Startseite » Allgemein » MeinCupcake erweitert das Sortiment um die hochwertigen Springformen von Patisse

MeinCupcake erweitert das Sortiment um die hochwertigen Springformen von Patisse

Neue Springformen von Patisse im Sortiment
Damit Backbegeisterte garantiert die perfekte Springform für ihren Bedarf finden, hat MeinCupcake das Sortiment in den vergangenen Wochen noch einmal deutlich erweitert. Ganz neu in den Shop gekommen sind die Springformen von Patisse. Die Marke aus den Niederlanden steht bereits seit mehr als 25 Jahren für Backformen, die allerhöchsten Ansprüchen genügen. Sowohl Hobbybäcker wie auch Backprofis greifen gerne zu einer Backform der niederländischen Marke. Die Springformen von Patisse bestechen durch eine besonders hochwertige Verarbeitung. Dementsprechend sind die Springbackformen äußerst robust und langlebig. Selbstverständlich bekommen Backfans die Springformen von Patisse in vielen verschiedenen Größen.

Der Aufbau einer Springform
Springformen sorgen dafür, dass die Zubereitung wunderbarer Kuchen und Tortenböden leicht von der Hand geht. Eine Springbackform besteht stets aus zwei verschiedenen Teilen, nämlich einem Boden sowie einem Ring. Der Boden der Springform wird zumeist aus Metall hergestellt. Es sind zudem auch Springformen mit Glasboden erhältlich. Bei der Beschaffenheit des Bodens existieren ebenfalls verschiedene Varianten. Im Handel gibt es sowohl Backformen mit einem glatten Boden als auch Springformen mit Rohrboden. Die Böden von Springformen besitzen typischerweise eine Kerbe, in der der Ring aus Metall sitzt. Der Ring der Springform wird zusätzlich über einen Spannmechanismus fixiert. Wenn die Spannschnalle geöffnet wird, kann der Ring problemlos vom Boden der Springform gelöst werden. Mithilfe einer Springform lassen sich viele Kuchen- und Tortenrezepte in die Tat umsetzen. Auch herzhafte Köstlichkeiten wie Quiches gelingen in einer Springform ganz hervorragend.

Mit Springformen leicht und komfortabel backen
Springformen sind bei Backfans traditionell sehr beliebt. Das liegt vor allem an der einfachen Handhabung. Fast alle Springformen verfügen heutzutage über eine Antihaftbeschichtung. Die Beschichtung soll ein Ankleben des Teigs am Boden und am Rand verhindern. Um auf Nummer sicher zu gehen, können Backfans die Springform vor dem Gebrauch zusätzlich leicht einfetten oder aber mit Backpapier auslegen. Eine besondere Stärke von Springformen besteht darin, dass das Herauslösen der fertigen Kuchen und Tortenböden keinerlei Komplikationen bereitet. Bei vielen Backformen ist es notwendig, den Kuchen oder den Tortenboden nach dem Backen zu stürzen. Dabei besteht immer die Gefahr, dass die selbstgebackene Leckerei unschöne Makel erhält. Bei einer Springform entfällt das Stürzen. Hier muss lediglich der Spannring vom Boden der Form gelöst werden. Die Reinigung einer Springform nach dem Gebrauch macht ebenfalls kaum Mühe. Mittlerweile eignen sich zahlreiche Springformen für die Spülmaschine. Häufig genügt es auch schon, den Boden sowie den Ring der Springform mit heißem Wasser und Spülmittel abzuwaschen.

Posted by on 8. November 2016. Filed under Allgemein,Online Shopping. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis