Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Unit4 bietet umfassende Funktionalitäten für die Studierendenverwaltung großer Hochschulen

Unit4 bietet umfassende Funktionalitäten für die Studierendenverwaltung großer Hochschulen

Unit4, ein schnell wachsender Anbieter von Unternehmensanwendungen für Dienstleistungsunternehmen und Hochschulen, bietet mit dem Unit4 Student Management als erster Softwareanbieter umfassende Funktionalitäten für die Studierendenverwaltung großer, komplexer Hochschuleinrichtungen in der Cloud.
?Neue Informationsquellen und digitale Technologien bieten Hochschulen eine Vielzahl an Möglichkeiten neue Erkenntnisse zu gewinnen, Prozesse zu verbessern und einzigartige differenzierte Dienstleistungen zu erbringen?, kommentiert Jami Morshed, Vice President Global Higher Education bei Unit4. ?Unser Student Management System integriert als einzige Lösung am Markt fortschrittliche Technologien und bietet Möglichkeiten, die bisher unmöglich waren. Einrichtungen jeder Größe können hiervon profitieren, um die Studienergebnisse zu verbessern, den Zugang für Studierende und Mitarbeiter zu erleichtern und nicht zuletzt die Gesamtkosten zu reduzieren.?
Unit4 Business Software wird bereits in über 1.000 Hochschulen und Forschungseinrichtungen weltweit erfolgreich genutzt, hierzu gehören auch 75 der Top 100 größten öffentlichen Universitäten in Großbritannien. Darüber hinaus setzen zum Beispiel das Singapore Institute of Management, die University of Bristol, HEC Paris, die University of Liverpool, American University of Paris, University of Nottingham, Robert Morris University, University of York, Baylor College of Medicine, Queen Mary University of London sowie das Kings College London Unit4-Softwarelösungen ein.
Im Vergleich zur bisher eingesetzten Unit4 Software deckt das Unit4 Student Management als erstes Campus Management System alle universitären Kernbereiche ab. Durch Ergänzung durch API-Integrationen und Superstructure-Funktionen unterstützt Unit4 jetzt auch den Betrieb mehrerer unabhängiger Konfigurationen aus einer einzigen Instanz heraus. Die Universität Aberdeen, die bereits seit vielen Jahren zu dem einen Prozent der weltweit führenden Hochschulen gehört, wird als eine der ersten Hochschulen Unit4 Student Management auf der Microsoft Azure Cloud für über 16.000 Studenten und Mitarbeiter einführen. Ziel der Universität ist es durch den Einsatz einer innovativen Softwarelösung die Bewerberzahlen zu steigern, die Verbleibquote der Studierenden zu verbessern und nicht zuletzt ein effizienteres und effektiveres Studium zu ermöglichen.
?Unit4 Student Management wird der Universität helfen, sich gegenüber anderen Instituten zu differenzieren?, sagt Professor Peter McGeorge, Konrektor für Studium und Lehre an der University of Aberdeen. ?Interessierte und eingeschriebene Studierende haben Zugriff auf fristgerechte personalisierte Informationen, egal wo sie auf der Welt gerade sind. Dabei können sie beim Kontakt mit der Universität auf die gleichen, einfach zu bedienenden digitalen Prozesse zurückgreifen, die sie bereits von Social Media und Online Shops kennen. Da aufwendige Papierarbeit entfällt, können sie sich intensiver auf das Lernen konzentrieren. Darüber hinaus stehen Mitarbeitern der Universität die erforderlichen Werkzeuge zur Verfügung, um die Studierenden besser zu verstehen und ihnen zielgerichtet individuelle Unterstützung zu bieten.?
Unit4 präsentiert neuen Studenten-Chatbot auf der Educause 2016
Unit4 ist ein Vorreiter bei technologischen Innovationen für den Hochschulmarkt. Das Unternehmen wird auf der EDUCAUSE Annual Conference 2016 in Anaheim, Kalifornien, vom 26.-27. Oktober am Stand 1311 einen neuen Studenten-Chatbot für Hochschulen vorstellen. Er wurde speziell für Unit4 Student Management auf Azure entwickelt und ist der erste seiner Art. Auf Basis des Bot Frameworks und der Cognitive Services von Microsoft bietet er das Potenzial, die Erfahrung der Studierenden zu verbessern und kann den Instituten helfen, die Qualität ihres Angebots weiter zu steigern.
Erste Lösung mit vollständiger Funktionalität für die Studierendenverwaltung großer, komplexer Hochschulen
Mit Unit4 können Studierende, Dozenten und Hochschulverwaltung die Innovationen des 21. Jahrhunderts für sich nutzen. Auf der Grundlage von Microsoft Azure profitieren die Einrichtungen von der intelligenten Technologie der PaaS-Plattformkomponenten von Azure, wie Predictive Analytics, Maschinelles Lernen, Analyse von Ereignisdatenströmen und komplexe Ereignisverarbeitung, sowie Microsoft Office 365-Integrationen. Die Software kann selbststeuernd intelligente Vorschläge auf Basis von intelligenten Mustern erstellen. Sie unterstützt Anwender bei der besseren Entscheidungsfindung oder führt Aufgaben automatisch mit Einwilligung des Anwenders aus. Mit seiner innovativen Touch-First-Schnittstelle unterstützt Unit4 Student Management als einziges Student Management System der nächsten Generation am Markt robuste und campusweite Funktionen.
Vor dem Hintergrund dieses bedeutenden globalen Erfolgs stellt Unit4 jetzt sein modernes Campus Management System über neue, einfach zu verwaltende Superstructure-Funktionen auch größeren und komplexeren Institute zur Verfügung. Somit lassen sich mehrere, unabhängige Konfigurationen des Produkts mit einer einzigen Instanz der Software betreiben. Sei es, dass unterschiedliche Konfigurationen für einzelne Institute innerhalb eines Systems (z.B. Wirtschaftsschule, medizinische oder juristische Fakultät etc.) oder für verschiedene Hochschulen in einem Multi-Campus-System laufen sollen ? alles lässt sich über eine einzige Instanz der Software, einschließlich Roll-up-Reporting-Funktionen für alle, abwickeln.
Neu ist auch die Integration von APIs, über die Learning-Management-Systeme eingebunden werden können, sowie Erweiterungen für Block-Anmeldungen, Anforderungen (Kurse und Nicht-Kurse) sowie Customer Relationship Management (CRM), um Beziehungen auf organisatorischer Ebene zu verwalten. Die Institute können fast alle Aufgaben in der Interaktion mit den Studierenden ohne zusätzliche Produkte oder Integrationen direkt aus dem Unit4-System abwickeln. In vielen Fällen können komplexe Anpassungen bei der Migration von Legacy-Plattformen durch den Standard-Workflow komplett vermieden werden.
Eduventures-Studie bestätigt führende Rolle von Unit4 Student Management
Eine aktuelle Studie von Eduventures bezeichnet Unit4 Student Management als ?das erste Student Management System aus der Cloud, das die Kernbereiche der Institute zu 100 Prozent abdeckt?. Außerdem sei Unit4 einer der einzigen Anbieter, der diese Funktionalitäten in der Cloud bereitstellen kann. ?Die Fähigkeit, CRM-ähnliche Workflows und moderne Studierende auf der Basis von Analytics und Predictive-Tools zusammenzubringen, lässt sich mit keiner der anderen Plattformen, die für diese Studie herangezogen wurden, vergleichen … Durch die Skalierbarkeit, die durch die Partnerschaft von Unit4 mit Azure Cloud Services ermöglicht wird, ist Unit4 Student Management für Institutionen jeder Größe und jedes Transaktionsvolumens, einschließlich großer Online-Programme, geeignet.?

Posted by on 4. November 2016. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis