Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Portugal 2020: Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und Internationalisierung

Portugal 2020: Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und Internationalisierung

Critical Manufacturing unterzeichnete mit der „AICEP Portugal Global ?Staatliche Agentur für Investitionen und Handel“ einen Akzeptanzvertrag über eine Investition von insgesamt 443.149,50 ? unter dem operationellen Programm ?Wettbewerbsfähigkeit und Internationalisierung? Portugal 2020, Projekt Nr. 13737.
Das Projekt, welches für einen Zeitraum vom 01.01.2016 bis 31.12.2017 abgeschlossen wurde, ist mit 199.417,28 ? finanziert worden.
Ziel des Projektes ist es, eine Diversifizierung und eine Geschäftsentwicklungsstrategie zu entwickeln, um den Ausbau der Tätigkeit des Unternehmens auf den internationalen Märkten zu fördern. Die Internationalisierungsinitiativen zielen darauf ab, den internationalen Umsatz zu steigern, die Anzahl der Kundenbestellungen zu erhöhen und mehr qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen.
Um diese Ziele zu erreichen, wurden mehrere Maßnahmen vorgeschlagen, darunter die Ausweitung der Kenntnisse über Auslandsmärkte (Messen / Ausstellungen), die Teilnahme an mehreren internationalen Messen, der Einsatz digitaler Werkzeuge zur Verbreitung des Unternehmens, die Durchführung von Forschungsreisen zur Erfassung neuer Kunden, die Erstellung von Inhalten welche auf die Zielsegmente des Unternehmens ausgerichtet sind, die Vorbereitung der Studie über das Benchmarking usw. Die Nachprojektphase soll die Positionierung in vier neuen Märkten erreichen.

Critical Manufacturing bietet innovative Softwaretechnologie und Dienstleistungen zum Betrieb der modernsten Fertigungen weltweit. Das Manufacturing Execution System (MES) der neuesten Generation steht im Zentrum von Industrie 4.0 durch die weitreichenden Möglichkeiten zur Integration, Mobile Anwendung, Konnektivität sowie logischer Dezentralisation. Das umfassende und durchgängige System erhöht die Performance, Kontrolle und Qualität in komplexen Fertigungsorganisationen.
Das Unternehmen ist Teil der Critical Group, einer 1998 gegründeten private Firmengruppe, die IT-Lösungen für geschäftskritische Anwendungen anbietet. Für mehr Informationen besuchen Sie unsere Website www.criticalmanufacturing.de oder kontaktieren Sie uns unter kontakt@criticalmanufacturing.de.

Posted by on 17. November 2016. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis