Startseite » Internet » Leschaco nutzt zur weiteren Digitalisierung seiner Logistikprozesse eine Private Cloud von CGI

Leschaco nutzt zur weiteren Digitalisierung seiner Logistikprozesse eine Private Cloud von CGI

Der Bremer Logistikdienstleister Leschaco will weltweit weiter wachsen und setzt auf eine verstärkte Digitalisierung seiner Geschäftsprozesse. Die dazu benötigten IT-Services bezieht das Unternehmen aus einer von CGI betriebenen Private Cloud. Leschaco kann damit seine operativen Kosten reduzieren und seine IT weiter auf die Zukunft ausrichten.

Sulzbach, 2. November 2016 – CGI (NYSE: GIB) (TSX: GIB.A) stellt dem Bremer Logistikdienstleister Lexzau, Scharbau GmbH & Co. KG (Leschaco) die für das weitere Wachstum erforderlichen IT-Services und -Ressourcen aus einer Private Cloud bereit. Dazu wurde die bisherige dezentral vorhandene IT-Infrastruktur konsequent zentralisiert und standardisiert.

Leschaco ist ein weltweit tätiger, inhabergeführter Logistikdienstleister und konzentriert sich auf die Branchen Anlagen- und Maschinenbau, Automotive, Chemie und chemienahe Industrien, Konsumgüter sowie Pharma. Der Mittelständler ist weltweit mit 42 eigenen Gesellschaften in über 20 Ländern tätig. Im Frühjahr 2016 wurde in Miami eine neue Niederlassung eröffnet, um die steigende Nachfrage speziell für den lateinamerikanischen Markt bewältigen zu können.

Im Rahmen der weiteren Digitalisierung der Geschäftsprozesse erwarten Kunden heute eine hohe Transparenz über die gesamte Logistikkette hinweg. Sie wollen stärker Teil der gerade laufenden Geschäftsprozesse werden und zum Beispiel herausfinden, wo sich ihre Fracht gerade befindet, um bei Bedarf noch kurzfristig umdisponieren zu können. Darauf muss die IT-Infrastruktur des Logistikdienstleisters eingestellt sein. Bei der neuen, weltweit für alle Leschaco-Gesellschaften zuständigen Private Cloud kann CGI sehr flexibel im Rund-um-die-Uhr-Betrieb auf neue Anforderungen reagieren. Die IaaS-Umgebung basiert auf virtuellen Maschinen, die sich kurzfristig hinzuschalten oder umbuchen lassen.

„Die Cloud ist einer der wichtigsten Enabler für die Digitale Transformation. Insbesondere für Unternehmen wie Leschaco, die hochflexibel handeln müssen, spielt die Agilität eine entscheidende Rolle“, erklärt Tobias Jänich, Vice President bei CGI in Deutschland. „Die neue Private Cloud ermöglicht Leschaco, agil auf geänderte Marktbedingungen und neue Kundenanforderungen zu reagieren, und das Unternehmen ist so optimal für die Zukunft aufgestellt.“

„Wir arbeiten mit CGI schon seit 15 Jahren erfolgreich zusammen und haben jetzt die Partnerschaft für fünf weitere Jahre verlängert. Die Zusammenarbeit basiert auf einer offenen und transparenten Kommunikation auf Augenhöhe. Neben der Erfüllung der vereinbarten anspruchsvollen Service Levels reagiert CGI sehr zuverlässig und flexibel gemäß unseren Geschäftserfordernissen“, sagt Harald Gort, Chief Information Officer bei Leschaco. „CGI bietet Leschaco die hohe Flexibilität, die wir benötigen, um unsere Position in einem wettbewerbsintensiven Umfeld zu festigen und weiter auszubauen. Aufgrund der weltweit verteilten Standorte von CGI haben wir die Möglichkeit, auch in den jeweiligen Ländern gemeinsam vor Ort zu agieren.“

Diese Presseinformation kann auch unter www.pr-com.de/cgi abgerufen werden.

Posted by on 2. November 2016. Filed under Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis