Startseite » Allgemein » Grundlagen zu Backlinks und zum Linkaufbau

Grundlagen zu Backlinks und zum Linkaufbau

So funktionieren Backlinks und der Aufbau

Das internet ist ein Ort von Wissen und Informationen, aber auch Waren und Dienstleistungen. Diese Vielfalt verteilt sich mittlerweile auf unzählige Internetseiten. Und genau hier beginnt die Schwierigkeit, um nämlich gefunden zu werden, muss man auch aus der großen Anzahl der Internetseiten herausstechen. Dies setzt unter anderem eine entsprechend gute Listung in den Suchmaschinen voraus. Gerade für Unternehmen, bei denen der Vertrieb über das Internet erfolgt, kann das Wohl davon abhängig sein. Mit speziellen Maßnahmen, wie zum Beispiel von Backlink kann man einer guten Listung nachhelfen. Was ein Backlink ist und wie das im Detail funktioniert und man hierbei beachten muss, kann man nachfolgend in diesem kleinen Ratgeber erfahren.

So wird man gefunden

Damit man im Internet gefunden wird, muss die Internetseite interessant sein. Interessant ist eine Internetseite durch ihren Inhalt, durch ihre Zugriffe und die Nennung im Internet. Letzteres kann man über einen Backlink erzielen. Wird eine Internetseite mit einem Link oft im Internet genannt, so fällt dieses auch an den Suchmaschinen auf. Die Suchmaschinen erkennen dies und werten dieses je nach Anzahl und Wertigkeit. Diese Wertung spiegelt sich dann wieder in einer Listung in einer Suchmaschine wieder. Die Zugriffszahlen auf die Internetseite steigen.

Daraus besteht ein Backlink

Grundsätzlich muss man eines bei einem Backlink wissen, er besteht nicht nur aus einer reinen Internetadresse. Die Zeiten in denen das ausreichend war, sind schon längst vorbei. Ein solcher Backlink wird heute kaum noch von einer Suchmaschine beachtet. Vielmehr ist ein Backlink auch mit einer kleinen Information versehen, man spricht hierbei auch von einem Ankertext. Dieser Ankertext kann zum Beispiel aus Informationen zu XY bestehen. Dieser Aufbau von einem Backlink hat zwei Funktionen. Die erste Funktion ist die Nennung der Internetseite, die zweite Funktion ist der Ankertext. Dadurch erhöht sich nicht nur die Wahrscheinlichkeit von einem Suchtreffer in einer Suchmaschine, sondern erlaubt auch eine Vorschau auf den Inhalt.

Es gibt heute noch Webseiten nach Ranking Charts gelistet.

Wer sich jetzt an Backlinks versucht, der sollte hierbei eines beachten, man sollte beim Ankertext immer auf möglichst viele Keywörter, also Schlüsselworte achten. Hierbei muss man aber auf eines achten, der Text muss einen Sinn geben. Und noch etwas muss man bei einem Backlink beachten, sie sind nicht von Dauer. Suchmaschine ändern in regelmäßigen Abständen ihre Parameter, nach denen sie suchen und werten. Dementsprechend muss man sehen, eine gute Listung ist immer nur eine Momentaufnahme. Dies hat auch Auswirkung auf einen Backlink, man muss sie regelmäßig aktualisieren und neu setzen.

Posted by on 28. Oktober 2016. Filed under Allgemein,Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis