Startseite » Allgemein » Build Secure – Keep Secure: Arxan ist Partner des ersten Application Security Days in München

Build Secure – Keep Secure: Arxan ist Partner des ersten Application Security Days in München

Arxan Technologies, der Spezialist für Applikations-Sicherheitslösungen und die Abwehr von Cyberangriffen, ist Partner des ersten Application Security Days am 6. Dezember 2016 in München. Unter dem Motto “Build Secure – Keep Secure” dreht sich bei der eintägigen Konferenz alles um die Sicherheit von Applikationen – von zuverlässigen Entwicklungsprozessen bis zu einem sicheren Lebenszyklus. Eröffnet wird der App Security Day von Sam Rehman, Chief Technology Officer von Arxan, der in seiner Eröffnungskeynote “Security of Things: Myths vs Facts” die technischen Herausforderungen unserer zunehmend vernetzten Welt fokussiert.

Mit der zügig voranschreitenden Digitalisierung und der stetig wachsenden Menge an zu verarbeitenden Daten sind die Anforderungen an die Sicherheit von Software und Anwendungen in den letzten Jahren enorm gestiegen. Insbesondere mobile Applikationen, die geschützte und kontrollierte Umgebungen verlassen und für Cyberkriminelle daher ein beliebtes Angriffsziel sind, stellen Entwickler und Anbieter sicherheitstechnisch vor immer größere Herausforderungen. Physische Schutzmaßnahmen sind für sie längst nicht mehr ausreichend, um Bedrohungen wie Binärcode-Manipulationen oder Reverse Engineering erfolgreich abzuwehren. In den Vorträgen und Workshops des Application Security Days informieren Sicherheits-Experten und App-Spezialisten ausführlich, welche Cyberrisiken Applikationen heute bedrohen und welche Maßnahmen getroffen werden können, um sich effektiv davor zu schützen.

“In Zeiten dynamischer Bedrohungsszenarien erhält die Sicherheit von Applikationen einen immer höheren Stellenwert – vor allem in regulierten und sicherheitskritischen Bereichen wie dem Finanzwesen, dem Automotive-Sektor oder der Medizingeräteindustrie”, so Arxan CTO Sam Rehman. “Dabei geht es schon lange nicht mehr nur darum, Anwendungen sicher zu entwickeln, sondern vor allem darum, sie über ihren gesamten Lebenszyklus sicher zu halten. Mobile und IoT-Applikationen sind dabei die schwächsten Glieder im System und bedürfen daher besonderer Aufmerksamkeit. Sie müssen in ihrem Inneren gehärtet und mit wirksamen Binärcode-Schutz und effektiver Verschlüsselung ausgestattet werden. Der Application Security Day bietet Entwicklern und IT-Sicherheitsverantwortlichen eine ideale Plattform, um sich über die neuesten Entwicklungen und Technologien im Bereich Applikationssicherheit und App-Selbstschutz zu informieren, und hilft ihnen, ihr Unternehmen und ihre Reputation auch in Zeiten von Mobile Computing und IoT vor Hackerangriffen und Cyber-Manipulationen zu schützen.”

Besuchen Sie den Application Security Day am 6. Dezember 2016 im NH München Ost Conference Center. Nähere Informationen und Agenda unter http://www.as-day.de/

Posted by on 3. November 2016. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis