Startseite » Allgemein » Smart Commerce: SIOC Forschungsprojekt zum anonymen Shopping gestartet

Smart Commerce: SIOC Forschungsprojekt zum anonymen Shopping gestartet

Im Rahmen des SIOC Projekts wird eine Lösung entwickelt, bei der durchgängig ein anonymes Shopping im Internet mit Zahlung und Lieferung möglich wird. Die beteiligten Partner, die Hochschulen (Goethe Uni Frankfurt und Hochschule Zittau Görlitz) sowie die Industriepartner, OXID eSales, Paymorrow, PIN-Mail und Cleopa werden im Rahmen des Projekt mit ca. 1,2 Mio. gefördert und investieren weitere Eigenmittel in sechsstelliger Höhe.

„Das SIOC Projekt ist so spannend, dass wir ohne Zögern einen 5stelligen Beitrag investieren. Anonymes und sicheres Shopping, wie im SIOC.eu Projekt, wird in Zukunft neue Online-Umsätze ermöglichen. Dabei steht die sinnvolle Anwendung von Kauf, Zahlung und Lieferung im Vordergrund. Wir wollen an dieser Entwicklung unbedingt teilhaben.“, so Detlef Olschewski, der Geschäftsführer der Cleopa GmbH. Die 1998 gegründete Cleopa GmbH hat in den Bereichen Consulting, Engineering und Services eine gute Marktposition und ist in nationalen und internationalen Projekten zu Innovationen, Smart Cities und Energie aktiv.

Posted by on 1. November 2016. Filed under Allgemein,Online Shopping. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis