Startseite » Allgemein » daenet virtualisiert mit Microsoft HoloLens Produktion bei Bergolin

daenet virtualisiert mit Microsoft HoloLens Produktion bei Bergolin

Um Industrie 4.0 zu erreichen und die Potenziale der Digitalisierung voll auszuschöpfen, testete Bergolin die Microsoft HoloLens in der Lackherstellung. Dafür haben daenet und Yaveon die Dialoge für die Fertigungsaufträge des Lackherstellers aus Microsoft Dynamics NAV und der Branchenlösung Yaveon Probatch in den virtuellen Raum einer mixed reality gebracht. Der Produktionsraum wurde mithilfe der Microsoft HoloLens virtuell mit mobilen Terminals und 3D-TouchPoints ausgestattet, die sich beliebig im Raum verteilen lassen, sodass durch einfache Gestensteuerung alle Vorgänge in Echtzeit erfasst werden können.
Echtzeitdaten sind die Voraussetzung für optimal ablaufende Prozesse
?Um produktionslogistische Prozesse im Unternehmen zu optimieren, müssen alle Vorgänge in Echtzeit erfasst werden?, sagt Christoph Heinen, Leiter IT und Controlling bei Bergolin. Bei Bergolin versuchten die Mitarbeiter allerdings bisher, Rückmeldungen gesammelt im System zu erfassen, da sie produktionsbedingt schwere Handschuhe tragen, die die Eingabe an den Industrieterminals behinderten.
Microsoft HoloLens erweitert realen Produktionsraum
Mit der HoloLens wird die Produktion bei Bergolin virtuell abgebildet. Für eine direkte Erfassung aller Vorgänge in Echtzeit wurde sie mit mobilen Terminals und 3D-Touch-Points ausgestattet. Die HoloLens fügt der realen Umgebung virtuell Informationen hinzu. Die virtuellen Datenterminals können nach Bedarf im Raum verteilt werden und bewegen sich mit dem Mitarbeiter. Neue Abläufe sind unnötig und die Steuerung des virtuellen Raums ist über Gesten sogar mit Handschuhen problemlos möglich.
Andreas Erben, Spezialist für HoloLens (Microsoft MVP Emerging Experiences) bei daenet, weiß um die Potentiale, die sich aus der Nutzung von Microsoft HoloLens ergeben: ?Bisher war es nicht möglich, mit einem in Echtzeit erzeugten 3D-Modell eines Raumes dynamisch zu interagieren. Bei Bergolin haben wir der bisherigen Bandbreite der Einsatzgebiete eine neue Anwendung im praktischen Test hinzugefügt.?
?Die Möglichkeiten in der mixed reality, Informationen im Raum stets objekt-, vorgangs- und standortbezogen anzuzeigen und Eingaben überall zu ermöglichen, bedeutet eine deutliche Flexibilisierung in den Abläufen?, sagt Marcus Kotsch, Produkt und Portfoliomanager bei Yaveon, über die Neuerung, die vielen Unternehmen zugutekommen wird.
Gemeinsam Erfahrungen im Echtbetrieb und unter wissenschaftlicher Begleitung sammeln
Bergolin, daenet und Yaveon wollen Fragen der Arbeitssicherheit, der Ergonomie und der Prozesseffizienz in einem erweiterten Projekt mit mehreren HoloLens-Arbeitsplätzen unter wissenschaftlicher Begleitung beantworten. Auch Hardware-Partner sind willkommen, den breiten Einsatz der HoloLens im industriellen Umfeld vorzubereiten.
Über YAVEON AG
Business IT und der moderne Arbeitsplatz für durchgängige Geschäftsprozesse über die gesamte Organisation hinweg stehen im Zentrum der Bemühungen von YAVEON. YAVEON entwickelt, berät und implementiert ERP-, BI-, ECM, CRM und BPM-Systeme für Unternehmen aus der Chemie-, Pharma-, Kosmetik und Nahrungsmittelindustrie sowie angrenzende Branchen. Zu den Beratungsleistungen gehören die Geschäftsprozessoptimierung, eine prozess- und nutzenorientierte ERP-Einführung, die Validierung von Computersystemen, das Dokumenten-und Informationsmanagement und Business Intelligence. Die über 200 Mitarbeiter an den Standorten Würzburg, Hamburg, Halle, Dortmund, Köln, Stuttgart, Freiburg, Leutkirch, Zürich, Basel und Wien verfügen über langjähriges Branchen- und Projekt-Know-how sowie umfassende Kenntnisse der IT-Werkzeuge.
YAVEON ist Microsoft Gold ERP Partner: Die Produkte von YAVEON sind Certified for Microsoft Dynamics und qualifiziert für den validierten Einsatz. YAVEON ist Solution Provider für Qlik sowie Reseller Partner von ecspand.
Weiterführende Informationen unter http://www.yaveon.de/

Die daenet Gesellschaft für Informationstechnologie mbH ist seit mehr als 15 Jahren darauf spezialisiert, innovative Lösungen auf der Microsoft-Plattform zu entwickeln.
Der IT-Dienstleister ist Microsoft-Gold-Partner und zweimaliger Microsoft “Partner of the Year” (2005 und 2010). daenet ist in verschiedenen Microsoft-internen Gremien vertreten, um die Produktentwicklung und Markteinführung beratend zu begleiten: Unter anderem mit mehreren “Azure Advisor” und Microsoft MVPs. Außerdem wurden mehrere Mitarbeiter von daenet zum “P-TSP” und “P-SSP” als Microsoft Pre-Sales-Lösungsspezialisten für BizTalk, IoT und Microsoft Azure berufen.
Weiterführende Informationen unter http://www.daenet.de

Posted by on 14. November 2016. Filed under Allgemein,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis