Startseite » Computer & Technik » Larsen& Toubro Infotech: SAP Solution Manager 7.2 Upgrade mit Erfahrung

Larsen& Toubro Infotech: SAP Solution Manager 7.2 Upgrade mit Erfahrung

– Klar definiertes Upgrade-Projekt, ausschließlich auf SolMan
fokussiert

– Bereits 6 Monate Erfahrung mit Solution Manager 7.2 inklusive
diverser POCs und Installationen

– Frühe 7.2 Praxiserfahrung, da Top 10 Partner und Anwender der
SAP

– Larsen & Toubro Infotech: 20.000 Mitarbeiter bieten IT-Services
u.a. für SAP

Mit der neuen Version 7.2 hat SAP dem Solution Manager (SolMan)
erstmals eine einfach zu bedienende und intuitive Benutzeroberfläche
verschafft. Das erhöht die Übersicht, erleichtert die Nutzung und
schafft zusätzliche Produktivität beim zentralen
Lifecycle-Management-Hub für SAP-Systeme. Obendrein gibt es die neue
Version von SAP kostenfrei. Nachteile: Viele SAP-Anwender haben
derzeit schlichtweg nicht die erforderlichen Ressourcen frei, um das
Upgrade auf Solution Manager 7.2 durchzuführen. Zudem fehlt die
Praxiserfahrung mit der neuen Version. Dennoch ist Eile geboten, weil
SAP in weniger als 15 Monaten den Support für SolMan 7.1 einstellen
wird.

Abhilfe will der internationale IT-Dienstleister Larsen & Toubro
Infotech (www.lntinfotech.com) schaffen. Hierzu bietet das
Unternehmen einen Upgrade-Service an, der die Migration von Solution
Manager 7.1 auf 7.2 als dediziertes Projekt zum Fixpreis umfasst. Es
handelt sich um ein klar umrissenes, auf das Upgrade fokussiertes
Projekt, ohne vertragliche Bindung über das Projekt hinaus, betont
der IT-Dienstleister.

Konkrete Projekterfahrungen mit Solution Manager 7.2

Larsen & Toubro Infotech gehört zu einem weltweit handverlesenen
Kreis, der bereits konkrete Erfahrungen mit Solution Manager 7.2
sammeln konnte. Das hängt damit zusammen, dass Larsen & Toubro global
sowohl zu den Top 10-Partnern als auch zu den Top 10-Kunden von SAP
zählt. Der IT-Dienstleister ist seit Mai dieses Jahres mit immerhin
20 darauf spezialisierten Experten mit Upgrade-Projekten auf Solution
Manager 7.2 befasst; zwei Projekte sind bereits erfolgreich
abgeschlossen.

„Praktisch alle SAP-Partner und SAP-Anwender in Deutschland kennen
Solution Manager 7.2 nur als Powerpoint. Larsen & Toubro Infotech hat
hingegen schon lange den –Proof of Concept– abgeschlossen und
Upgrade-Projekte realisiert“, erklärt Bernd Martin, Area Director bei
der Larsen & Toubro Infotech GmbH in München.

SAP räumt 15 Monate Zeit für die Migration ein

Die Mainstream-Wartung von SolMan 7.1 hört Ende 2017 auf. Bei der
Einführung der neuen Version fällt der sorgfältigen Durchführung der
Content-Aktivierung der bisherigen Dokumentation eine Schlüsselrolle
zu. Zudem gilt es im SAP NetWeaver den ABAP-Stack und den Java-Stack
voneinander zu trennen. Eine direkte Migration von Solution Manager
7.0 auf 7.2 ist übrigens nicht möglich; bei Bedarf übernimmt Larsen &
Toubro Infotech das dazu notwendige zweistufige Upgrade.

Die Bedeutung und der Einsatz von Solution Manager 7.2 in den
SAP-Anwenderunternehmen wird steigen, weil die neuen Möglichkeiten
zur Modellierung und Verwaltung der Geschäftsprozesse insbesondere
nützlich sind bei der Einführung von S/4 HANA. Daher wird der
Solution Manager von SAP zur Unterstützung einer S/4 HANA-Migration
empfohlen. Doch auch ohne kurzfristiges S/4 HANA-Vorhaben dürfte
SolMan 7.2 eine hohe Priorität bei den SAP-Anwendern genießen. So
wurde die Benutzeroberfläche mit SAP UI5 grundlegend modernisiert und
damit erstmals auch für mobile Geräte optimiert. Dashboards schaffen
Übersichtlichkeit und bieten dem Benutzer seine rechteabhängigen
Anwendungen und Sichten an.

Larsen & Toubro Infotech (www.lntinfotech.com) ist mit 20.000
Mitarbeitern in 23 Ländern ein internationaler Anbieter von
IT-Services. Das börsennotierte Unternehmen gehört zur Larsen &
Toubro Gruppe, einem der weltweit größten Industriekonzerne (16 Mrd.
Dollar Jahresumsatz, 65.000 Beschäftigte, acht Fertigungsstätten auf
fünf Kontinenten). Das Konzern-Know-how kommt den IT-Kunden von
Larsen & Toubro Infotech unmittelbar zugute. So ist das Unternehmen
beispielsweise einer der zehn größten SAP-Kunden und SAP-Gold-Partner
weltweit. Larsen & Toubro Infotech verfügt damit über eine
SAP-Expertise sowohl aus Kunden- als auch aus Partnersicht wie kaum
ein anderer IT-Dienstleister. In Deutschland, Österreich und der
Schweiz ist das Unternehmen durch die Larsen & Toubro Infotech GmbH
in München präsent.

Weitere Informationen:
Larsen & Toubro Infotech GmbH,
Leopoldstr. 252, 80807 München,
Tel. 089/3571893-113, Fax. 089/3571893-400,
E-Mail: info@lntinfotech.com, Web: www.lntinfotech.com

euromarcom public relations GmbH,
Mühlhohle 2, 65205 Wiesbaden,
Tel. 0611/973150, Fax. 0611/7192990,
E-Mail: team@euromarcom.de, Web: www.euromarcom.de

Original-Content von: Larsen & Toubro Infotech GmbH, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 10. November 2016. Filed under Computer & Technik,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis