Startseite » Computer & Technik » Omnichannel-CMS Sophora mit neuem Desk Client / Sophora 2.3 ermöglicht Crossmedia-Publishing von jedem Arbeitsplatz

Omnichannel-CMS Sophora mit neuem Desk Client / Sophora 2.3 ermöglicht Crossmedia-Publishing von jedem Arbeitsplatz

Die subshell GmbH hat ihr
Content-Management-System Sophora mit dem Update auf Sophora 2.3 um
wesentliche Features ergänzt. Das neue Release bringt Erleichterungen
für das crossmediale Publizieren und speichert alle Einstellungen
arbeitsplatzübergreifend. Kern von Sophora 2.3 ist ein überarbeiteter
Editor, der unter anderem mit helleren Farben und größeren Icons
punktet. Verbunden damit wurden auch die Darstellung der
Suchfunktionen und die Benutzereinstellungen optimiert. Das CMS
Sophora unterstützt das Omnichannel-Publishing führender
Medienhäuser.

Um die benutzerspezifischen Daten arbeitsplatzübergreifend zur
Verfügung zu stellen, speichert Sophora sie ab sofort zentral im
Sophora-Server. Nutzer können so ortsunabhängig auf ihre
Sophora-Lesezeichen, Suchaufträge und persönlichen Einstellungen
zugreifen.

Im Interesse von zehntausenden Nutzern ergänzt Sophora 2.3
erweiterte Optionen durch mehr Übersicht auf der Benutzeroberfläche.
So wurden im Zuge der Sophora-Optimierung Editor, Komponentenstruktur
und Komponentendetails zusammengeführt und sind jetzt in einer
gemeinsamen Ansicht untergebracht. Weil sich alle Informationen
zuklappen lassen, können Redakteure ihre Desktop-Oberfläche flexibel
gestalten. So können Nutzer im erweiterten Suchmenü von Sophora 2.3
zusätzliche Suchfilter separat ausklappen, die Suchergebnisse werden
größer angezeigt. Auch der Service-Bereich wurde vom subshell-Team
übersichtlicher gestaltet. Persönliche Einstellungen können mit einem
Mausklick ausgeblendet werden.

Mit dem Update auf Sophora 2.3 trägt das subshell-Team den
Anforderungen bei der modernen, crossmedialen Redaktionsarbeit
Rechnung und setzt neue Standards im Publikationsmanagement. Der neue
Editor orientiert sich an aktuellen App-Designs. Sophora ist die
weltweit erste professionelle Anwendung auf Basis des Java-Frameworks
Eclipse, die die Material Design Guidelines von Google
(https://material.io/) adaptiert. Sophora 2.3 ist ab sofort
verfügbar.

Über subshell

Die Hamburger subshell GmbH entwickelt das
Content-Management-System Sophora. Mit dem Sophora CMS publizieren
führende Medienhäuser ihre crossmedialen Websites, Apps und
Mediatheken, so die Tagesschau-App, eurovision.de, kika.de,
DasErste.de und die ZDFmediathek.

Pressekontakt:
Ulrike Beckmann, JUNI Kommunikation, Palmaille 55, 22767 Hamburg,
Tel. +49.40.27871483, ub@junikommunikation.de

Original-Content von: subshell GmbH, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 15. November 2016. Filed under Computer & Technik,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis