Startseite » Allgemein » Die flexis AG erweitert ihr Lösungsportfolio auf die Fertigungs- und Logistikbranche

Die flexis AG erweitert ihr Lösungsportfolio auf die Fertigungs- und Logistikbranche

Die flexis AG hat einen neuen Geschäftsbereich zur Optimierung in der Fertigungs- und Logistikbranche eröffnet. Das neue Ressort soll Fertigungs- und Logistikunternehmen bei der Umsetzung modernster Planungs- und Optimierungslösungen unterstützen. Seit mehr als 17 Jahren bietet flexis Software- und Beratungsdienstleistungen für die globale Automobilindustrie und deren Zulieferer – vom Vertrieb über Planung, Produktion und Logistik bis hin zur Supply Chain. flexis-Lösungen genießen internationale Anerkennung und sind mittlerweile zu einem Industriestandard für Unternehmen und Kunden auf der ganzen Welt geworden. Mit Einführung des neuen Geschäftsbereichs erweitert flexis sein Geschäftsmodell, um den Kunden in der Fertigungs- und Logistikbranche das gleiche Maß an Exzellenz verfügbar zu machen.

Um diese konsequente Weiterentwicklung zu ermöglichen, hat die flexis AG vor kurzem Robert Recknagel als Vice President Manufacturing & Logistics eingestellt. Robert Recknagel studierte Betriebswirtschaft an der Universität Trier und arbeitete als Solution Consultant in Europa und Südostasien bei der alphabet AG, einem führenden Anbieter von Enterprise Architecture Management Lösungen. Im Anschluss realisierte er bei Rhenus Logistics umfangreiche internationale Logistikkonzepte und baute das 4 PL-Geschäft des Unternehmens auf. Recknagel verfügt über Erfahrung als maßgeblicher Akteur in verschiedenen Automobil- und Fertigungsinitiativen. Seine Arbeit wurde mit dem elogistics-Award 2015 des AKJ und einer Industrie 4.0-Auszeichnung des Landes Baden-Württemberg gewürdigt.

„Die Gründung unseres neuen Geschäftsbereichs stellt eine natürliche Erweiterung unseres Kerngeschäfts dar“, so Philipp Beisswenger, Vorstandsvorsitzender der flexis AG. „Die Herausforderungen, die uns im Automobilsektor begegnen sind auch für die Fertigungs- und Logistikbranche ausschlaggebend. Wir haben Robert Recknagel damit betraut, diesen Sektor mit seinem tiefgehenden Verständnis für die betreffenden Märkte und seinem Blick von außen auf unser Produktportfolio zu managen.“
Robert Recknagel freut sich darauf, seine Person in das flexis Team einzubringen und auf die Aufgabe, flexis Lösungen als wichtigen Wertschöpfung-Faktor an Unternehmen der Fertigungs- und Logistikbranche zu vermitteln: „Ich bin sehr daran interessiert, die Position der flexis in den relevanten Märkten aufzubauen und zu stärken, um eine weitere Verbreitung unserer Lösungen nach vorne zu treiben“, hält Recknagel fest. „Ich freue mich darauf, unsere Best Practice-Ansätze in diesen Branchen zu adaptieren und damit große existierende Optimierungsmöglichkeiten zu identifizieren und zu adressieren.“

Posted by on 10. November 2016. Filed under Allgemein,Innovation. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis