Startseite » Allgemein » Esker erhält Auszeichung von PayStream Advisors

Esker erhält Auszeichung von PayStream Advisors

Esker, ein führender Anbieter von Lösungen für automatisierte Dokumentenprozesse und Pionier in Sachen Cloud-Computing, gibt bekannt, dass die Automatisierungslösung für den Purchase-to-Pay-Prozess von PayStream Advisors mit dem Technology of the Year Award ausgezeichnet wurde. Das renommierte, unabhängige Forschungs- und Beratungsunternehmen vergibt den PayStream Advisors Innovate Award jedes Jahr an innovative Unternehmen im Bereich Kreditorenbuchhaltung und Automatisierung von Beschaffungsprozessen. In diesem Jahr wurden die Auszeichnung im Rahmen des PayStream Advisors P2P Automation Masters Summit vergeben, der auf der AP&P2P Conference & Expo des IOFM (Institute of Finance and Management) in Las Vegas stattfand.
PayStream kürt jährlich die besten Lösungen für die Kreditorenbuchhaltung, Beschaffung und Zahlungszyklen. Das hilft Kunden dabei, die richtige Kaufentscheidung zu treffen.
?Esker hat sein Angebot für den Purchase-to-Pay-Prozess in diesem Jahr deutlich optimiert. Das Tool ist ideal für Unternehmen, die grundlegende, indirekte Beschaffungsfunktionen auf unkomplizierte Weise automatisieren möchten“, so Jimmy LeFever, Director Research & Consulting bei PayStream Advisors.
Die Esker-Automatisierungslösung für den Purchase-to-Pay-Prozess wird derzeit von 260 Kunden in 30 Ländern genutzt und zeichnet sich durch ihre Flexibilität, Interoperabilität und hohe Benutzerfreundlichkeit aus. Sie kann in über 30 ERP-Anwendungen integriert werden, verfügt über optische Zeichenerkennung (OCR) für 130 Sprachen und zudem ein anpassbares Dashboard, in dem wichtige Leistungskennzahlen (KPIs) bedarfsorientiert hinzugefügt und entfernt werden können.
?Wir sind überzeugt, dass unsere Automatisierungslösung für den Purchase-to-Pay-Prozess den Mehrwert und die Rentabilität im gesamten Unternehmen steigert“, erklärt Steve Smith, COO bei Esker USA. ?Wir möchten, dass unsere Kunden effizient und effektiv mit Lieferanten kommunizieren können, um qualitativ hochwertige Waren und Dienstleistungen zum richtigen Zeitpunkt und zu günstigen Preisen einzukaufen.“

Weltweit nutzen Unternehmen Lösungen von Esker, um ihre Dokumentenprozesse zu optimieren. Das Esker-Portfolio umfasst Cloud Computing-Lösungen zur Verarbeitung eingehender wie ausgehender Dokumente: Eingangs- und Ausgangsrechnungen, Aufträge und Bestellungen, Mahnungen, Lieferscheine, Lieferavise, Marketingkommunikation usw. Die Esker-Lösungen führen zu reduzierten papierbasierten Prozessen, wodurch Produktivitätszuwächse und Kosteneinsparungen erreicht werden. Mehr als 11.000 Unternehmen und Organisationen weltweit nutzen Esker-Lösungen, darunter BASF, Whirlpool, Lufthansa, Vodafone, Edeka, und ING DiBa.
Esker wurde 1985 in Lyon/Frankreich gegründet und ist gelistet im NYSE Alternext Paris (Code ISIN FR0000035818). Heute verfügt Esker über ein internationales Niederlassungsnetz mit ca. 400 Mitarbeitern, wobei sich der deutsche Sitz in München befindet. Im Jahr 2015 betrug der weltweite Umsatz ca. 58,5 Mio. Euro. Weitere Informationen zu Esker unter www.esker.de und www.esker.com. Esker auf Twitter: twitter.com/eskerinc; Esker-Blog: blog.esker.de

Posted by on 24. November 2016. Filed under Allgemein,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis