Startseite » Computer & Technik » HEVC Advance verkündet lizenzfreie HEVC-Software

HEVC Advance verkündet lizenzfreie HEVC-Software

HEVC Advance, ein unabhängiger
Lizenzverwalter, kündigte heute eine bedeutende Software-Initiative
an, um die Verbreitung von HEVC/UHD in Mobilgeräten und PCs von
Verbrauchern intensiv voranzutreiben. Im Rahmen dieser Initiative
verzichtet HEVC Advance auf Lizenzierungen bzw. Lizenzgebühren für
die HEVC-Funktionalität in einer Anwendungsschicht-Software, welche
auf Mobilgeräte oder PCs nach dem Erstkauf heruntergeladen wird und
die HEVC-Verschlüsselung oder HEVC-Entschlüsselung komplett
softwareintern auf einer allgemeinen CPU vornimmt. Unter diese
Initiative fällt Software wie Browser, Mediaplayer und diverse
Software-Anwendungen.

Peter Moller, CEO von HEVC Advance, erklärt: „Wir sind sehr
erfreut, diese Initiative anbieten zu können. Ein wichtiges Ziel von
HEVC Advance ist die Verbreitung der HEVC/UHD-Technologie in
Verbrauchergeräten. Die HEVC-Technologie, die in spezialisierten
Hardware-Schaltungen genutzt wird, bietet das beste und effizienteste
Nutzererlebnis. Und dennoch gibt es Millionen Mobilgeräte und PCs auf
dem Markt, die noch nicht mit der HEVC-Hardware-Option ausgestattet
sind. Unsere Initiative soll es App- und Browser-Entwicklern
ermöglichen, die HEVC-Technologie in ihren Software-Produkten zu
integrieren, damit bald alle Endnutzer in den Genuss von
HEVC/UHD-Videos kommen. In diesem Zusammenhang möchte ich mich ganz
besonders bei Tom Vaughan von MulticoreWare für seine Beratung bei
der Erarbeitung der Initiative bedanken.“

Tom Vaughan, Vice President und General Manager of Video bei
MulticoreWare merkte an: „Wir haben viel in die Entwicklung unserer
HEVC-Codecs und verbundenen Bibliotheken investiert. Von Anfang an
war HEVC Advance sehr bemüht, zuzuhören, zu verstehen und Lösungen zu
erarbeiten, um die Bedenken des Markts hinsichtlich der
HEV-Technologie auszuräumen. Wir sind ihnen für diese Mühe dankbar
und glauben, dass durch diese Initiative Softwareentwickler,
Webdienst-Anbieter, Mobilgerät-Hersteller und andere
Branchenvertreter angeregt werden und es leichter finden, diesen
riesigen Wettbewerbsvorteil von HEVC schnellstmöglich zu nutzen.“

Es gelten bestimmte Ausnahmen/Bedingungen. Alle Informationen zur
Initiative finden Sie auf der Website von HEVC Advance:
http://hevcadvance.com

Informationen zum Lizenzprogramm von HEVC Advance

Neben der oben beschriebenen Software-Initiative bietet HEVC
Advance weitere Anreize an, um Hersteller von Verbrauchergeräten
anzuregen, die HEVC-Funktionalität beim Erstkauf zu integrieren.
Beispielsweise verlangt HEVC Advance nur eine Pauschalgebühr für ein
Verbrauchergerät, selbst wenn dieses Gerät mehrere
HEVC-Verschlüsseler und HEVC-Entschlüsseler beim Erstkauf enthält (es
gelten vereinzelte Ausnahmen). Demnach können beim Erstkauf beliebig
viele HEVC-Softwareprodukte in einem Verbrauchergerät enthalten sein,
ohne dass Gebühren mehrmals berechnet werden. Dies gilt nur, wenn die
Lizenzgebühr für das Gerät vom Geräte-Hersteller an HEVC Advance
bezahlt wurde (oder wird). Ferner können Lizenznehmer sogar nach dem
Erstkauf von Gerätegebühren für HEVC-Softwareprodukte befreit werden,
sofern diese Produkte auf einem Verbrauchergerät installiert sind,
für das die Gerätegebühren bereits bezahlt wurden (oder noch bezahlt
werden).

Nähere Informationen und Antworten erhalten Sie per E-Mail an
licensing@hevcadvance.com. Wenn Sie eine Lizenz oder eine
ausführliche Zusammenfassung des Lizenzsystems und Anreizprogramms
von HEVC Advance erhalten möchten, gehen Sie bitte auf die Website
von HEVC Advance: http://hevcadvance.com

Informationen zu HEVC Advance

HEVC Advance ist ein unabhängiges Lizenzverwaltungsunternehmen,
das zur Entwicklung, zur Verwaltung und zum Management eines
Patentpools für die Lizenzierung der für HEVC/H.265 wesentlichen
Patente gegründet wurde. HEVC Advance bietet einen transparenten und
effizienten Lizenzierungsmechanismus für patentierte
HEVC-Technologien. Weitere Informationen zu HEVC Advance finden Sie
unter hevcadvance.com (http://www.hevcadvance.com/).

Pressekontakt:
press@hevcadvance.com

Original-Content von: HEVC Advance, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 22. November 2016. Filed under Computer & Technik,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis