Startseite » Allgemein » 15 Jahre Kaspersky IT-Security in Würzburg

15 Jahre Kaspersky IT-Security in Würzburg

Am 29. September 2016 begehen die bitbone AG und ihre Tochterunternehmung, die 8Soft GmbH, ein besonderes Jubiläum: 15 Jahre Zusammenarbeit mit dem weltgrößten unabhängigen Hersteller von Sicherheitssoftware, Kaspersky Lab.
Bereits seit 2001 vertreibt die bitbone AG Produkte von Kaspersky Lab und wurde 2003 als Partner der ersten Stunde offizieller Distributor von Kaspersky Antiviren-Software. Mit der Gründung der 8Soft GmbH im Jahr 2008 wurden die Distributionsgeschäfte im Tochterunternehmen gebündelt und Kaspersky Lab wurde so auch wichtiger Partner der 8Soft GmbH.
„Es freut uns sehr, dass wir mit Kaspersky Lab auf 15 Jahre erfolgreiche Partnerschaft zurückblicken können. Wir sind stolz darauf als einer der ersten Partner gemeinsam gewachsen zu sein und freuen uns auf viele weitere Jahre der gelungenen Zusammenarbeit.“, so Thomas Sprickmann Kerkerinck, Vorstand der bitbone AG.
Diese langjährige und erfolgreiche Partnerschaft wird gemeinsam mit geladenen Geschäftspartnern und Kunden mit einem kleinen Vortragsprogramm am Mittag, einer Ferrari Fahrsimulator Challenge und festlichem Beisammensein am Abend gefeiert. Für die Öffentlichkeit kann im Bereich des Firmensitzes in der Prymstraße 3 in Würzburg ein Ferrari SF15-T Formel 1 Showcar besichtigt werden. Kaspersky Lab ist Sponsor der Scuderia Ferrari, die das Showcar zu Ehren des Jubiläums gestellt hat.
„Dass die erfolgreiche Zusammenarbeit bereits fünfzehn Jahre andauert, freut uns ausgesprochen. Mit 8Soft haben wir einen verlässlichen und professionellen Softwaredistributor als Partner gewonnen und hoffen daher auf weitere zahlreiche Jahre der Kooperation.“, so Holger Suhl, General Manager, Kaspersky Labs GmbH.
Über die 8Soft GmbH:
Die 8Soft GmbH ist ein Softwaredistributor mit Sitz in Würzburg und einer Niederlassung in Hannover. Das Unternehmen wurde 2008 gegründet und ist spezialisiert auf den Vertrieb von Open-Source- und Security-Software an den IT-Fachhandel. Geschäftsführer der 8Soft GmbH sind Thomas Sprickmann Kerkerinck und Anke Pawla.
Die Kernkompetenzen der 8Soft GmbH liegen in ihrem umfangreichen Know-How, ihren Marktkenntnissen, sowie den langjährigen Erfahrungen in der persönlichen Beratung und Betreuung von Händlern. Im Portfolio befinden sich ausgewählte namhafte Produkten wie zum Beispiel Kaspersky, EgoSecure, IDGARD, Univention, SecureDoc, WD, Red Hat und SEP. Das Portfolio wird ständig optimiert, um Wachstumschancen für Reseller zu realisieren und ein breites und den aktuellen Anforderungen entsprechendes Spektrum an Lösungen anbieten zu können.
Weitere Informationen: www.8soft.de
Über Kaspersky Lab:
Kaspersky Lab ist ein global agierendes Cybersicherheitsunternehmen, das im Jahr 1997 gegründet wurde. Die tiefgreifende Threat Intelligence sowie Sicherheitsexpertise von Kaspersky Lab ist Basis für Sicherheitslösungen und -Services zum Schutz von Unternehmen, kritischen Infrastrukturen, staatlichen Einrichtungen sowie Privatanwendern weltweit.
Das umfassende Sicherheitsportfolio des Unternehmens beinhaltet führenden Endpoint-Schutz sowie eine Reihe spezialisierter Sicherheitslösungen und -Services zur Verteidigung vor komplexer und aufkommender Cyberbedrohungen. Mehr als 400 Millionen Nutzer und 270.000 Unternehmenskunden werden von den Technologien von Kaspersky Lab geschützt.
Weitere Informationen zu Kaspersky Lab finden Sie unter http://www.kaspersky.com/de/
 
Kurzinformationen erhalten Sie zudem über www.twitter.com/Kaspersky_DACH und www.facebook.com/Kaspersky.Lab.DACH
Aktuelles zu Viren, Spyware, Spam sowie Informationen zu weiteren IT-Sicherheitsproblemen und -Trends sind unter www.viruslist.de und auf dem Kaspersky-Blog auf http://blog.kaspersky.de/ abrufbar.

Die bitbone AG ist ein im Jahre 2001 gegründetes Systemhaus aus Würzburg mit Fokus auf Open Source und Linux. Dabei liegt einer der beiden Schwerpunkte im Bereich Standardtechnologien, die komplexe IT-Infrastrukturen bilden, wie z. B. Servertechnologien, Plattformen, Virtualisierung und Automatisierung. Zudem spielen auch die entsprechenden Securitymaßnahmen durch Monitoring, Backup, Firewalls sowie Antimalware eine große Rolle. Die bitbone AG arbeitet in diesen Bereichen eng mit den Partnern Red Hat, Univention, Puppet Labs, NoMachine, SEP, Sophos, Kaspersky u. a. zusammen.
Ein weiterer Schwerpunkt ist der Bereich Informationsmanagement, der Mitarbeitern alle Tools zur Verfügung stellt, die sie für eine effiziente Arbeit benötigen. Hierzu gehören Groupware, komplette E-Mail-Systeme und Archivierung. Die bitbone AG setzt auf namhafte Produkte auf Open-Source-Basis, wie z. B. Zarafa.
Weitere Informationen: www.bitbone.de

Posted by on 27. September 2016. Filed under Allgemein,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis