Startseite » Allgemein » CAD-Daten vollautomatisch aufbereiten

CAD-Daten vollautomatisch aufbereiten

Die neue Version ASFALIS EX 7.1 ist nun verfügbar, teilt der CAD-Spezialist CAMTEX mit. ASFALIS ist eine High-End Datenaustausch-Lösung und bietet eine ganze Palette an Funktionen, die individuell kombiniert werden können. Als Konverter wandelt ASFALIS Multi-CAD-Daten in viele Formate um und repariert die Daten automatisch, falls nötig. Die Software kann auch die Geometrie automatisch prüfen oder sie für weitere Prozessschritte vereinfachen und eine Außenhülle erstellen. Per Interferenzprüfung werden auch Kollisionen zwischen Geometrie und Störkonturen erkannt. Damit ist ASFALIS für vielfältige Anwendungen einsetzbar.
Je nach Einsatzgebiet, wird ASFALIS frei konfiguriert. Die einzelnen Module werden, wie in einem Baukasten, zusammengesetzt. Anschließend wird die fertige Software in die vorhandene Infrastruktur im Unternehmen integriert und arbeitet vollkommen selbstständig.
Geometrieprüfung für die Qualitätskontrolle
Der weltweite Austausch von Daten, beispielsweise zwischen Herstellern und Zulieferern, macht eine ständige Qualitätskontrolle nötig. Änderungen und eventuelle Fehler müssen frühzeitig erkannt und beseitigt werden, um Probleme in nachfolgenden Prozessen zu verhindern. ASFALIS vergleicht die Geometrie von 3D-Modellen und erkennt die Unterschiede aller in 3D-CAD-Daten enthaltenen Informationen, inklusive PMI (Product Manufacturing Information), Attributen und Baugruppenstrukturen. Integriert ist nun auch die Möglichkeit, die Anzahl der Solid Volumes oder Sheet Volumes eines Teiles sowie der Layer von Flächen, Drahtmodellen und Punkten zu prüfen.
Die Ergebnisse der Geometrieprüfung können im neuen ASFALIS EX 7.1 als Color Map (Falschfarbendarstellung) angezeigt (siehe Abbildung) und nun auch als 3D-HTML- oder 3D-PDF-Report exportiert werden. Im 3D HTML Report werden alle gefundenen Geometriedifferenzen gleichzeitig dargestellt. PMIs können in den Reports angezeigt oder ausgeblendet werden.
Außerdem neu in ASFALIS EX 7.1
Dank dem ?Direct Translator? ermöglicht ASFALIS EX 7.1 auch den interaktiven Betrieb seiner Funktionen. Jede Komponente kann entweder auf Verzeichnislevel (Explorer Kontextmenü) oder als Plug-in betrieben werden. Die Verwendung des ASFALIS Direct Translator bietet sich vor allem für einfache Konvertierungen an, die dann per Klick im Kontextmenü ausgeführt werden.
ASFALIS konvertiert auch PMI (Product Manufacturing Information). Die 3D-PMI-Konvertierung wurde in ASFALIS EX 7.1 verbessert und erweitert. Auch die spezielle Konvertierung für Daimler-Zulieferer wurde optimiert. Diese Elysium-Technologie ist von Daimler zertifiziert.
Erweiterte CAD-Schnittstellen
Mit dem aktuellen ASFALIS EX 7.1, das nun auch unter Windows 10 betrieben werden kann, wird der offizielle Support älterer CAD-Versionen wieder aufgenommen. ASAFLIS unterstützt die folgenden Formate: 
  
CATIA V5 V5 R19, R20, R21, R22, R23, R24, R25, R26
CATIA V4.2.1 – V4.2.5
NX I-DEAS 6.3 , 6.4 , 6.5
Wildfire 5.0, Creo Parametric 2.0 , 3.0
Parasolid V7 – V28.1
NX 7.5 , 8 , 8.5 , 9 , 10 , 11
SolidWorks 2012 , 2013 , 2014 , 2015 , 2016
Inventor 2015 , 2016 , 2017
Creo Elements/Direct Modeling 17.0 18.1 , 19.0
IGES 5.2, 5.3
STEP AP203, 214, 242
STEP AP242 BOM
ACIS R6-R26
JT 6.4 – 10.0 (Import), JT 8.0 ? 10.0 (Export)
PLM XML
CATIA V5 standalone R7 – R26 (Import), R14 , R19 (Export)
Creo Parametric standalone 2000i – WF5, CP1.0 ? CP3.0 (Import)
NX standalone UG10 – NX10 (Import)
STL (Export)
XVL v3 , v5 , v7 , v9 , v10 , v11 (Export)
Deutschsprachiger Support und Vertrieb durch CAMTEX
Erhältlich ist ASFALIS aus dem Hause Elysium bei CAMTEX. Der CAD-Spezialist leistet den Support in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Weitere Informationen zu ASFALIS sind auf der CAMTEX-Website verfügbar.

Das unabhängige Systemhaus hat sich auf den Austausch, die Konvertierung und die Reparatur von CAD-Daten spezialisiert und bietet Konverter, Viewer und Datenreparaturwerkzeuge für nahezu alle CAD-Formate sowie Beratung, Schulung und Dienstleistung in allen Belangen des MultiCAD-Umfeldes.
CAMTEX ist Vertriebspartner für CAD-Datenaustausch-Software von Elysium Co. Ltd. (Japan) und TransMagic Inc. (USA) in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Unternehmen erstellt die deutschsprachigen Software-Versionen beider Hersteller sowie die dazugehörende Dokumentation und leistet Support in den deutschsprachigen Ländern.
Für Kunden mit kleinem oder seltenem Konvertierungsbedarf konvertiert und repariert der Dienstleister die Daten noch am Auftragstag und unter Einhaltung strengster Vertraulichkeit.

Posted by on 16. November 2016. Filed under Allgemein,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis