Startseite » Internet » Pydio 7 Launch: Die neueste Pydio-Version schließt die Lücke zu Online-Filesharing-Diensten

Pydio 7 Launch: Die neueste Pydio-Version schließt die Lücke zu Online-Filesharing-Diensten

Pydio 7, die neueste Version der beliebten Open-Source Unternehmenslösung für Filesharing und Synchronisation ist heute mit zahlreichen neuen Funktionen und Performance-Upgrades freigegeben worden. Ab sofort erhältlich, ist Pydio 7 die erste Unternehmenslösung für Filesharing, die eine echte Open-Source-Alternative zu verbraucherorientierten Online-Diensten bietet.

„Mit diesem neuen Release haben wir die Nutzungskosten eliminiert, die Unternehmen typischerweise aufgrund der Erfüllung gesetzlicher Anforderungen entstehen. Jetzt kann jeder selbst entscheiden, ob er seine eigenen Informationen besitzen und kontrollieren will.“, sagt Charles du Jeu, CEO/CTO und Mitbegründer von Pydio.

Gemeinschaftliche Bearbeitung von Dokumenten
Durch eine neue Partnerschaft mit Collabora Productivity (dem Cloud-Anbieter von LibreOffice) kombiniert Pydio 7 nun Filesharing, die Bearbeitung von Dokumenten und die Online-Zusammenarbeit. Benutzer können jetzt nicht nur online auf die Dokumente zugreifen, sondern auch als Co-Autoren neue Inhalte erstellen und diese gemeinsam bearbeiten.

File Gateway
Das File Gateway ist Pydios erstes Angebot von Software as a Service (SaaS). Damit wird das Risiko und die Komplexität der Freigabe von Dokumenten für externe Partner beseitigt, indem Freigabe-Links über einen gehosteten Proxy geleitet werden. Das File Gateway ermöglicht es Benutzern, mit Dritten Dokumente zu teilen, ohne die Server-URL preiszugeben und damit die interne Server-Sicherheit zu gefährden.

Arbeitsbereiche
Mit den Arbeitsbereichen können die Benutzer von Pydio 7 Filesharing und Online-Zusammenarbeit bezogen auf Projekte, Teams oder Abteilungen organisieren. Administratoren sind in der Lage Zugang und Zugriff zu verwalten, bestimmte Regeln zu erstellen, und innerhalb eines jeden einzelnen „Arbeitsbereiches“ Ordnerberechtigungen festzulegen, ohne dazu eine neue Pydio-Instanz erstellen zu müssen.

Pydio Booster
Pydio Booster ist eine Add-On-Lösung in Go, der von Google speziell für Server entwickelten performanten Sprache. Die Lösung liefert unmittelbar bedeutende Leistungsverbesserungen für Installationen aller Größenordnungen. Pydio ist nun in der Lage, Aufgaben an diese neue Komponente zu delegieren und somit Gesamtleistung und Skalierbarkeit dramatisch zu verbessern und gleichzeitig eine sichere Kommunikation zu automatisieren.

Enterprise Distribution
Pydio 7 enthält auch bedeutende Verbesserungen der Enterprise Distribution, die auf die voll funktionsfähige Community Edition aufbaut: ein zusätzliches Dashboard und Plugins zur Vereinfachung der Administration, der Sicherheit, der Integration und der Bereitstellung großer Installationen. Die neue Version bringt viele neue Features für dieses zusätzliche Dashboard, auch neue Plugins und ein komplett überarbeitetes LDAP-Plugin, einschließlich einsatzbereiter Vorlagen für die am häufigsten verwendeten Verzeichnisse.

Posted by on 21. Oktober 2016. Filed under Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis