Startseite » Allgemein » PORTWELL BRING NEUES QSEVEN 2.1 MODUL MIT INTEL® ATOM ? PROZESSOR DER E39XX SERIE AUF DEN MARKT

PORTWELL BRING NEUES QSEVEN 2.1 MODUL MIT INTEL® ATOM ? PROZESSOR DER E39XX SERIE AUF DEN MARKT

Portwell (www.portwell.de), ein weltweit führender Innovator auf dem Industrie-PC (IPC) Markt und Anbieter von Single Board Computern (SBC), Embedded Computermodulen, kundenspezifischem IPC Design und Manufacturing Service, kündigt sein neuestes Qseven 2.1 Modul mit x86 Architektur an. Die PQ7-M108 (70x70mm) Modellserie basiert auf den jüngsten Versionen der 14nm Intel® Atom?, Celeron® und Pentium® Prozessoren (Codename Apollo Lake). Das neue Intel® Atom? Embedded SoC integriert die Intel® Gen 9 Grafik, die bis zu drei hochauflösende 4k Displays unterstützt sowie vier Vektorbildverarbeitungseinheiten und Intel?s Time Coordinated Computing (TCC) Technologie, welche die Peripherie und Netzwerke angeschlossener Geräte koordiniert und synchronisiert. Neben der verbesserten Grafikleistung sind die neuen PQ7-M108 Qseven Module mit dem neuesten mobilen Serienspeicher LPDDR4, der bis zu 2400 MT/s ermöglicht, konzipiert, was die Feldanwendung beispielsweise durch intelligente Baukontrolle und Human Machine Interface (HMI) tablet erweitert.
Das PQ7-M108 ist auch mit dem Infineon OPTIGA? TRUST Authentifizierungschip ausgestatten, der zum Schutz eingebetteter Systeme vor nicht autorisiertem Zubehör, Ersatzteilen oder Verbrauchsmaterial entwickelt wurden. Mit dieser einzigartigen Daten-Authentifizierungsfunktion von Infineon sind die Endgeräte mit eingebauten Portwell PQ7-M108 Modulen in der Lage, gegen das Risiko von unbefugter Wiederverwendung oder Wiederherstellung von Originalteilen zu schützen.
PQ7-M108
Das auf dem Qseven 2.1 Standard basierende PQ7-M108, unterstützt die fünf verfügbaren Apollo Lake Prozessoren mit bis zu 8GB LPDDR4 (2400MT/s) RAM und eMMC5.0 bis zu 64GB. Neben Linux und der gesamten Windows 10 Produktrange, unterstützt das PQ7-M108 auch Android für mobile Applikationen, Windows IoT Core und VxWorks 7.
Die Multimediafeatures beim PQ7-M108 beinhalten Dual-Channel LVDS (bis zu 1920 x 1200 @60Hz), über eDP sowie eine weitere DDI Option, entweder DisplayPort 1.2 (bis zu 4096 x 2160 Pixel) oder HDMI 1.4b (bis zu 3840 x 2160).
Die vielseitigen Schnittstellen des PQ7-M108 umfassen 2x USB 3.0, 4x USB 2.0, SDIO, 2x SATA 3 und bis zu 4x PCIe Gen 2 Lanes. Weitere Schnittstellen sind 1x I2C, 1x UART, HDA co-lay mit I2S, 2x SPI und ein JTAG für Debugging. Das Modul beinhaltet Portwell?s Board Controller und ACPI 5.0 Power Management für einen erweiterten Temperaturbereich von -40° C bis +85° C.
PQ7-M108 bietet die Baureihen von 14nm-gefertigten Atom E3900, Celeron und Pentium SoCs, die von Intel unterstützt werden:
? Intel Atom x7-E3950 ? 4x cores @ 1.6GHz/2.0GHz, 2MB L2 cache, 12W TDP
? Intel Atom x5-E3940 ? 4x cores @ 1.6GHz/1.8GHz, 2MB L2 cache, 9.5W TDP
? Intel Atom x5-E3930 ? 2x cores @ 1.3GHz/1.8GHz, 1MB L2 cache, 6.5W TDP
? Intel Celeron N3350 ? 2x cores @ 1.1GHz/2.4GHz, 1MB L2 cache, 6W TDP
? Intel Pentium N4200 ? 4x cores @ 1.1GHz/2.5GHz, 2MB L2 cache, 6W TDP

Portwell, Inc., ein weltweit führender Innovator auf dem Industrie-PC (IPC) Markt und ein Associate Mitglied der Intel® Internet of Things (IoT) Solutions Alliance, bietet eine umfangreiche Palette von industriellen Produkten, einschließlich PICMG 1.0 / 1.3 Single-Board Computern, COM Express, SMARC & Qseven Modulen und Motherboard Industrie- und Systemlösungen an.
Portwell bedient Kunden in den Embedded-Märkten wie im Bereich Automatisierung, Transport, Gaming, Netzwerk-Kommunikation und medizinischem Gesundheitswesen. Wir bieten komplette Entwicklung- und Projektmanagement-Dienstleistungen für unsere Kunden, um die Zeit bis zu einer Produkteinführung zu verringern, das Projektrisiko und die Entwicklungskosten zu reduzieren. Portwell ist ein ISO 13485, ISO 9001 und ISO 14001 zertifizierten Unternehmen, das Qualitätssicherung durch entsprechendes Produkt-Design, Verifikation und die integrierte Fertigung bietet.
Intel und Intel Core sind in den USA und anderen Ländern eingetragene Warenzeichen der Intel Corporation. Bei allen anderen erwähnten Produkten und Firmennamen kann es sich um Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Firmen oder Markenhalter handeln.

Posted by on 22. November 2016. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis