Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Multitalent Watson – neue Lösungen für diverse Berufsgruppen

Multitalent Watson – neue Lösungen für diverse Berufsgruppen

Neuigkeiten bei IBM Cognitive Engagement Solutions und IBM Watson Work: Auf der IBM World of Watson wurden gestern eine Reihe an neuen kognitiven Lösungen angekündigt.
IBM Cognitive Engagement Solutions
IBM Cognitive Engagement Solutions unterteilen sich in eine Vielzahl integrierter Lösungen aus den Bereichen Watson Marketing, Watson Commerce sowie Watson Supply Chain. Watson sammelt und analysiert dafür Daten aus den unterschiedlichsten Quellen ? etwa zum letzten Einkauf, zu präferierten Stilrichtungen oder bevorzugten Liefermodalitäten von Kunden. Das System lernt kontinuierlich dazu und zieht Schlussfolgerungen aus den Daten. Damit hilft es den Verantwortlichen, ihre Aufgaben effektiver, zielgerichteter und im Sinne des Kunden zu erfüllen.
Die neuen kognitiven Lösungen aus diesem Bereich umfassen:
 IBM Watson Customer Experience Analytics analysiert permanent eine Vielzahl an Kundendaten, wie etwa Kaufverhalten und Shopping Trends. Dadurch können u.a. passende Kundensegmente für eine Marketingkampagne schneller und treffsicherer identifiziert werden.
 IBM Watson Content Hub kategorisiert mit kognitiven Fähigkeiten CMS-Daten eines Unternehmens und tagged sie automatisch. Dies versetzt Marketers und Händler in die Lage, den bestmöglichen Content für eine Kampagne auszuwählen, unabhängig vom verwendeten Kanal.
Der neue IBM Watson Order Optimizer hilft Online-Händlern bei der Bestellabwicklung über alle Kanäle hinweg. Dabei lernt die kognitive Lösung dazu, indem sie vergangene Bestellungen und Markttrends analysiert und beispielsweise Empfehlungen zu Lieferkapazitäten, -kosten oder -zeiten gibt.
IBM Watson Supply Chain Insights analysiert und lernt die typischen Beziehungsmuster in der Lieferkette, erkennt Anomalien und warnt Einkäufer vor potenziellen Lieferstörungen, prognostiziert zeitliche und finanzielle Auswirkungen und schlägt vor, welche Experten umgehend einbezogen werden müssen, um das Problem anzugehen.
IBM Watson Work
Das Finden, weitere Entwickeln und Halten von Talenten ist heute eine der wichtigsten Aufgaben in Unternehmen. Dabei kann IBM Watson Talent helfen, denn durch die kognitiven Funktionen der künstlichen Intelligenz wird die Rekrutierung von Talenten, Lernen und Weiterbildung für die HR Abteilung leichter und effizienter.
Um Talente heute in Unternehmen zu halten müssen die Firmen ihren Mitarbeitern aber auch die Werkzeuge zur Verfügung stellen, die deren persönlicher Kommunikations- und Arbeitsweise entspricht. Die neue IBM Watson Workspace Anwendung will mit ihren kognitiven Funktionen den Mitarbeitern helfen, die richtigen Experten zu finden und relevante Inhalte im Kontext auf einfache Weise zur Verfügung zu stellen.
IBM Watson Workspace lernt, wie jemand arbeitet und kommuniziert. Das Tool konsolidiert unterschiedliche Konversationen verschiedener Kommunikationskanäle in und an einem Platz. Durch Watson-Funktionalität werden die wichtigsten Aufgaben gefunden und hervorgehoben und die richtigen Inhalte im genau richtigen Moment zur Verfügung gestellt. Dadurch sollen den Mitarbeitern lästige Routinetätigkeiten ? beispielsweise die zeitaufwendige manuelle Suche ? abgenommen werden, so dass ein Mitarbeiter mehr Zeit für seine eigentliche produktive Arbeit hat.
Die IBM Watson Work Services sind ein Satz kognitiver Schnittstellen (API?s) ? z.B. zur Identifizierung notwendiger Aktionen, zur Konsolidierung von Informationen in sogenannten Momenten oder zur Zusammenfassung von Inhalten ? auf die Entwickler über diese Webseite zugreifen können. Dadurch sind sie in der Lage, kognitive Fähigkeiten in ihre Arbeitsplatz-Lösungen und Applikationen einzubauen und deren Funktionalität deutlich zu verbessern. Beispielweise wird Technologie zur Klassifizierung der natürlichen Sprache genutzt, um notwendige Aktionen zu analysieren und zu vereinfachen. Ein Beispiel:  In einer Nachricht steht ?Guter Punkt, lass uns einen Termin aufsetzen, damit wir das weiter diskutieren.? Das System erkennt ?Termin aufsetzen? als notwendige Aktion und hilft dann dabei, die beste Zeit für den gemeinsamen Termin zu finden.
Watson Talent: Für die Personalabteilungen werden zusätzliche neue Watson-Funktionalitäten für die HR Arbeit angekündigt, beispielweise beim Recruiting und dem Finden von Talenten unterstützen HR People Analytics Algorithmen. Auch beim Halten von Talenten im Unternehmen können die kognitiven Watson-Lösungen unterstützen, indem Motivation und Engagement analysiert werden und Handlungsempfehlungen vorgeschlagen werden. Mitarbeiter und Führungskräfte bekommen kognitive Assistenten, um eine kontinuierliche Partizipation, Lerninhalte und Entwicklungsempfehlungen, den Feedbackprozess und die Anerkennung von Mitarbeiterengagement zu managen. Auf einfachen Wegen soll Mitarbeitern der Austausch von Expertenwissen ermöglicht werden.
Weitere Informationen finden Sie in englischer Sprache unter IBM Watson Talent und IBM Watson Work.

Posted by on 27. Oktober 2016. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis