Startseite » Allgemein » incloud (24) macht Programme zu Cloud-Lösungen

incloud (24) macht Programme zu Cloud-Lösungen

Auch heute noch mangelt es so mancher Anwendung an Flexibilität und Mobilität. Für viele Anwender ein wesentliches Ausschlusskriterium. Mit incloud (24) bringt mohnke (m) Windows-basierte Anwendungen für IT-Unternehmen und Softwarehersteller ins Web und erweitert die Möglichkeiten der jeweiligen Anwendungssoftware. Dabei wird das White-Label-Portal dem eigenen Corporate Design komplett angepasst und so dargestellt, als sei es vom IT-Unternehmen bzw. Softwarehersteller selbst.
Transparente Flexibilität
Mit incloud (24) können Software und Daten standort- und geräteunabhängig (in der Cloud) bereitgestellt werden. Anwender können Software im gewohnten Look flexibel von überall aus nutzen und Anbieter verschaffen ihren Kunden einen wertvollen Mehrwert, während sie Kosten sparen. ?Unsere Hosting-Leistungen werden vom Software-Anbieter im eigenen Namen und auf eigene Rechnung fakturiert. Als Dienstleistungspartner haben wir keinen direkten Kontakt zu ihren Kunden?, erklärt Günther Mohnke, Geschäftsleitung von mohnke (m), die Funktionsweise der White-Label Hosting-Plattform.
Über das Portal lassen sich Demo- oder Test-Systeme einfach und ohne Installation bereitstellen; bei Nutzung als Cloud-Lösung entfallen im Vergleich zu inhouse betriebenen Lösungen Beschaffungs-, Betriebs- und Wartungsaufwände für Hard- und Software. ?Neben Software können auch Schulungsvideos oder Informationsmaterial bereitgestellt werden, um den Vertriebsprozess zu unterstützen.?
Sicheres Hosting in Deutschland
Das Hosting von incloud (24) erfolgt im deutschen Rechenzentrum und mit eigener Server-Infrastruktur unter Einhaltung aller relevanten Sicherheitsbestimmungen (z.B. gem. §9 BDSG) mit vollem Weisungsrecht des Kunden (§ 11 BDSG) und mit getrennten Kundensystemen.
Die Vorteile der Hosting-Plattform incloud (24) im Überblick:
Die Cloud Lösung ist das ganze Jahr über rund um die Uhr einsatzbereit.
Die Performance der Cloud-Lösung übertrifft die von Inhouse-Installationen aufgrund der gebündelten Serverleistung.
Durch die bedarfsgerechte Nutzung und Abrechnung sind die laufenden Kosten gut kalkulierbar.
Die Sicherheit von Daten wird durch redundante Backups gewährleistet.
Das System ist durch über 42.000 registrierte Anwender praxiserprobt.  
Weiterführende Informationen unter www.incloud24.de

mohnke (m) ist Betreiber der White-Label Hosting-Plattform incloud (24).
Als IT-Unternehmen mit Schwerpunkt im Bereich von Portal-Lösungen ist mohnke im deutschsprachigen Markt tätig. Das Unternehmen wurde 1993 gegründet und ist seit 2002 auf das Hosting von Windows-basierter Software (ASP) spezialisiert.
Über 42.000 registrierte Anwender auf mehreren Cloud-Plattformen in Deutschland vertrauen dem Hosting von mohnke (m).
Weiterführende Informationen unter www.incloud24.de

Posted by on 30. November 2016. Filed under Allgemein,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis