Startseite » Allgemein » Problemlose Wartung und einfacher Austausch von unterbrechungsfreien Stromversorgungen (USV)

Problemlose Wartung und einfacher Austausch von unterbrechungsfreien Stromversorgungen (USV)

Problemlose Wartung und einfacher Austausch von unterbrechungsfreien Stromversorgungen (USV)
Mit der Expert Bypass Switch 8701-Serie stellt der Kölner IT-Hersteller eine Stromverteiler-Komponente vor, mit der RZ-Verantwortliche problemlos USV-Systeme warten können ohne die angeschlossenen Verbraucher vom Netz nehmen zu müssen. Das Gerät, das eine Höheneinheit im Rack belegt, bietet die Möglichkeit bis zu sechs Verbraucher mit IEC C13-Anschluss (10 A) und einen Verbraucher mit IEC C19-Anschluss (16 A) zu versorgen.
Dank des manuellen Wahlschalters auf der Fronseite kann der Anwender die am Umgehungsschalter angeschlossene USV zu Wartungszwecken von der Speisung trennen. Ein gut lesbarer LED-Indikator gibt dabei mit aufleuchtendem ‚USV‘ oder ‚Netz‘ Auskunft über den Schaltstatus des Expert Bypass Switch 8701. Das Gerät ist in Varianten für 10 A oder 16 A Stromstärke verfügbar. Die 10 A-Variante ist mit einer Sicherung ausgestattet, die den IEC C19-Lastausgang absichert.
Auf einen Blick
• Unterbrechungsfreier Austausch bzw. Wartung von USV-Systemen ohne Abschaltung der Verbraucher durch Wahlschalter am Gerät
• Für zwei Stromstärken erhältlich: 10 A (8701-1) oder 16 A Stromstärke (8701-2)
• Expert Bypass Switch 8701-1 verfügt über eine 10 A-Sicherung zur Absicherung des IEC C19-Lastausgangs
• Schalterstellung „Netz“: Verbraucher werden direkt von der Netzeingangsspannung versorgt
• Schalterstellung „USV“: Verbraucher werden vom USV-System versorgt
• Gut ablesbares LED-Display zur Anzeige des Schaltzustands
• Geringer Eigenverbrauch
• Entwickelt und produziert in Deutschland

Einsatzgebiete: Kleinbüros (SOHO), Unternehmensnetzwerke, Rechenzentren, Industrieumgebungen
Montage: Server-/Schaltschrank (19-Zoll, 1 HE)
Verfügbarkeit: Die Geräte können ab sofort über den Hersteller bezogen werden

Varianten des Expert Bypass Switch
Anschlüsse 8701-1 8701-2
1 Eingang („von Netz“) IEC C14 (10 A) IEC C20 (16 A)
1 Ausgang („zur USV“) IEC C13 (10 A) IEC C19 (16 A)
1 Eingang („von USV“) IEC C14 (10 A) IEC C20 (16 A)
6 Lastausgänge („zur Last“) IEC C13 (10 A) IEC C13 (10 A)
1 Lastausgang („zur Last“) IEC C19 (16 A) IEC C19 (16 A)

Posted by on 29. September 2016. Filed under Allgemein,Netzwerk. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis