Startseite » Information & TK » HUAWEI stellt Fitness-Wearable HUAWEI FIT für personalisiertes Sport-Tracking vor

HUAWEI stellt Fitness-Wearable HUAWEI FIT für personalisiertes Sport-Tracking vor

München / Düsseldorf, 3. November 2016 – Die HUAWEI Consumer Business Group stellt das All-in-One-Wearable HUAWEI FIT vor. Das Gerät wurde speziell zur Unterstützung der für jeden Körper verschiedenen Fitnessanforderungen entwickelt und bietet Tracking für unterschiedlichste Sportarten, einen automatisierten Schrittzähler sowie Herzfrequenz- und Schlafüberwachung.

„Verbraucher verlassen sich bei der Kontrolle ihres Gesundheits- und Fitnesszustands immer mehr auf Wearables“, so Richard Yu, CEO, HUAWEI Consumer Business Group. „Als perfekter Begleiter für einen On-the-Go-Lifestyle vereint HUAWEI FIT akkurates Fitness-Tracking mit schlankem und ästhetischem Design für den aktiven und Style-bewussten Nutzer.“

Multi-Sport-Modi und Laufprogramm

HUAWEI FIT unterstützt verschiedenste Aktivitäten, darunter Walking, Laufen, Radfahren, Schwimmen und Laufband-Workouts, durch unterschiedliche Modi, bei denen jeweils verschiedene Daten gesammelt werden. Dabei erkennt das Gerät automatisch den Walking- bzw. Lauf-Status und zeichnet Daten für Zielsetzungen wie Distanz, Kalorienverbrauch, Zeit oder Fettverbrennung auf. Darüber hinaus analysiert HUAWEI FIT den Schlaf durch die Auswertung von Schlaf- und Wachzeiten, inklusive verschiedener Phasen wie leichter oder tiefer Schlaf.

Für Nutzer, die ihre Fitness verbessern möchten, hält HUAWEI FIT umfangreiche Laufprogramme bereit, die auf die individuelle Kondition und Trainingsziele des Nutzers abgestimmt sind. Die Trainingsprogramme von HUAWEI FIT unterstützen beispielsweise auch Marathonläufe von 5 km oder 10 km Länge bzw. auch einen Halbmarathon und Marathon. Nach dem Lauftraining zeigt die Uhr nicht nur Daten wie Distanz, Dauer, Schrittzahl, Kalorienverbrauch und Herzfrequenz an, sondern auch Informationen über die maximalen Sauerstoffaufnahme, die Erholungszeit und das Trainingsergebnis.

Akkurate Herzfrequenzmessung

Aufgrund des innovativen Designs und der hohen Signalstärke verfügt HUAWEI FIT über eine akkurate Herzfrequenzmessung. Die Herzfrequenz kann sowohl manuell über den Herzfrequenz-Screen, automatisch während eines Trainings oder fortlaufend über den ganzen Tag gemessen und detailliert ausgewertet werden.

Während des Training-Modus wird die Herzfrequenz in Echtzeit aufgezeichnet und kann in fünf verschiedene Herzfrequenzzonen je nach Aktivität unterteilt werden: Aufwärmen, Fettverbrennung, aerobe Ausdauer, anaerobe Ausdauer und maximale Anstrengung. Nutzer können so die Intensität des Trainings ganz einfach anhand der Zonen überwachen. Sobald die Herzfrequenz die Zone für maximale Anstrengung erreicht, löst die Uhr einen Vibrationsalarm aus.

Zusammen mit der HUAWEI Wear-App können Nutzer eine detaillierte Herzfrequenzkurve erstellen, die minimale und maximale Herzfrequenzen sowie die Frequenz während der Ruhezeiten aufzeichnet. Auch die Bewertung des Trainings durch langfristige Herzfrequenzdaten ist so möglich.

Design und Funktionalität

Das Design von HUAWEI FIT verkörpert modernen Minimalismus. So verfügt die Uhr über ein einfach zu wechselndes Armband sowie ein Gehäuse aus einer Aluminium-Legierung. Mit Maßen von 39,5 mm x 9,99 mm und einem Gewicht von weniger als 35 Gramm bietet das Leichtgewicht dennoch einen leistungsstarken Akku, der mehr als sechs Tage bei normaler Nutzung durchhält. Auch für die Konnektivität ist gesorgt: HUAWEI FIT unterstützt Bluetooth 4.2 und ermöglicht Alerts für eingehende Anrufe und Nachrichten durch Synchronisation mit dem Smartphone des Nutzers. Alle Benachrichtigungen lassen sich darüber hinaus auf dem 1,04-Zoll Memory LCD-Display mit Touch-Funktion abrufen, das zudem bis 5ATM wasserdicht ist. Die HUAWEI FIT ist das erste Wearable, das vom TÜV-WT (Wearable Technology Group AG) eine Zertifizierung erhalten hat.

Preise und Verfügbarkeit

Die HUAWEI FIT ist ab sofort in den USA in den Farben Titanium Grey mit schwarzem Sportband und Moonlight Silver mit orangenem Sportband verfügbar. Ab Ende November ist die Uhr dann ebenfalls in Deutschland, Italien, Frankreich und Spanien und Portugal zu einer UVP von EUR 149,- erhältlich.

Posted by on 3. November 2016. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis