Startseite » Computer & Technik » Penetration Testing, Forensik und Industrie 4.0 Sicherheit in einem Trainingsevent

Penetration Testing, Forensik und Industrie 4.0 Sicherheit in einem Trainingsevent

Vom 12. Dezember bis zum 17. Dezember
veranstaltet das SANS Institute, die renommierteste und größte
Schulungs- und Zertifizierungsorganisation weltweit ein
Trainingsevent für Cybersicherheitsexperten. Im Marriott Hotel in
Frankfurt werden die drei Themen Penetration Testing, Windows
Forensik und Sicherheit für die Industrie 4.0 in den Fokus genommen.
Teilnehmer erhalten im Anschluss die Möglichkeit, die Prüfung für die
GIAC-Zertifikate GPEN, GCFE und GICSP abzulegen.

SEC560: Network Penetration Testing and Ethical Hacking

Das Training wendet sich an Penetration Tester, Auditoren und
generell an alle, die lernen wollen, wie fortgeschrittene Angreifer
bei einem Penetration Test vorgehen. Besonders wichtig bei diesem
Event ist der Fokus auf die praktische Arbeit, denn die Aufgaben, die
die Teilnehmer während der Schulung lösen müssen, werden von den
Trainern immer wieder auf aktuelle Ereignisse angepasst. Trainer in
Frankfurt ist Erik van Buggenhout.

ICS410: ICS/SCADA Security Essentials

Bei diesem Kurs ist den Trainern wichtig, dass Teilnehmer aus dem
IT-Umfeld als auch aus dem operativen Umfeld das Training besuchen,
die bereits erste Erfahrung im IT-Sicherheitsumfeld gesammelt haben.
Inhalte sind unter anderem Netzwerk- und Systemadministration,
TCP/IP, Netzwerk Design und Architektur, Schwachstellen Assessment
und Risiko Management Methoden. Trainer ist Justin Searle.

FOR408: Windows Forensic Analysis

Der Windows Forensic Kurs richtet sich an alle, die sich in
Windows Umgebungen mit forensischen Fragestellungen beschäftigen
wollen und müssen. Natürlich wird mit der aktuellsten Version Windows
10 der SIFT Workstation Virtual Machine mit über 200 kommerziellen,
open source und freeware Digital Forensics und Incident Response
Tools sowie weiteren Tools gearbeitet. Trainer ist Carlos Cajigas.

Alle Kurse des SANS Institutes sind praxisorientiert, so dass die
Teilnehmer ihr erworbenes Know-how sofort in ihren Unternehmen
anwenden können. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der
Homepage des Trainings: https://www.sans.org/event/frankfurt-2016.

Pressekontakt:
Bastian Hallbauer-Beutler
Kafka Kommunikation GmbH & Co. KG
089 747470580
bhallbauer@kafka-kommunikation.de

Original-Content von: SANS Institut, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 14. November 2016. Filed under Computer & Technik,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis