Startseite » Computer & Technik » Public Interest Registry wählt Afilias für Back-End-Registrierungsdienste aus

Public Interest Registry wählt Afilias für Back-End-Registrierungsdienste aus

Public Interest Registry
(http://pir.org/) – die gemeinnützige Betreiberin der .org, .ngo und
.ong-Domains und vier internationalisierter Domainnamen (.???
(xn--c1avg), .?? (xn--nqv7f), .????? (xn--i1b6b1a6a2e), .????
(xn--nqv7fs00ema)) – wird einen neuen Vertrag mit Afilias als
Serviceprovider für ihre Back-End-Registrierungsdienste abschließen.
Die Auswahl erfolgte über ein wettbewerbliches Vergabeverfahren, für
das Public Interest Registry mehr als 20 potenzielle Dienstleister
aus 15 Ländern evaluiert hat.

„Wir haben ein objektives, strenges Vergabeverfahren durchgeführt,
um einen Anbieter auszuwählen, der sich höchsten operativen und
ethischen Standards verpflichtet, und der herausragende
Qualifikationen mit der Fähigkeit verbindet, strategische und
innovative Ansätze liefern zu können“, sagt Brian Cute, CEO von
Public Interest Registry. „Wir freuen uns, mit Afilias arbeiten zu
können, um unseren Anwendern rund um den Globus auch weiterhin
sichere und stabile Domain-Services zu liefern. Wir danken allen, die
sich an unserem Vergabeverfahren beteiligt haben, für ihren großen
Einsatz.“

Seit ihrer Gründung im Jahre 2003 hat Public Interest Registry den
Ruf einer vorbildlichen Organisation erworben, die sich darauf
konzentriert, die Nonprofit Community weltweit bei der effektiveren
Nutzung des Internets zu unterstützen. Ein qualifizierter und
strategisch ausgerichteter Anbieter von
Back-End-Registrierungsdiensten ist für die Mission von Public
Interest Registry von entscheidender Bedeutung.

Afilias wurde auf Grundlage der im Vergabeverfahren von Public
Interest Registry festgelegten objektiven Kriterien und Anforderungen
als die Lösung mit dem optimalen Preis-Leistungsverhältnis ausgewählt
und wird den Betrieb unter dem neuen Vertrag voraussichtlich zum 1.
Januar 2018 aufnehmen.

Über Public Interest Registry

Die Public Interest Registry ist eine gemeinnützige Organisation,
die die Top-Level-Domain .org – die drittgrößte „generische“
Top-Level-Domain der Welt mit mehr als 10,7 Millionen registrierten
Domainnamen weltweit – sowie die neu eingeführten Domains. ngo und.
ong und die OnGood Community-Website betreibt. Public Interest
Registry betreibt darüber hinaus vier internationalisierte
Domainnamen (.??? (xn--c1avg), .?? (xn--nqv7f), .?????
(xn--i1b6b1a6a2e), .???? (xn--nqv7fs00ema)), um die Verwendung von
lokalen Sprachen im Internet zu unterstützen und zu fördern. Die
Public Interest Registry versteht sich als Fürsprecher von
Zusammenarbeit, Sicherheit und Schutz im Internet und hat sich zur
Aufgabe gemacht, die Nonprofit Community weltweit zu unterrichten und
bei der effektiveren Nutzung des Internets zu unterstützen, und eine
Führungsrolle unter den Interessengruppen des Internets zu
Richtlinien und anderen Themen im Zusammenhang mit dem
Domainnamensystem zu übernehmen. Die Public Interest Registry wurde
2002 von der Internet Society (internetsociety.org) gegründet und hat
ihren Sitz in Reston, Virginia (USA).

Pressekontakt:
Jessica Dunten
+1-646-428-0610
pir@allisonpr.com

Original-Content von: Public Interest Registry, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 14. November 2016. Filed under Computer & Technik,Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis