Startseite » Allgemein » Weihnachtsstudie der DPDgroup: 77 Prozent der deutschen Online-Shopper kaufen im Netz Geschenke und geben pro Kopf 221 Euro aus

Weihnachtsstudie der DPDgroup: 77 Prozent der deutschen Online-Shopper kaufen im Netz Geschenke und geben pro Kopf 221 Euro aus

Gute Umverfügungsoptionen sind für 88 Prozent der europäischen Online-Shopper ein Treiber der Kaufentscheidung, ein Echtzeit-Tracking ist für 87 Prozent wichtig
14 Prozent der deutschen Online-Shopper planen Mehrausgaben im Vergleich zur Weihnachtssaison 2015
Irland ist Spitzenreiter bei Pro-Kopf-Ausgaben
Kantar TNS befragte mehr als 23.000 Online-Shopper in 21 europäischen Ländern
Aschaffenburg, 16. November 2016 ? 77 Prozent der deutschen Online-Shopper wollen in diesem Jahr Weihnachtsgeschenke im Internet kaufen, 14 Prozent wollen dabei mehr ausgeben als im letzten Jahr. Pro Kopf planen die Käufer dabei Ausgaben in Höhe von durchschnittlich 221 Euro. Dies sind Ergebnisse einer Befragung durch das Umfrageinstitut Kantar TNS im Auftrag der DPDgroup. In ganz Europa hat Kantar TNS im September und Oktober dieses Jahres mehr als 23.000 Online-Shopper in 21 europäischen Ländern befragt. Die deutschen E-Commerce-Kunden liegen bei den geplanten Ausgaben nahe am europäischen Durchschnitt von 217 Euro. Pro Kopf am kauffreudigsten zeigen sich die Iren, die Waren für durchschnittlich 305 Euro unter den Weihnachtsbaum legen wollen. Großbritannien und die Schweiz folgen auf den Plätzen zwei und drei.
Bücher sind in Deutschland mit 41 Prozent die meistgekaufte Warengruppe, CDs/DVDs und Videospiele (36 Prozent) sowie Spielsachen (33 Prozent) erfolgen sich ebenfalls großer Beliebtheit. Einen besonders großen Zuwachs gegenüber dem Vorjahr verzeichnen Küchen- und Haushaltsgeräte: Zwar kaufen in diesem Segment nur 9 Prozent der Online-Shopper ein, doch 29 Prozent von ihnen planen in dieser Warengruppe Mehrausgaben im Vergleich zu 2015. Hohe Zuwachsraten verzeichnen auch High-tech- und Elektronikartikel: 25 Prozent der deutschen Online-Shopper wollen dafür mehr Geld ausgeben als im vergangenen Jahr.
?
Passende Lieferoptionen sind wichtige Treiber der Kaufentscheidung
Beim Onlinekauf der Weihnachtsgeschenke spielt in ganz Europa die Art und Weise des Warenversands eine entscheidende Rolle. Die größte Relevanz als Treiber der Kaufentscheidung hat eine schnelle Lieferung bereits am nächsten Werktag (wichtig für 90 Prozent der Online-Shopper). Fast ebenso wichtig (88 Prozent) ist es den Online-Shoppern, dass dem Empfänger verschiedene Optionen offenstehen, um eine Sendung ?umzuleiten?, also einen anderen Ort oder einen anderen Tag für die Zustellung auszuwählen. Auch Echtzeit-Informationen zur Zustellung sind ein bedeutendes Kriterium beim Onlinekauf, 87 Prozent der Käufer legen darauf großen Wert.
Bei DPD ist eine individuelle Umleitung von Paketen auf der Onlineplattform paketnavigator.de sowie über die DPD App möglich. Außerdem weiß bei DPD jeder Empfänger genau, wann sein Paket da sein wird. Dafür sorgt eine Zustellprognose, die auf eine Stunde genau den Lieferzeitpunkt vorhersagt. Im kartengestützten Live-Tracking lässt sich zudem in Echtzeit nachverfolgen, wo sich das Paket aktuell befindet. Wenn der Empfänger zur prognostizierten Zustellzeit nicht zu Hause sein kann, leitet er sein Paket anhand zahlreicher flexibler Optionen noch vor der Zustellung um ? zum Beispiel an eine andere Adresse, an einen Wunschnachbarn oder in einen Pickup Paketshop. Auch die Wahl eines anderen Zustelltages ist möglich. Die DPD App für die ?Fernsteuerung? von Paketen auf allen mobilen Endgeräten wurde bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, zuletzt etwa mit dem eco Internet Award der Deutschen Internetwirtschaft, dem Deutschen Preis für Onlinekommunikation sowie dem UX Design Award.
Männlich, jung, urban: Der typische Online-Shopper in Deutschland
Die Befragung von Kantar TNS zeichnet auch ein Profil des typischen Online-Shoppers: Fast zwei Drittel (63 Prozent) der E-Commerce-Kunden, die dieses Jahr mehr Geld für Weihnachtsgeschenke ausgeben wollen, sind männlich. 90 Prozent der Weihnachtskunden leben in der Stadt, 59 Prozent entfallen auf die 18-34-Jährigen. Über 55 Jahre alt sind dagegen nur 10 Prozent aller Kunden, die in diesem Jahr verstärkt online Geschenke einkaufen möchten.

DPD Deutschland gehört zur internationalen DPDgroup, Europas zweitgrößtem Paketdienst-Netzwerk. DPD hat deutschlandweit 76 Depots und 6.000 Pickup Paketshops. 8.000 Mitarbeiter und 9.000 Zusteller sind täglich für die Kunden im Einsatz. Im Jahr transportiert die Nummer 2 im deutschen Paketmarkt rund 350 Millionen Pakete – und das vollständig klimaneutral, ohne Mehrkosten für die Kunden.
Mit innovativen Technologien sowie einer konsequenten Orientierung an den Bedürfnissen und Lebensumständen aller Kunden und Empfänger bietet DPD einen einfachen, bequemen und flexiblen Service beim B2B- und B2C-Paketversand. Ein Beispiel dafür ist der branchenweit einzigartige Service Predict mit einem kartengestützten Live-Tracking, vielfältigen Optionen zur Umleitung eines Pakets und einer auf eine Stunde genauen Zustellprognose. Die digitalen Innovationen von DPD erhielten bereits zahlreiche Auszeichnungen wie etwa den Digital Transformation Award, den eco Internet Award, den Deutschen Preis für Onlinekommunikation oder den UX Design Award.
Die DPDgroup versendet in 230 Länder weltweit und verfügt über ein einheitliches Netzwerk von 27.000 Pickup Paketshops in Europa mit harmonisierten Services auch beim grenzüberschreitenden Versand. Europaweit sorgen 30.000 Mitarbeiter dafür, dass täglich 3,6 Millionen Pakete für die Kunden zugestellt werden. Muttergesellschaft von DPD ist GeoPost, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der französischen Groupe La Poste. GeoPost verzeichnete im Jahr 2015 einen konsolidierten Jahresumsatz von 5,7 Milliarden Euro.

Posted by on 16. November 2016. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis