Startseite » Allgemein » Neues soziales Netzwerk “Made in Germany” – Unterstützung für den Weihnachtsmann!

Neues soziales Netzwerk “Made in Germany” – Unterstützung für den Weihnachtsmann!

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit startet das junge Kölner Internet-Unternehmen MARCOLONIA mit WISHnGIVE.com ein Netzwerk für Wünsche und Geschenke. Unter dem Leitsatz “Endlich das richtige Geschenk!” pflegen Nutzer nach einer kostenlosen Anmeldung unterschiedliche Wunschzettel, die von ihrer Familie und Freunden eingesehen werden können. Dazu wählen sie konkrete Wunschartikel aus hunderten Online-Shops aus oder geben allgemeine oder immaterielle Wünsche an. Auch ohne Anmeldung bietet das Portal Geschenkideen und Angebote zum Thema “Schenken & Feiern”.

Häufig gehörte Aussagen wie “Was soll man dem denn schenken – der hat doch schon alles?!” und dass oft eine räumliche Distanz zwischen Freunden und Familienmitgliedern herrscht, brachten Firmengründer Marc Steßgen auf diese Idee: “Heutzutage lebt man sich – oft berufsbedingt – leicht auseinander oder man hat keine Zeit, sich Gedanken um die Wünsche anderer zu machen. Da möchten wir helfen und das nicht nur für Weihnachten oder Geburtstage!”.

Während viele Online-Händler Wunschzettel für ihre Produkte anbieten, möchte WISH –n– GIVE alle Wünsche unabhängig von Online-Shops berücksichtigen. Dazu gehören auch allgemeine Wünsche wie “Geld für den Führerschein” oder “Alles von Harry Potter”. Auch immaterielle Wünsche wie “Ich möchte, dass Oma öfter zu Besuch kommt!” können in der sogenannten “Wünschebox” eingetragen werden. Außerdem gibt es noch eine “Schwarze Liste” für die Dinge, die man nicht geschenkt bekommen möchte.

Wer welchen Wunsch sehen darf, entscheiden die Nutzer für jeden Eintrag individuell. Das gilt auch für Einträge im Profil, welches weitere Anhaltspunkte für das passende Geschenk geben soll. Für die Familienmitglieder und Freunde, die nicht angemeldet sind, stellt man aus seiner Wünschebox spezielle Wunschzettel zusammen, die per E-Mail oder ausgedruckt weitergegeben werden können.

Mit einem Kalender für Termine und Geburtstage, an die man erinnert wird, einem Grußkartenversand und einem Kurznachrichten-System wird das Angebot abgerundet.

Auch für nicht registrierte Nutzer bietet WISH –n– GIVE Hilfe für das richtige Geschenk an. Wählt man Anlass und/oder Personen oder auch eine bestimmte Art von Geschenken aus, bekommt man handverlesene Geschenkvorschläge für jeden Geldbeutel. Wer eigene Ideen hat, gelangt über die “Artikelsuche” zum passenden Online-Shop. Außerdem gibt es eine große Auswahl an Deko, Ausstattung und alles, was man für ein Fest oder eine Feier braucht.

WISH –n– GIVE ist auf allen Geräten – von Smartphone bis Desktop-PC – nutzbar. Nach dem Start des Projekts im deutschsprachigen Raum arbeitet MARCOLONIA mit seinen Mitarbeitern in ganz Europa momentan an der internationalen Ausrichtung.

Weitere Informationen:

http://wishngive.com
https://www.facebook.com/wishngive/

Pressekontakt:

Marc Steßgen

Tel. 0221 – 99 76 80 00
Mobil 0173 – 81 33 028
E-Mail: presse@marcolonia.de

Posted by on 7. November 2016. Filed under Allgemein,Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis