Startseite » Allgemein » SEP ist Sponsor der SUSECON 2016

SEP ist Sponsor der SUSECON 2016

Die SEP AG, deutscher Hersteller von plattformunabhängigen Hybrid Backup-Lösungen und Spezialist für den Schutz von SAP Umgebungen, ist einer der Sponsoren der diesjährigen SUSECON Global Conference. Die SUSECON ist die weltweit führende Konferenz für SUSE-Kunden, Partner und die SUSE-Community. Die Konferenz findet vom 7. bis 11. November 2016 im Washington Marriot Wardman Park Hotel in Washington D.C./USA statt. SEP präsentiert ihre Backup- und Disaster-Recovery-Lösung am Stand 509 und stellt bei einem Vortrag die Integration von SEP sesam in SUSE SLES und SAP HANA vor. Der Vortrag findet am Mittwoch, den 9. November um 11.15 Uhr im Virginia B Konferenzraum des Marriot Hotels statt.
SEP ist mit der Backup-Lösung SEP sesam in der kürzlich eingeführten App-Plattform SUSE Connect verfügbar. SUSE Connect ist in SUSE Linux Enterprise Server for SAP Applications integriert und stellt Anwendungen für das SAP-Umfeld zur Verfügung. Mit SEP sesam steht dort ein durch langjährige Partnerschaft qualifiziertes Produkt zur Datensicherung und Wiederherstellung im Enterprise-Umfeld zur Verfügung, das perfekt an die Bedürfnisse von SUSE-Umgebungen angepasst ist. Auf Hardware-Seite ist SEP sesam seit Kurzem auch für SAP HANA auf IBM Power zertifiziert.
?Durch unser Sponsoring der größten SUSE-Konferenz und unserer Präsenz auf der Veranstaltung unterstreichen wir unser Engagement in diesem wichtigen Bereich. Unsere langjährige Partnerschaft mit SUSE konnten wir in den vergangenen Jahren stetig ausbauen. Viele unserer Kunden setzen auf den SUSE Linux Enterprise Server, den wir mit unserer Backup-Lösung SEP sesam inklusive aller Applikationen bestens absichern?, sagt Georg Moosreiner, Vorstand der SEP AG.
Weiter Informationen zur SUSECON finden sich im Internet unter www.susecon.com,
Informationen zu SEP sesam für SLES unter www.sep.de/suse.

Die SEP AG ist Hersteller von Backup- und Disaster Recovery-Lösungen zum Schutz von plattformübergreifenden, heterogenen IT-Umgebungen. Die Datensicherungslösung „SEP sesam“ ist „Made in Germany“ und sichert ein breites Spektrum an virtuellen Umgebungen, Betriebssystemen, Anwendungen und Datenbanken. Die universelle Unterstützung komplexer Systemumgebungen hebt die SEP-Lösung stark von denen der Mitbewerber ab. Dadurch ist eine Konsolidierung mehrerer Backup-Systeme zu einer zentral verwalteten Hybrid Backup-Lösung möglich. Mit den SEP-Lösungen werden unternehmenskritische Daten jederzeit verfügbar gehalten, was Zeit spart und damit den Kapitalbedarf und die Betriebskosten reduziert.
Seit 1992 entwickelt und vertreibt die SEP AG unternehmensweite Datensicherungslösungen und hat ihren Hauptsitz in Weyarn bei München. Eine Niederlassung mit Support- und Vertriebsteam befindet sich zudem in den USA. Die SEP AG hat ein starkes Partner-Netzwerk und setzt beim Vertrieb zu 100 Prozent auf Wiederverkäufer. Zu den Kunden in mehr als 50 Ländern zählen Aldi Nord, SPIEGEL-Verlag, Stadtwerke Potsdam, Port of San Diego, TU Wien und die Georgetown University. Weitere Informationen unter www.sep.de

Posted by on 4. November 2016. Filed under Allgemein,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis