Startseite » Business & Software » New Media & Software » Mitarbeiterstamm in nur einem Jahr verdoppelt: Secucloud bezieht neue Unternehmenszentrale im Herzen Hamburgs

Mitarbeiterstamm in nur einem Jahr verdoppelt: Secucloud bezieht neue Unternehmenszentrale im Herzen Hamburgs

Mit seiner cloudbasierten Sicherheit für Telekommunikationsanbieter verfolgt der deutsche IT-Sicherheitsspezialist Secucloud einen deutlichen Expansionskurs: Im vergangenen Jahr konnte das Unternehmen nicht nur zahlreiche neue Kunden, darunter international renommierte Telkos wie T-Mobile Netherlands gewinnen, sondern mit dem ehemaligen Executive Director von Morgan Stanley Renzo Pecoraro sowie dem früheren E-POST-Geschäftsführer Mark Rees auch zwei erfahrene Branchenexperten in seinem Führungsteam willkommen heißen. Zudem hat das Unternehmen allein in diesem Jahr die Zahl seiner Mitarbeiter nahezu verdoppelt ? in der Folge waren die bisherigen Räumlichkeiten für den wachsenden Sicherheitsexperten schließlich zu klein. Ab dem 1. Dezember bezieht Secucloud daher seine neue, deutlich größere Unternehmenszentrale in der Innenstadt Hamburgs.
?Für uns war 2016 ein absolutes Spitzenjahr?, betont Dennis Monner, CEO von Secucloud. ?Seit Januar hat sich unsere Mitarbeiterzahl nahezu verdoppelt, Ende Dezember wird Secucloud auf insgesamt 62 Mitarbeiter angewachsen sein. Ein so rasantes Wachstum konnten unsere bisherigen Büroräume schlicht und ergreifend nicht mehr verkraften, sodass ein Umzug für uns unerlässlich wurde. Mit unserer neuen Zentrale direkt im Hamburger Zentrum sind wir nun an einer der Top-Adressen der Hansestadt für unsere Kunden und Partner erreichbar. Statt der bisherigen 700 Quadratmeter Bürofläche stehen uns dort knapp 1.600 Quadratmeter zur Verfügung, sodass wir auch für weiteres Wachstum bestens gerüstet sind. Denn auch im kommenden Jahr stehen bei uns die Zeichen weiterhin auf Expansion: Aktuell rechnen wir mit mehr als 85 Mitarbeitern bis Ende 2017.?
Sicherheit: effizient aus der Cloud
Secucloud hat sich auf die effiziente Bereitstellung von Sicherheit im Zeitalter des Internets der Dinge spezialisiert. Dazu setzt das Unternehmen auf ein umfassendes, vollständig cloudbasiertes Sicherheitssystem nach Industriestandard, welches Telekommunikations- und Mobilfunkanbieter unmittelbar in ihre Netzinfrastruktur installieren können. Auf diese Weise können sie ihre Kunden zentral vor allen modernen Cyberbedrohungen im Internet schützen. Eine Softwareinstallation auf den Endgeräten der Kunden ist nicht notwendig, sodass sowohl Einrichtungs- als auch Wartungsaufwand vor Ort entfallen. Gleichzeitig skaliert die Secucloud-Lösung völlig elastisch, sodass sich auch bis zu 100 Millionen Anwender effektiv und in Echtzeit schützen lassen.

Als erster deutscher Anbieter stellt der Security-Spezialist Secucloud ein umfassendes, vollständig cloudbasiertes Sicherheitssystem nach Industriestandard für Telekommunikations- und Mobilfunkanbieter bereit. Das modular aufgebaute „Elastic Cloud Security System“ (ECS2) wird direkt in der Netzinfrastruktur des Carriers installiert, sodass dieser seine Kunden zentral vor allen modernen Cyberbedrohungen im Internet schützen kann. Da hierzu keine Softwareinstallation auf den Endgeräten der Kunden notwendig ist, entfallen sowohl Einrichtungs- als auch Wartungsaufwand vor Ort. Dabei skaliert die Secucloud-Lösung völlig elastisch, sodass sich auch bis zu 100 Millionen Anwender effektiv und in Echtzeit schützen lassen. Während der Internetnutzung scannen die unterschiedlichen Analyzer des ECS2 den gesamten Datenverkehr auf bösartige und schädliche Inhalte hin. Für einen umfassenden Schutz kombiniert Secucloud dazu zahlreiche leistungsstarke Security-Technologien wie Multi-AV-Engines, Next Generation Firewall, Packet Analyzer (inklusive Deep Packet Inspection sowie IDS- und IPS-Systeme), Global Cloud Intelligence, DNS Layer Analyzer, SSL Scan Decision, Trust & Reputation Analyzer, APT Sandbox Analyzer und Content Analyzer.
Weitere Informationen zum Unternehmen sowie seinem Angebot sind unter www.secucloud.com erhältlich.

Posted by on 21. November 2016. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis