Startseite » Computer & Technik » Neue Version von HostBill ermöglicht Hosting-Anbietern den Verkauf von globalen Public-Cloud-Diensten unter Nutzung von 55 Standorten in der OnApp Federation

Neue Version von HostBill ermöglicht Hosting-Anbietern den Verkauf von globalen Public-Cloud-Diensten unter Nutzung von 55 Standorten in der OnApp Federation

OnApp (http://onapp.com) und HostBill (http://hostbillapp.com)
haben einen neuen Weg angekündigt, der Hosting-Unternehmen
ermöglicht, einen globalen Public-Cloud-Dienst zu lancieren, ohne
ihre eigene Cloud-Infrastruktur kaufen zu müssen. HostBill ist eine
der beliebtesten E-Commerce- und Kundenmanagement-Plattformen für
Hosting-Unternehmen. Die aktuellste Version ist vollständig mit der
OnApp Federation (http://onapp.com/federation) ? einem globalen
Netzwerk für On-Demand-Clouds ? integriert. HostBill-Kunden können
nun jede beliebige oder alle dieser Clouds im Rahmen ihres
Hosting-Dienstes nutzen; das heißt, sie können entweder ihre lokalen
Clouds mit OnApps globalem Netzwerk erweitern oder VSP
(http://onapp.com/solutions/vsp) (Virtual Service Provider ?
virtueller Dienstleister) werden und ihre gesamte Cloud-Infrastruktur
von der OnApp Federation beziehen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150723/240725LOGO )

Die OnApp Federation verfügt über mehr als 55
Compute-Cloud-Standorte in Nord-, Mittel- und Südamerika, Europa und
im asiatisch-pazifischen Raum: Das sind mehr als Amazon, Google und
Microsoft zusammen besitzen. Jeder Standort ist auf Pay-per-Use-Basis
verfügbar, und zwar mit verschiedenen Leistungsstufen für
Entwicklungs-, Produktions- und Unternehmens-Workloads.

„HostBill ist seit jeher eine beliebte Wahl für
OnApp-Cloud-Anbieter, die nach einem leistungsstarken E-Commerce- und
Kundenmanagement-Portal für ihren Cloud-Dienst suchen“, so Carlos
Rego, CVO von OnApp. „Jetzt können Tausende von HostBill-Nutzern
problemlos ihre Cloud mit Ressourcen von der OnApp Federation
erweitern ? und für neue Marktteilnehmer ist es dank der Kombination
von HostBill und OnApp einfacher als jemals zuvor, einen globalen
Cloud-Dienst auf den Markt zu bringen.“

„Die Stärke der OnApp Federation liegt darin, dass sie
Mitbewerbern hilft, neben viel größeren Cloud-Anbietern bestehen zu
können“, sagte Zied Ouled Ali, CEO von Safozi (http://safozi.com/),
der erste Cloud-Anbieter in Tunesien. „Das bedeutet, dass Sie Zugang
zu einer globalen Cloud-Infrastruktur erhalten, ohne dass Sie Ihre
eigene aufbauen müssen ? und dies gibt Ihren Kunden Zugang zu neuen
Standorten, was auch ihnen hilft zu wachsen. Nun, da wir die OnApp
Federation über unsere HostBill-Abrechnungsplattform nutzen können,
wird es noch einfacher sein, unsere lokalen Clouds zu vergrößern und
ihre Reichweite auszubauen.“

HostBill lässt sich mit den Vor-Ort- und VSP-Versionen von OnApp
integrieren. Es sind vollständig gehostete Versionen von sowohl OnApp
als auch HostBill erhältlich, die Cloud-Anbietern ermöglichen,
monatlich für ihre Cloud-Management-Plattform von OnApp, ihr
HostBill-Portal und ihre On-Demand-Cloud-Infrastruktur zu bezahlen
und eine neue Cloud ohne Vorabinvestitionen in Hardware oder Software
auf den Markt zu bringen.

Um den vollständigen Text dieser Pressemitteilung zu erhalten,
besuchen Sie:

http://onapp.com/2016/11/15/new-hostbill-version-enables-sell-glob
al-public-cloud-using-onapp-federation

Um mehr zu erfahren, wenden Sie sich bitte an:

press@onapp.com

Pressekontakt:
+44-800-1588600

Original-Content von: The OnApp Federation, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 16. November 2016. Filed under Computer & Technik,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis