Startseite » Allgemein » Europapremiere auf der electronica 2016

Europapremiere auf der electronica 2016

DATA MODUL, führender Anbieter professioneller Displaylösungen zeigt auf der electronica 2016 das erste 5? Ortustech New Blanview Modell (COM50H5M98ULC) mit Automotive Spezifikation.
Mit der Entwicklung der Blanview Technologie begann das Unternehmen erstmals 2007, um die durchlässigen und reflektierenden Eigenschaften von LCDisplays weiter zu entwickeln.
Mit den 5? Ortustech Displays wird nun erstmals in Europa die neuste Generation ?Blanview 2? präsentiert.
Ein wesentliches Merkmal der Blanview Technologie ist die exzellente Ablesbarkeit in jeder Umgebungssituation, selbst im Außenbereich und bei hoher Sonneneinstrahlung. Auch mit reduzierter Hintergrundbeleuchtung erzielen Blanview Displays beste Werte in der Ablesbarkeit durch 80° Blickwinkel (u/d/l/r) dank VA-Technologie, hohen Kontrast und geringe Farbwertverschiebung. Sie bieten höchste Farbqualität mit exzellentem Weißgrad.
Die TFT Panels zeichnen sich durch hohe Beständigkeit aus und haben im Vergleich zu transmissiven TFT einen um ca. 40 % verringerten Stromverbrauch.
Geringerer Stromverbrauch bedeutet grundsätzlich kleinere Akkus und/oder Batterien und somit eine geringere Wärmeentwicklung sowie ?Raumgewinnung?. Dadurch entstehen neue Möglichkeiten für Applikationen insgesamt und Platz für zusätzliche Funktionen. Obendrein können Kosten für Material, Verpackung und Logistik gespart werden. Der Temperaturbereich reicht von -30°C bis +85°C.
Mit diesen Eigenschaften sind die Kleinen COM50H5M98XLC ganz groß für unterschiedlichste Branchen. Allen voran Automotive, Medizin und mobile Anwendung auch im Außenbereich.
Info Stromverbrauch Vergleich transmissives TFT von Ortus vs. Blanview Ortus:
COM35T3N91XLC (transmissive)
Ptyp = 3.3V x 6.8mA + 13mA x 16.5V = 240mW
COM35H3P17ULC (blanview)
Ptyp = 12.0mA x 3.3V + 6.5mA x 16V = 140mW
Kunden wird das COM50H5M98XLC bereits auf Anfrage präsentiert, den ersten offiziellen Auftritt bekommt das Panel auf der electronica im November.
DATA MODUL wird auf der Messe verschiedene Varianten und Einsatzmöglichkeiten des New Blanview Displays zeigen. DATA MODUL auf der electronica in München 08. -11.11. in Halle A3/ Stand 207

DATA MODUL hat sich in über 40 Jahren erfolgreich zum führenden Display Technologiepartner entwickelt und ist der europäische Marktführer im Bereich Displaytechnik. Als weltweit agierender Spezialanbieter von Displaytechnik für industrielle und professionelle Anwendungen fokussiert sich DATA MODUL auf Eigenprodukte und -entwicklungen, kundenspezifische Lösungen und Value-Added-Services. Mit dem umfangreichen Distributionsportfolio an Embedded, Display- und Touchtechnologien rundet das Münchner Unternehmen seine umfassenden Kompetenzen ab. Das globale DATA MODUL Netz umfasst die vier dominanten Märkte: Europa, Mittlerer Osten, Asien und Nord-Amerika.

Posted by on 30. September 2016. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis