Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Strategieboard des Software-Clusters wählt Harald Schöning erneut zum Sprecher

Strategieboard des Software-Clusters wählt Harald Schöning erneut zum Sprecher

Dr. Harald Schöning, Vice President Research der Software AG, wurde vom Strategieboard des Software-Clusters erneut einstimmig zum Clustersprecher gewählt. In dieser Rolle gestaltet Dr. Schöning maßgeblich die strategische Ausrichtung des einzigen deutschen Spitzenclusters in der Software-Industrie mit. Zudem ist er das Gesicht des Software-Clusters gegenüber Öffentlichkeit, Medien und Politik. ?Ich freue mich, an der Erfolgsgeschichte des in Europa einzigartigen Netzwerks für angewandte Forschung und Entwicklung im Bereich Unternehmenssoftware weiterhin mitschreiben zu dürfen?, so Dr. Schöning. ?Die Organisationsstruktur des Software-Clusters garantiert einen dauerhaften Bestand und bietet besonders kleinen und mittleren Unternehmen viele Vorteile. So eröffnen wir ihnen internationale Vernetzungsmöglichkeiten mit dem Silicon Valley, Singapur und Brasilien und vergeben sogar Projektmittel im Bereich der digitalen Anwendungen für die personalisierte Medizin?.  Die Software AG spielt im Software-Cluster, dem ?Silicon Valley Europas?, eine führende Rolle. Als Innovationstreiber unterstützt unser Unternehmen  kleine und mittlere Unternehmen bei der internationalen Markterschließung, so  z.B. im Rahmen des BMBF-geförderten Cluster-Projekts SCIKE, bei dem die Software AG an Forschungsprojekten  in Brasilien und Singapur beteiligt ist.

Die digitale Transformation verändert IT-Landschaften von Unternehmen: von unflexiblen Applikationssilos hin zu modernen softwarebasierten IT-Plattformen, die die notwendige Offenheit, Schnelligkeit und Agilität zulassen, um digitale Echtzeit-Unternehmen zu werden.
Die Software AG bietet die erste Digitale Business Plattform für durchgängige Prozesse auf Basis offener Standards mit den Kernkomponenten Integration, Prozessmanagement, In-Memory-Datentechnologie, flexible Anwendungsentwicklung, Echtzeit-Analyse und IT-Architektur-Management. Dank dieser modularen Plattform können Anwender ihre Applikationssysteme von morgen entwickeln, um heute ihre digitale Zukunft zu gestalten.
Seit über 45 Jahren steht die Software AG für Innovationen, die sich an den Bedürfnissen ihrer Kunden ausrichten. Das Unternehmen wird in zahlreichen Kategorien für Innovation und Digitalisierung als Marktführer eingestuft. Die Software AG beschäftigt über 4.300 Mitarbeiter, ist in 70 Ländern aktiv und erzielte im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von 873 Millionen Euro.
Weitere Informationen: www.softwareag.com.

Posted by on 14. November 2016. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis