Startseite » Allgemein » Modernste IT aus Nürnberg sichert neues Online-Bezahlverfahren

Modernste IT aus Nürnberg sichert neues Online-Bezahlverfahren

Die deutschen Banken, Sparkassen und Genossenschaftsbanken haben sich zusammengeschlossen, um das Online-Bezahlverfahren paydirekt zu etablieren. Die technische Basis dafür stellen die beiden Nürnberger IT-Unternehmen noris network AG und Senacor Technologies AG. Dabei kommen in Entwicklung und Betrieb agile Methoden, modernste Softwaretechnologien, wie zum Beispiel Microservices, und eine umfangreiche, redundante Infrastruktur mit hochverfügbaren virtuellen Systemen zum Einsatz.
Das E-Commerce-Bezahlverfahren paydirekt wird aus einem der modernsten und sichersten Rechenzentren Europas betrieben, dem Nürnberg Süd der noris network AG in Nürnberg. Die Nürnberger IT-Dienstleister, die in ihren Rechenzentren IT-Systeme mehrerer Banken hosten, und die IT-Spezialisten der Senacor Technologies AG haben gemeinsam die moderne Microservice-Architektur entworfen, die als Infrastruktur für den Betrieb von paydirekt dient.
Hochverfügbare Basis, agil weiterentwickelt
Nach nur 13 Monaten Entwicklungszeit ging das hochverfügbare System mit mehrfach redundanten Entwicklungs-, Qualitätssicherungs- und Produktivumgebungen live. Das System zeichnet sich durch Sicherheitsstandards nach deutschen Datenschutzbestimmungen und einer mehrstufigen Betrugsprävention aus. Es ist so skalierbar, dass es viele Millionen Transaktionen pro Tag verarbeiten kann, und setzt aus technologischer Perspektive neue Maßstäbe: So arbeiten Senacor als Partner für die Weiterentwicklung des Systems und noris network als Betreiber nach dem ?DevOps-Prinzip? Hand in Hand. Mit agilen Entwicklungsmethoden wird eine Microservice-Architektur gepflegt. Damit können dem produktiven System im laufenden Betrieb automatisiert neue Funktionen hinzugefügt werde. Die Performance wird über das Zuschalten weiterer virtueller Server flexibel skaliert.
Ingo Kraupa, Vorstand der noris network AG, freut sich: ?Die paydirekt-Plattform zeigt unsere Stärken als Premium-IT-Dienstleister und unsere Fähigkeit, innovative, kundenspezifische Lösungen zu realisieren. Wir haben hier nicht nur zwei extrem performante, hochsichere und komplett virtualisierte IT-Umgebungen für Entwicklung, Qualitätssicherung und Liveplattformen geschaffen. Über unsere DevOps-Teams haben wir gemeinsam mit Senacor auch eine über Entwicklungs-, Test- und Liveumgebung durchgängige Organisations- und Tool-Struktur aufgebaut, die permanent automatisierte Updates und Erweiterungen erlaubt.?
Sicheres Bezahlen nach deutschen Datenschutzbestimmungen
paydirekt ist ein Verfahren, welches das Bezahlen im Internet höchst komfortabel macht und Käufer wie Verkäufer zugleich absichert. Neu ist: paydirekt bietet eine sichere Bezahllösung nach deutschem Datenschutz und kann von allen Kunden der beteiligten Banken und Sparkassen mit einem onlinebankingfähigen Girokonto genutzt werden. Sensible Kontodaten verbleiben bei der Bank oder Sparkasse. Onlinehändler, die das Verfahren zum Beispiel einfach über Plug-ins in ihre Shops einbinden können, erhalten ihrerseits Transaktionssicherheit durch die Bindung des Verfahrens an gedeckte Girokonten.
?Mit paydirekt profitiert der Kunde von einem komfortablen Bezahlverfahren, das den hohen Sicherheitsstandards der Banken und Sparkassen und dem deutschen Datenschutz entspricht?, erklärt Dr. Helmut Wißmann, Geschäftsführer paydirekt GmbH, zuständig für IT, Operations und Fraud. ?Die kurze Realisierungszeit von rund 13 Monaten wurde dabei nicht nur durch die gute und unkomplizierte Zusammenarbeit aller Beteiligten möglich, sondern insbesondere auch durch die intensive Teamarbeit von Software Provider und Rechenzentrumsbetreiber.?
Über paydirekt GmbH
Als Dienstleister im Auftrag der deutschen Banken und Sparkassen ist die paydirekt GmbH verantwortlich für den Aufbau, den Betrieb und die Weiterentwicklung von paydirekt, dem neuen Bankenstandard für Zahlungen im Internet. Im Fokus steht dabei der Verbraucherwunsch nach leichter, durchgängiger Bedienung auf Basis der Sicherheitsanforderungen der deutschen Banken und Sparkassen. paydirekt ist ein Onlinebezahlverfahren, das direkt mit dem Girokonto der Kunden verknüpft ist, und unterliegt damit den Regularien der deutschen Kreditwirtschaft, die als die strengsten weltweit gelten ? beispielsweise im Hinblick auf den Datenschutz. Dem Onlinehandel bietet paydirekt eine ausgereifte Systemarchitektur mit entsprechender Programmierschnittstelle (API). Außerdem erhält der Onlinehandel durch die enge Verzahnung mit den Systemen der beteiligten Banken und Sparkassen eine attraktive Alternative zu bestehenden Onlinebezahlverfahren.
Weiterführende Informationen: www.paydirekt.de
Über Senacor Technologies AG
Senacor hat sich seit der Gründung 1999 mit heute ca. 330 Mitarbeitern zu einem der führenden IT-Dienstleister für IT-Transformation im deutschen Markt entwickelt. Mit kontinuierlich starkem Wachstum und gesunder Finanzkraft ist Senacor ein langfristig verlässlicher Partner. Die Senacor-Mitarbeiter sind in der Planung, Steuerung und Umsetzung von IT-Transformationen tätig. Senacor verändert gewachsene IT-Landschaften mit dem Ziel, der Unternehmens-IT der Kunden die vom Geschäft benötigte Gestalt zu geben und die strukturelle Leistungsfähigkeit nachhaltig zu verbessern. Senacor verfolgt die Positionierung, diese hohen Anforderungen mit einem besonderen Kompetenzmix aus Branchen-, Management-, Technologie- und Architekturexpertise und einem überdurchschnittlichen analytischen Anspruch des Einzelnen zu erfüllen. Die erzielten Erfolge in der Projektarbeit für unsere Kunden und in der Ausbildung von Mitarbeitern zu führenden Professionals bestätigen dies.
Weiterführende Informationen: www.senacor.com

Die Nürnberger noris network AG bietet Unternehmen maßgeschneiderte ITK-Lösungen in den Bereichen IT-Outsourcing, Cloud Services sowie Network & Security. Technologische Basis dieser Services ist eine leistungsfähige IT-Infrastruktur mit einem noris network-eigenem Hochleistungs-Backbone und mehreren Hochsicherheitsrechenzentren – darunter das Rechenzentrum Nürnberg Süd, eines der anerkannt modernsten und energieeffizientesten Rechenzentren Europas. Unter der Marke datacenter.de werden ergänzend zu den Individuallösungen standardisierte Premium-Rechenzentrumsprodukte angeboten.
Die noris network AG ist mit ihren gesamten Geschäftstätigkeiten für ihre durchgängige Qualität und ihre Sicherheit im Service- und Informationssicherheitsmanagement nach ISO 20000-1, ISO/IEC 27001 und ISO 9001 zertifiziert.
Die Rechenzentren der noris network tragen die maximale Anzahl von fünf Sternen, die der eco (Verband der deutschen Internetwirtschaft e. V.) im eco Datacenter Star Audit zu vergeben hat. Die Rechenzentren Nürnberg Zentrum und Nürnberg Süd haben das ISO 27001-Zertifikat auf Basis von IT-Grundschutz des BSI erhalten. 1993 gegründet zählt die noris network AG zu den deutschen Pionieren auf dem Gebiet moderner IT-Dienstleistungen und betreut heute renommierte Unternehmen wie adidas AG, Consorsbank, Flughafen Nürnberg GmbH, Firmengruppe Max Bögl, Küchen Quelle GmbH, Puma SE, Schmetterling Reisen GmbH & Co. KG, Teambank AG u. v. m.

Posted by on 15. November 2016. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis