalisierungsgrad im Unternehmen. Und die Digitalisierung ist eines der Top-Themen: So sehen mehr als 80 Prozent der Befragten ihr Unternehmen inzwischen stark von der Digitalisierung beeinflusst ? fast doppelt so viele wie noch vor einem Jahr. Immerhin zwei Drittel haben bereits den Startschuss zur digitalen Transformation gegeben.
Die Studie belegt auch, dass die digitale Transformation eine der drängendsten Herausforderungen in der deutschen Wirtschaft ist. Allerdings sehen sich die wenigsten Unternehmen in der Lage, diese Herausforderung allein zu meistern: Hybrid- und Multi-Cloud-Management überfordern die meisten Unternehmen. Ohne die Hilfe externer Experten drohen die vielen Projekte zu scheitern. Laut Carlo Velten, einem der Autoren der Studie, fehlten den Unternehmen die Manpower, Ressourcen und das Know-how für den Aufbau und Betrieb komplexer Hybrid- oder Multi-Cloud-Umgebungen. Dieses Skill Gap würden Managed Services Cloud Provider schließen.

Die Nexinto GmbH ist Lösungsanbieter für das Management geschäftskritischer IT-Systeme und unterstützt Unternehmen umfassend bei der digitalen Transformation. Mehr als 200 Mitarbeiter sind am Hauptsitz in Hamburg für Kunden aus Handel, Industrie, Dienstleistungen, Medien und Logistik tätig.
Nexinto bietet maßgeschneiderte Strategien und skalierbare Lösungen für IT-Security und Business Intelligence. Im Fokus stehen darüber hinaus wegweisende Konzepte für das Internet of Things und neue Konzepte wie DevOps. Innovative Services und Lösungen bietet Nexinto als bedarfsgerechte Bezugsmodelle als Self oder Managed Service.
Sämtliche Managed Services betreibt Nexinto in seinen eigenen Tier-3- und Tier-4-Rechenzentren in Deutschland. Nexinto ist nach ISO 9001 sowie ISO 27001 zertifiziert und ging 2013 aus der 1994 gegründeten Easynet GmbH hervor.

Posted by on 22. September 2016. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis