Startseite » Allgemein » Erste TÜV-zertifizierte Conversion-Weiterbildung

Erste TÜV-zertifizierte Conversion-Weiterbildung

Die Weiterbildungsangebote des Ludwigshafener Start-Ups ConversionBoosting wurden jetzt vom TÜV Süd zertifiziert. Erstmals stehen so hochwertige Online-Weiterbildungen zum Wachstumsthema Conversion-Optimierung mit TÜV-geprüftem Qualitätsstandard gem. AZAV zur Verfügung.

Weiterbildung in Onlinekursen ist die effizienteste Möglichkeit, Mitarbeiter für die wachsenden Herausforderungen des Online-Marketings zu qualifizieren. Online-Kurse können an jedem Ort der Welt und zu jeder Zeit bearbeitet werden. Dadurch können sie genau dann abgerufen werden, wenn die Arbeitsauslastung es zulässt. Deshalb lösen Onlinekurse immer mehr das klassische Präsenzseminar ab.

ConversionBoosting und die einzelnen ConversionBoosting-Kurse sind jetzt für die berufliche Weiterbildung durch den TÜV Süd gemäß der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung zertifiziert worden. Dies belegt nicht nur die Einhaltung der hohen Qualitätsanforderungen des deutschen Gesetzgebers, sondern ermöglicht auch die Einlösung von Bildungsgutscheinen der Bundesagentur für Arbeit und der Jobcenter zur Teilnahme an den Weiterbildungen.

Es werden vier Onlinekurse angeboten: 1. Conversion-Optimierung, 2. Landingpage-Optimierung, 3. eCommerce-Optimierung, 4. Conversion-Copywriting. Nach dem Abschluss erhalten die Teilnehmer ein branchenbekanntes Zertifikat. Bei Abschluss aller vier Kurse erhält der Teilnehmer zusätzlich das Zertifikat “Zertifizierter Manager Conversion-Optimierung”.

Conversion-Optimierung ist die Kunst und das Handwerk, Website-Besucher zu Kunden zu machen. Diese noch recht neue Disziplin des Online-Marketings gewinnt vor dem Hintergrund steigender Werbepreise und wachsenden Wettbewerbs um Suchmaschinen-Positionierung immer mehr an Bedeutung. Nicht zuletzt entscheidet die Conversion-Rate über den Erfolg oder das Scheitern von Online-Aktivitäten.

“Das Gehirn der Conversion-Optimierung muss im Unternehmen liegen und sollte nicht an einen Dienstleister outgesourced werden”, sagt Jörg Dennis Krüger, Autor des Buches “Conversion Boosting mit Website-Testing” und Geschäftsführer von ConversionBoosting. “Genau deshalb müssen Unternehmen schnell ihre Mitarbeiter qualifizieren und an allen relevanten Stellen umfangreiches Wissen zur Conversion-Optimierung aufbauen.”

Eine sehr effiziente Möglichkeit dazu ist die Weiterbildung in Onlinekursen. ConversionBoosting bietet bereits seit 2011 eLearning-Kurse im Bereich Conversion-Optimierung an. Inzwischen stehen vier dieser Onlinekurse zur Verfügung.

Weitere Informationen: http://conversionboosting.com/zertifizierung/

Bilder:

– TÜV-Siegel: http://boosting.cc/tuev-siegel

– Logo ConversionBoosting: http://boosting.cc/logo-cb

– Zertifikat: http://boosting.cc/zertifikat-spezialist

Posted by on 16. November 2016. Filed under Allgemein,Online Shopping. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis