Startseite » Business & Software » New Media & Software » Die Novalnet AG wurde gefragt, ob es die optimale Zahlungsart gibt

Die Novalnet AG wurde gefragt, ob es die optimale Zahlungsart gibt

Die Antwort klingt sicher erst einmal ernüchternd. Doch spiegelt sie bei näherer Betrachtung die unterschiedlichsten Problemstellungen wieder, z .B. was bei der Wahl der Zahlungsart für den einzelnen Online-Händler im Vordergrund steht. Schnell kann man daran dann erkennen, dass jeder Online-Händler seine eigenen Anforderungen an die Bezahlungsarten stellt.
Für den einen Händler ist es die Kundenfreundlichkeit – kombiniert mit einer komfortablen Zahlungsart kann dies zusätzlichen Umsatz bedeuten. Der andere Onlineshop-Betreiber setzt indes viel lieber auf seine Sicherheit, was wiederum Einfluss auf die Wahl und die Missbrauchsmöglichkeiten seiner Zahlungsarten hat.
Genau hier liegt die Krux: Sollte der Online Händler seinen Fokus ausschließlich oder vorwiegend auf die Vermeidung von Zahlungsausfällen setzten und daher ausschließlich die ?sicheren? Zahlungsarten anbieten, dann verzichtet er möglicherweise auf einen großen Teil seiner Umsätze. Sollte er aber das Risiko suchen und ausschließlich ?unsichere? Zahlungsarten verwenden, so könnte dies hohe Umsatzeinbußen aufgrund Betrug oder Missbrauch bedeuten. Hier ist stets der Einzelfall zu betrachten. Es mag durchaus Zielgruppen geben, bei denen es sinnvoller ist, vermeintlich risikobehaftete Zahlungsarten zu integrieren. So ist die Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls bei einem Online-Händler der mit Garn oder Wolle handelt bei einer Zielgruppe von 50+ Jahren sicherlich geringer, als bei einem Webshop, der sich auf den Download von Online-Videospielen spezialisiert hat und eine durchschnittlichen Zielgruppe von 18-25 Jahren hat.
Nicht zu vergessen ist auch die technische Seite: Nicht alle Zahlungsarten lassen sich reibungslos und einfach in den Online-Shop integrieren. Sei es dass der Händler die Anforderungen der Kreditkartenorganisationen nicht erfüllt, wie z.B. die notwendige PCI DSS Zertifizierung. Oder der Händler hat Probleme bei der automatischen Zuordnung von Vorauskassezahlungen mit den einzelnen Bestellungen im Warenwirtschaftssystem. Die Lösung präsentiert hier ein Full Service Payment Provider wie die Novalnet AG. Aufgrund der Dienstleistungen der Novalnet AG kann ein jeder Händler schnell und einfach alle Zahlungsarten sicher in sein System integrieren.
Was man auch nicht außer Acht lassen sollte, ist das Sortiment des Online-Händlers und dessen Lieferfähigkeit. Hier gilt die Faustregel: Je größer der Warenkorb, desto größer auch das Risiko Opfer eines Betruges zu werden. Und ist eine Ware einmal nicht sofort lieferbar, so führt dies bei Vorauskasse-Zahlungen oft zu Frustration und sodann zu aufwändigen Rückabwicklungen.
Wie findet man die optimalen Bezahlarten?
Zunächst gilt: Nichts überstürzen und die Chancen mit den Risiken bzw. die Vorteile mit den Nachteilen gegeneinander abzuwägen. Dabei muss ebenfalls beachtet werden, dass bei einer späteren Einführung neuer Zahlungsarten nicht nur das Warenwirtschaftssystem und das ECommerce-Front-End mit einem erheblichen Integrationsaufwand verbunden sind, sondern dass das auch für die interne Organisation (Arbeitskraft, Buchhaltung etc.) eine enorme Belastung darstellt. Alle Schritte sollten deshalb sorgsam aufeinander abgestimmt und kalkuliert werden. Auch hier kann ein Full-Service-Payment Provider wie die Novalnet helfen: Jahrelange Erfahrungen zeichnen das Unternehmen aus. Die Novalnet AG berät Online-Händler in allen Bereichen rund um das Thema Payment und unterstützt bei der Integration und der Auswahl der Zahlungsarten.
Was sollte noch beachtet werden?
Gerade bei eCommerce-Bestellungen ?verlangt? die Entwicklung am Markt, dass man sich auch als Händler mit neuen Zahlungsarten auseinandersetzt, denn der potentielle Kunde hat das im Vorfeld auch getan. Nicht selten fällt die Entscheidung für einen Abbruch im Checkout-Prozess durch eine unzureichende Auswahl an Zahlungsoptionen. Daher bietet die Novalnet AG ihren Kunden alle gängigen Bezahlarten.

Die Novalnet AG, gegründet im Januar 2007, ist ein führendes europäisches Zahlungsinstitut für professionelle elektronische Zahlungsabwicklung. Als Full Payment Service Provider bietet die Novalnet AG u.a.:
? alle gängigen nationalen und internationalen Zahlungsarten aus einer Hand
? sichere Zahlungsabwicklung über Treuhandkonten der Novalnet AG
? ein umfangreiches integriertes Risikomanagement zur Minimierung von Zahlungsausfällen und Betrug
? automatisierte Rechnungserstellung
? völlig automatisiertes Debitoren- und Forderungsmanagement inkl. verschiedener Mahnstufen
? umfangreicher technischer Support
? zahlreiche Zusatzservices (umfangreiche Abonnement- und Mitgliederverwaltung, ein nützliches Affiliate-Programm sowie umfangreicher technischer Support)
? u.v.m.
Die Novalnet AG bietet mit der eigenen technischen Entwicklungsabteilung einen flexiblen und professionellen Service für die Anbindung an alle Systeme (z. B. Shop, CMS, CRM, WAWI, ERP sowie eigene Systeme und freiprogrammierte Systeme).
Der Vorteil für die Kunden der Novalnet AG liegt in der Gesamtheit aller dieser vielfältigen Dienstleistungen unter einem Dach. Dem Online-Händler bleibt es erspart mit unterschiedlichen Banken, Kreditkartenacquirern, Auskunfteien, Inkassounternehmen, Affiliate-Plattformen und Technologiepartnern (wie z. B. PCI) unzählige Verträge mit unterschiedlichen Laufzeiten und Gebühren abschließen. Er hat die Möglichkeit, mit nur einem Vertrag und nur einem direkten Ansprechpartner, alle oben genannten Leistungen in Anspruch zu nehmen.
Eine spürbare Steigerung des Umsatzes und der Wettbewerbsfähigkeit wird erzielt, wenn ein kundenfreundlicher und sicherer Bezahlvorgang mit einer großen Auswahl an Zahlungsarten angeboten werden kann. Jeder Händler hat unterschiedliche Anforderungen und Wünsche hinsichtlich der Zahlungsmodalitäten, die die Novalnet realisieren kann. Es gibt bei der Novalnet AG keine Standardpakete, sondern eine auf die Bedürfnisse des jeweiligen Online-Händlers angepasste Lösungen. Dabei bleibt er stets flexibel und kann selbst entscheiden, welche Zahlungsarten und Services der Novalnet AG er in Anspruch nehmen möchte. Aber auch hier steht die Novalnet AG stets beratend zur Seite.
Die Kunden der Novalnet AG erhalten somit bezüglich des Payment: Service, Support, Technik sowie weitere Software-Entwicklungen komplett aus einer Hand.

Posted by on 28. November 2016. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis