Startseite » Allgemein » Wissen teilen: projekt0708 führt SAP Jam im eigenen Unternehmen ein

Wissen teilen: projekt0708 führt SAP Jam im eigenen Unternehmen ein

Die cloudbasierte Lösung ermöglicht es den Mitarbeitern, ortsunabhängig gemeinsam an Projekten zu arbeiten und dabei auf alle benötigten Informationen und Dokumente direkt zuzugreifen. Dafür stehen alle aus den sozialen Netzwerken bekannten Optionen zur Verfügung, wie Expertenprofile, Gruppen, Chats und Direktnachrichten, Mikroblogging oder Abonnements, um nur einige zu nennen. Konzepte oder Tutorials lassen sich leicht in kurzen Videos zusammenfassen und teilen, ohne dass zusätzliche Webdienste dafür benötigt werden; Abstimmungs- und Bewertungsfunktionen wie Umfragen, Rankings oder Pro- und Contra-Listen unterstützen die Entscheidungsfindung.

Der entscheidende Vorteil gegenüber einer reinen Kollaborationslösung liegt in der direkten Integration mit allen Businessanwendungen, in diesem Fall mit cloudbasierten oder on-Premise SAP-Anwendungen. Damit ist sichergestellt, dass die Kommunikation nicht parallel zum Projekt läuft, sondern unmittelbar in die Arbeitsprozesse eingebunden ist.

Michael Scheffler, Geschäftsführer von projekt0708, sieht die Einführung von SAP Jam als logische Weiterentwicklung: Aktiver Wissensaustausch, permanente Weiterbildung und Eigeninitiative gehörten bei dem Spezialisten für Human-Capital-Management-Lösungen im SAP-Umfeld schon immer zur Unternehmenskultur. Die Arbeitszeiten im Unternehmen projekt0708 sind flexibel und abgesehen von Kundenterminen haben die Mitarbeiter die Wahl, von wo aus sie arbeiten. „Für uns zählen die Kundenzufriedenheit und das Ergebnis“, so Scheffler. Zusätzlich zu Schulungen und Zertifizierungen durch SAP hat sich auch eine eigene Coaching-Kultur etabliert – erfahrene Kollegen geben Wissen und Know-how an jüngere weiter. Auch die regelmäßigen „Communities of practice“ helfen, praktische Erkenntnisse zu teilen. Das mobil nutzbare SAP Jam mit seinen umfangreichen Möglichkeiten für soziales Lernen – u. a. durch Integration der SuccessFactors BizX-Plattform – erwies sich deshalb als optimale Lösung. Zudem ist SAP Jam auch für die Zusammenarbeit mit externen Partnern und Kunden einsetzbar.

Nicht zuletzt will projekt0708 mit der Einführung einer leistungsstarken Social Collaboration Platform im eigenen Unternehmen seiner Vorreiterrolle als innovativer Dienstleister gerecht werden. Michael Scheffler: „Wir beraten nicht nur Kunden in Sachen Optimierung, sondern gehen auch selbst mit gutem Beispiel voran“.

Posted by on 7. November 2016. Filed under Allgemein,New Media & Software,SAP. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis