Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » solidThinking veröffentlicht die Extrusions-Simulations-Software Click2Extrude® 2017

solidThinking veröffentlicht die Extrusions-Simulations-Software Click2Extrude® 2017

solidThinking freut sich, die Veröffentlichung der Click2Extrude Suite bekannt zu geben. Die Software Suite enthält Click2Extrude Metal und Click2Extrude Polymer und ist die neueste Ausführung der industrieführenden HyperXtrude Software. Die neue, anwenderfreundliche Version wird als Click2Extrude Suite weltweit über ein leistungsstarkes Netz von Resellern vertrieben und lizenziert. Dabei liegt der Fokus auf schnellen, einfachen, genauen und bezahlbaren Lösungen für die Fertigungsindustrie.
?Unsere neue Softwareumgebung richtet sich gleichermaßen an Anfänger und Experten und bietet eine einzigartige Nutzererfahrung, indem sie komplexe Details vom Anwender fern hält?, erklärt Ravi Mayavaram, Director, Solver Development ? Manufacturing Products. ?Wir haben uns darauf konzentriert, sowohl die Qualität der Extrusionen als auch die Profitabilität unserer Kunden zu verbessern.?
?Die neue Lösung ist für die Modellvernetzung bei Strangpress-Simulationen ein großer Schritt nach vorne?, sagte Tommaso Pinter, Chief Technology Officer der Alumat & Almax Mori Group. ?Wir konnten die für die Vernetzung benötigte Zeit um 50% reduzieren und haben festgestellt, dass die Qualität der Elemente deutlich besser ist. Außerdem ist Click2Extrude sehr einfach zu nutzen; ein junger Ingenieur kann damit schon nach einem Monat vollständig unabhängig arbeiten.?
Die wichtigsten Updates für Click2Extrude Metal 2017 umfassen:
? Vorhersage der Längspressnahtlage und -qualität zur Identifikation interner Profildefekte
? Vorhersage der Querpressnahtlage und des Einfließens der Blockrandschicht zur Identifikation, Analyse und Optimierung von Ausschuss
? Vorhersage von Werkzeugversagen
Die wichtigsten Updates für Click2Extrude Polymer 2017 umfassen:
? Vorhersage von Extrudatquellungen und Profilformdefekten
? Analyse von Co-Extrusionen und Materialgrenzschichten
? Werkzeugdeformation (Clam Shelling) und Dornverschiebung
Dank der neuen Funktionen von Click2Extrude können Anwender die für die Simulation von Extrusions- und Strangpressprozessen benötigte Zeit drastisch reduzieren. ?Mit der neugestalteten Click2Extrude Oberfläche konnte ich den Zeitaufwand für Modellierung- und Pre-Processing im Schnitt von 2 Stunden auf 10 Minuten reduzieren?, erklärt Jeff Skinner, Sales & Technical Representative von Thumb Tool & Engineering.
Die gestiegene Nachfrage nach Leichtbaulösungen in der Luft- und Raumfahrt, dem Automobilbau und anderen Bereichen steigert das Interesse am Strangpressen von Aluminium. Unabhängig von der gut etablierten Strangpressindustrie sind die Herausforderungen, die durch komplexere Profilformen und neue Legierungen entstehen, enorm und Entwickler im Bereich Extrusion stehen unter einem ständig wachsendem Druck, neue Lösungen zu finden, um strengen Festigkeits- und Toleranzbestimmungen gerecht zu werden und innovative Produkte zu entwickeln. Click2Extrude ist dafür ausgelegt, Konstrukteure und Entwickler dieser Branchen dabei zu unterstützen, diese Forderungen zu erfüllen.
Für weitere Informationen zur neuen Version von Click2Extrude 2017 und um sich zu unseren aktuellen Click2Extrude Webinaren am 15. und 16. November 2016 anzumelden, besuchen Sie bitte: www.solidthinking.com/….
Über solidThinking
solidThinking erstellt, entwickelt und vertreibt Technologien, die es unseren Anwendern ermöglichen, ihren Kunden die besten Produkte schneller liefern zu können. Die solidThinking Software wird über ein globales Reseller Netzwerk vertrieben und unterstützt und ist darüber hinaus auch als Teil der Altair HyperWorks® Suite verfügbar. solidThinking ist ein 100 prozentiges Tochterunternehmen von Altair.

Gegründet im Jahre 1985, konzentriert sich Altair auf die Entwicklung und Anwendung von Simulationstechnologien. Altairs Firmenkultur basiert darauf, technologische und unternehmerische Neuerungen zu identifizieren, um Unternehmen grundlegend neue Wege für die Produktentwicklung und Entscheidungsfindung zu eröffnen. Altairs Softwareportfolio umfasst Werkzeuge für Modellierung, Struktur- und Systemoptimierung, multiphysikalische Analysen, modellbasierte Entwicklung und Daten Management. Altair ist ein privat geführtes Unternehmen mit über 2600 Mitarbeitern, von denen 500 in Beratungs- und Entwicklungsprojekten tätig sind. Mit Hauptsitz in Troy, Michigan, USA, 45 Niederlassungen in 20 Ländern unterstützt Altair weltweit über 5000 Kunden aus allen Industriebereichen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.altair.de.

Posted by on 21. Oktober 2016. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis