Startseite » Management » IT Service » Mit Full-Service in die Cloud

Mit Full-Service in die Cloud

Personalarbeit mit SAP SuccessFactors in der Cloud steht im Mittelpunkt der SuccessConnect 2016. HR-Experten aus ganz Europa tauschen sich hier über Erfahrungen, aktuelle Trends und neue Technologien aus. aconso präsentiert in diesem Rahmen seinen Full-Service-Ansatz: Durch die Kopplung der aconso-Cloud-Services mit SuccessFactors ergeben sich vielfältige neue Möglichkeiten für die Bearbeitung und sichere Bereitstellung von Personaldokumenten. So können HR-Mitarbeiter über verschlüsselte VPN-Schnittstellen Personaldaten aus SuccessFactors problemlos in die Dokumentenprozesse der aconso-Cloud integrieren. Das fertige Dokument wird anschließend automatisch in der digitalen Personalakte abgelegt. Natürlich sind die sensiblen Dokumente über streng definierte Zugriffsrechte geschützt.

„Die Cloud verhilft Unternehmen zu mehr Effizienz in der Personalarbeit – allerdings nur, wenn Cloud-Services miteinander kompatibel sind und ein durchgehender Workflow ohne Systembrüche gewährleistet ist“, erklärt Ulrich Jänicke, CEO und Mitbegründer von aconso. „Mit der Integration der aconso-Cloud in SuccessFactors haben wir einen weiteren Schritt in Richtung ganzheitliches Human Capital Management getan. Auch mit dem Digitalisierungsangebot von aconso Services verfolgen wir diesen umfassenden Ansatz.“ Dabei bietet aconso gemeinsam mit ihrer Tochtergesellschaft aconso Services Unternehmen eine End-to-End-Lösung für das Dokumentenmanagement rund um Logistik, Scanning, Einlagerung, Vernichtung oder Rückversendung an – auch on demand. Denn auch die Dienstleistungen, die der Cloud vor- und nachgelagert sind, spielen eine wichtige Rolle.

Ein Beispiel ist das Bewerbungsverfahren. Die Kennzahl „Time-to-hire“ ist hier ausschlaggebend, denn wer nicht schnell, einfach und transparent kommuniziert, verliert. Konkret bedeutet das: Eingehende Bewerbungen werden bei aconso gesammelt, sortiert, aufbereitet, gescannt und in SuccessFactors zur Verfügung gestellt. Die Bewerbungen sind noch am selben Tag verfügbar. Fach- oder Führungskräfte können schnell und direkt mit dem Bewerber kommunizieren, sein Interesse halten und so die besten Talente gewinnen.

Hinweis für die Presse:
Sie möchten mehr über den Full-Service-Ansatz von aconso erfahren? Die aconso-Experten stehen gerne auf der SuccessConnect 2016 für ein persönliches Gespräch bereit. Ein Anruf unter +49 (0)89 17 959 18 – 0 oder eine E-Mail an aconso@akima.de zur Terminvereinbarung genügt.

Posted by on 7. November 2016. Filed under IT Service. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis