Startseite » Management » Projektmanagement » Mystery Shopping mit Qualitäts- und Managementsoftware BITqms

Mystery Shopping mit Qualitäts- und Managementsoftware BITqms

Mystery Shopping (Testkäufe) wird eingesetzt, um die Service- und Dienstleistungsqualität sowie die Einhaltung von Vorgaben und Standards in einem Filialbetrieb zu bewerten.

Ziel von Testkäufen ist es, Schwachstellen und Verbesserungspotenziale aufzudecken oder Leistungsvergleiche zwischen mehreren Standorten durchzuführen.
Dabei ist die Dokumentation und Auswertung meist sehr mühsam und problematisch. Denn oft müssen uneinheitliche Dokumente in Papierform erst abgeglichen und in Ordnung gebracht werden. Die manuelle Datenerfassung im Nachhinein kann zu einer unvollständigen Dokumentation der Prüfergebnisse führen. Denn ohne strukturiertes Vorgehen können wichtige Fakten schlichtweg vergesessen und oder nicht nachvollziehbar dokumentiert werden.

Um die Fehleranfälligkeit in der Dokumentation von Testkäufen zu reduzieren, lohnt sich der Einsatz von BITqms. Die Qualitäts- und Managementsoftware BITqms bietet Unterstützung bei der systematischen Planung, Durchführung und Auswertung von Testkäufen.  

Posted by on 1. November 2016. Filed under Projektmanagement,Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis