Startseite » Computer & Technik » Neue Studie stellt fest, dass Finanzmanager einen strategischen Blick auf Reise- und Ausgabenlösungen gewinnen müssen, um Wachstum und Neuerungen voranzutreiben

Neue Studie stellt fest, dass Finanzmanager einen strategischen Blick auf Reise- und Ausgabenlösungen gewinnen müssen, um Wachstum und Neuerungen voranzutreiben

Eine neue, heute
vorgestellte globale Auftragsstudie (https://www.concur.com/en-us/res
ources/take-travel-expense-management-digital-era?pid=pr&cid=20172),
die von Forrester Consulting für Concur durchgeführt wurde, nimmt
sich der Frage an, wie mobile und digitale Kanäle das Reise- und
Ausgabenmanagement aufgrund neuer Herausforderungen für
Finanzverwalter beeinträchtigen. Die Studie, die von dem
SAP-Unternehmen Concur (http://www.concur.com/?pid=pr&cid=20172) in
Auftrag gegeben worden war, bietet exklusive Einblicke in die
Schritte, die Finanzverwalter unternehmen, um erfolgreich diese
Herausforderungen zu bewältigen und Ausgaben wirksamer und
effizienter zu managen.

Foto – http://photos.prnewswire.com/prnh/20161003/414593

Logo – http://photos.prnewswire.com/prnh/20151103/283657LOGO

Die Studie kommt unter anderem zu folgendem Schluss: “Forrester
hat herausgefunden, dass Unternehmen sich derzeit sichtbar neu
aufstellen, um die Reise- und Ausgabeprozesse zu verbessern, wobei
sie dabei sowohl die finanzielle, auf Kostensenkungen gerichtete
Perspektive einnehmen als auch den Blick auf Mitarbeiterzufriedenheit
und Effizienz bei den Abläufen richten.” Zuvor bereits wird in der
Studie konstatiert: “Um diese Veränderungen weiter zu erforschen, hat
Forrester die Hypothese geprüft, dass die Führungen in den
Finanzabteilungen einen strategischen Blick auf Reise- und
Ausgabenlösungen gewinnen müssen, um die Weiterentwicklung des
betrieblichen Wachstums und von Innovationen zu unterstützen.”

Wichtige Ergebnisse der Studie sind unter anderem:

– Werkzeuge und Kapazitäten für Reisen und Ausgaben müssen sich
weiterentwickeln, um sich den Technologien und Werkzeugen, die
Mitarbeiter bereits persönlich nutzen, anzupassen. Mobile und
digitale Technologien haben zu einer Erweiterung der Möglichkeiten
geführt, wie Anwender ihre alltäglichen Aufträge vergeben und
verfolgen können, und sie erwarten heute von ihren Arbeitgebern,
dass diese die selben Funktionen zur Verfügung stellen. Unternehmen
bewerten mobile Anwendungen als effizientesten Weg, um Mitarbeiter
dazu zu bringen, die Richtlinien bei Reisen und Ausgaben
einzuhalten. Indem Anwendern mobile Hilfsangebote in den Bereichen
Reisen und Ausgaben gemacht werden, erreichen Finanzmanager
unmittelbare Einblicke in Ausgabetrends und in den Stand von
Reiseplänen.
– Die Reise- und Ausgabenverwaltung ist zwar eine der schwierigsten
Herausforderungen für Finanzmanager, aber es steht weniger Zeit zu
Verfügung, sich darum zu kümmern. Die Nachverfolgung von Ausgaben
ist ein strategischer Bestandteil der Führungsaufgaben einer jeden
Finanzabteilung. Allerdings erscheint es schwierig, alle gestellten
Anforderungen im Gleichgewicht zu halten. Finanzmanager benötigen
mehr intuitive Werkzeuge, die den Reise- und Ausgabenprozess
vereinfachen und die entscheidenden Einblicke in Ausgabentrends
liefern. Forrester fand heraus, dass 73 Prozent der Unternehmen ihr
Reise- und Ausgabensystem aktiv aktualisieren oder innerhalb der
nächsten sechs Monate eine Aktualisierung planen, um diese
Herausforderung anzugehen.
– Neue Investitionen in den Bereich Reisen und Ausgaben konzentrieren
sich darauf, Mitarbeitern mithilfe einer verbesserten
Prozesseffizienz sowie mithilfe von Datenanalysen und Berichten
mehr Möglichkeiten an die Hand zu geben. Finanzmanager stimmen der
Aussage zu, dass mehr Eigenverantwortung für Mitarbeiter, die
darüber intelligentere Entscheidungen treffen und eher die
Unternehmensrichtlinien einhalten, der Schlüssel für ein wirksames
Reise- und Ausgabenmanagement ist. Somit benötigen Unternehmen
Lösungen, die benutzerfreundlich, leicht zu implementieren und
problemlos in bestehende Systeme zu integrieren sind. Funktionen
wie beispielsweise integrierte Reisebuchungs- und Ausgabesysteme
und Eingangsbestätigungen, die automatisch Ausgabeberichte
erzeugen, sind entscheidend, um die Vereinheitlichung der
Mitarbeitererfahrung und ein besseres Bewusstsein für die
Einhaltung von Ausgabenrichtlinien zu unterstützen.

“Concur verfolgt das Ziel, innovative Lösungen bereitzustellen,
die es Finanzverwaltern ermöglichen, die Herausforderungen, die sich
im schnelllebigen digitalen Geschäftsumfeld von heute ergeben, zu
bewältigen”, sagte Mike Eberhard, Präsident des Bereichs Globaler
Vertrieb bei Concur. “Dank der integrierten Concur-Umgebung können
Sie Mitarbeiter befähigen, mithilfe der intelligenten Werkzeuge und
Anwendungen intelligentere Entscheidungen zu treffen, und
gleichzeitig erhalten Sie auch mehr Wissen darüber, wie man
Einsparungsmöglichkeiten weiterentwickelt. Unsere Lösungen sorgen für
angepasste und automatisierte Abläufe bei Reisen, Ausgaben und
Rechnungslegung, indem sie es Mitarbeitern leicht machen, Aufgaben
schnell zu erledigen, wobei sie gleichzeitig präzise, komprimierte
Informationen liefern, die es Finanzmanagern ermöglichen, ein
wichtiges Thema der Finanzverwaltung zu managen.”

Zur Erhebung der Studiendaten führte Forrester eine Online-Umfrage
unter 500 Entscheidungsträgern aus der Finanzverwaltung in
Nordamerika, der EMEA- und der APAC-Region sowie in
Australien/Neuseeland durch. Die untersuchten Unternehmen reichten
von einer Größe mit 100 bis 999 Mitarbeitern (diese stellten 50
Prozent der Unternehmen, die sich an der Umfrage beteiligten) bis zu
Unternehmen mit mehr als 20.000 Mitarbeitern. Die
Untersuchungsergebnisse wurden durch sechs Hintergrundinterviews mit
leitenden Finanzverwaltern von kleinen und mittelständischen Firmen
und Konzernunternehmen ergänzt.

Klicken Sie hier (https://www.concur.com/en-us/resources/take-trav
el-expense-management-digital-era?pid=pr&cid=20172), um sich die
vollständige Studie anzusehen.

Über Concur

Concur gehört zu SAP und verwirklicht mit dem Angebot von
cloudbasierten Dienstleistungen, die das Reise- und
Ausgabenmanagement vereinfachen, die Vorstellung davon, wie die Dinge
laufen sollten. Concur sorgt für die mühelose Vernetzung von Daten,
Anwendungen und Menschen und liefert vollständige Transparenz bei den
Ausgaben, egal wo und wann diese anfallen. Die Dienstleistungen von
Concur lassen sich an die individuellen Mitarbeiterpräferenzen
anpassen und auf die Bedürfnisse von Unternehmen jeder Größenordnung
abstimmen, sodass diese sich auf das für ihre Geschäftstätigkeiten
Wesentliche konzentrieren können. Erfahren Sie mehr unter
www.concur.com oder im Concur-Blog
(https://www.concur.com/blog/?pid=pr&cid=20172).

Pressekontakt:
Laurel Cifala
206-268-2229
laurel.cifala@edelman.com

Original-Content von: Concur Technologies, Inc., übermittelt durch news aktuell

Posted by on 5. Oktober 2016. Filed under Computer & Technik,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis