Startseite » Allgemein » Consumer Technology Hall of Fame zeichnet Plantronics Wireless-Experte für die Erfindung von Bluetooth aus

Consumer Technology Hall of Fame zeichnet Plantronics Wireless-Experte für die Erfindung von Bluetooth aus

Köln, 10. November 2016 – Plantronics gibt heute bekannt, dass Dr. Jaap Haartsen, Experte für Wireless-Systeme, in die begehrte Consumer Technology (CT) Hall of Fame der Consumer Technology Association für die Entwicklung von Bluetooth und deren enorme gesellschaftliche Bedeutung aufgenommen wurde.

Bluetooth hat sich weltweit zum Standard für die schnurlose Funkübertragung über kurze Strecken durchgesetzt und ist fundamentaler Bestandteil der Konnektivität eines Großteils der im Bereich Consumer Electronics verwendeten Geräte. Frost & Sullivan zufolge wird sich der Vertrieb von Bluetooth-fähigen Geräten auf 3 Milliarden bis Ende 2016 erhöhen, bis 2020 werden über 12 Milliarden auf dem Markt sein.

„Es ist eine große Ehre für die Aufnahme in die CT Hall of Fame ausgewählt worden zu sein, so Dr. Haartsen. „Bluetooth ist davon inspiriert, wie verschieden Instrumente eines Orchesters Noten spielen, die miteinander harmonieren. Es ist großartig zu sehen, dass diese Technologie zu einem so integralem Teil unseres täglichen Lebens geworden ist.“
“Im Namen von Plantronics möchte ich Dr. Haartsen unsere herzlichsten Glückwünsche für diese wohlverdiente Auszeichnung aussprechen“, so Joe Burton, Präsident und CEO bei Plantronics. „Die Erfindung von Bluetooth hat eine Reihe von Innovationen und technischen Entwicklungen in Gang gesetzt, die sich auf das Leben von Billionen Menschen auswirkt. Sie verändert wie wir arbeiten, miteinander in Verbindung stehen und kommunizieren. Es gibt keine größere Ehre als Jaap zu unserem Team zählen zu können, das stets nach Möglichkeiten forscht, unseren Kunden relevante und zielführende Kommunikationslösungen zu präsentieren.“

Seit mehr als 25 Jahren engagiert sich Haartsen aktiv im Bereich schnurloser Kommunikation und trug in dieser Zeit zur Gründung der Bluetooth Special Interest Group (SIG) bei, welche die Implementierung dieser Technologie förderte. Als Vorsitzender der Air Protocol Specifications Group spielte er eine bedeutende Rolle für die weltweite behördliche Zulassung von Bluetooth, die den Weg zum heutigen Erfolg dieser Technologie ebnete. Haartsen ist aktuell Senior Experte für Wireless-Systeme bei Plantronics. Auf dieser Position ist er in den Bereich Angewandte Forschung involviert und arbeitet speziell an der Weiterentwicklung von Systemen und Technologien für die nächste Generation schnurloser Produkte.

Haartsen und weitere Preisträger der CT Hall of Fame Class 2016 wurden formal während eines Dinners am 9. November 2016 im Rainbow Room in New York ausgezeichnet. Die CT Hall of Fame ehrt Menschen, die Innovation maßgeblich vorangetrieben haben und damit die Eckpfeiler für die heutige Produkte und Trends gesetzt haben. Seit der Gründung im Jahr 2000 kürt die Hall of Fame Menschen der Industrie, von Geschäftsführern über Erfinder, Vertriebler und Händler, die den Erfindergeist verkörpern, der Technologie vorantreibt.

Die komplette Liste der CT Hall of Fame Ehrenträger und ihren Beitrag für die Industrie finden Sie hier: https://www.cta.tech/Events/Awards/CT-Hall-of-Fame.aspx

Posted by on 14. November 2016. Filed under Allgemein,Allgemeines & Information. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis