Startseite » Business & Software » New Media & Software » Mit paydirekt auf Rakuten sicher, einfach und direkt Weihnachtsgeschenke shoppen

Mit paydirekt auf Rakuten sicher, einfach und direkt Weihnachtsgeschenke shoppen

Kunden können auf Rakuten ab sofort mit paydirekt, dem Online-Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen bezahlen. Außerdem hat Rakuten mit Diners Club eine weitere Kreditkarte integriert und bietet damit künftig 12 verschiedene Zahlarten.
Der Checkout-Prozess ist das letzte Nadelöhr vor der abgeschlossenen Bestellung ? hier überlegt sich der Kunde ein letztes Mal, ob er das Produkt zu den gebotenen Bedingungen wirklich kaufen möchte. Dass neben der bevorzugten Lieferoption dabei die richtige Auswahl an Zahlarten eine erhebliche Auswirkung auf die Conversionrate hat, ist lange schon kein Geheimnis mehr.
Um hier künftig den Wünschen von noch mehr Kunden zu entsprechen, hat Rakuten als erster Online-Marktplatz in Deutschland die Zahlart paydirekt angebunden. Mit dem Online-Zahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen genießt der Kunde nicht nur die gewohnte Sicherheit seines Online-Bankings, sondern kann seine Internet-Einkäufe schnell, einfach und direkt von seinem Girokonto bezahlen.
?Der deutsche Bankkunde ist seinem Geldinstitut treu, möchte aber beim Online-Einkauf nicht auf den Komfort eines direkten Zahlverfahrens verzichten?, so Guido Schulz, COO von Rakuten Deutschland. ?Mit paydirekt können wir unseren Kunden nun beide Vorteile in einer Zahlart bieten.?
Die Registrierung erfolgt in der vertrauten Onlinebanking-Umgebung. Der Kunde legt selbst Nutzernamen und Passwort fest und bestätigt das Ganze mit seinem gewohnten TAN-Verfahren. Das Bezahlen ist in der Regel dann mit zwei Klicks erledigt: Im Onlineshop paydirekt auswählen, Nutzernamen und Passwort eingeben ? fertig. Zusätzlich kann sich der Kunde auch während des Kaufvorgangs für paydirekt registrieren.
?Mit Rakuten nehmen wir pünktlich zum Weihnachtsgeschäft nicht nur einen der führenden deutschen Marktplätze live, sondern erweitern unser Händlerportfolio auch um eine weitere wichtige E-Commerce-Plattform, die mit mehr als 7.000 Händlern ein breites Produkt-Spektrum bietet?, sagt Niklas Bartelt, Geschäftsführer paydirekt GmbH, verantwortlich für Produkt und Markt.
paydirekt ist neben Barzahlen, Masterpass und zuletzt Diners Club bereits die zwölfte Zahlart, die Rakuten in den letzten Jahren angebunden hat.
?Wir möchten unseren weltweiten Status als Innovator auch in Deutschland beweisen?, so Schulz. ?Als Plattform, die zwischen Kunden und Händler steht, haben wir den Anspruch, die Bedürfnisse beider Seiten bestmöglich zu erfüllen. Das gelingt nur, wenn man stetig Trends verfolgt, bewertet und integriert.?
Zum Start der neuen Zahlart bieten paydirekt und Rakuten Kunden vom 6.-10.12.2016 noch ein besonderes Highlight: Wer sich im Checkout für das neue Zahlverfahren entscheidet, profitiert von 10? Rabatt. Der Mindestbestellwert beträgt dabei 25?.

Die E-Commerce-Plattform Rakuten ist einer der führenden deutschen Marktplätze mit angeschlossenem Shopsystem und bietet eine vielfältige und ständig wachsende Produktpalette. Besucher von www.rakuten.de haben momentan die Möglichkeit, unter mehr als 22 Millionen Produkten von über 7.000 aktiven Händlern in ganz Deutschland zu wählen. Die Komplettlösung eignet sich für E-Commerce-Einsteiger oder als leistungsstarker Vertriebskanal für bestehende Onlineshops sowie als Multichannel-Lösung für den stationären Einzelhandel. Das Full-Service-Angebot der Rakuten Deutschland GmbH beinhaltet die komplette Zahlungsabwicklung, die Kundenkommunikation während des Bestellprozesses, die kontinuierliche Aktualisierung von Geschäftsbedingungen sowie die Übernahme des Risikos von Zahlungsausfällen.
Über Rakuten
Rakuten, Inc. (4755:Tokyo), ist einer der weltweit führenden Internet-Dienstleister. Wir bieten eine Fülle von Produkten und Services für Konsumenten und Unternehmen, mit Fokus auf E-Commerce, Finanzdienstleistungen und digitalem Content. Sowohl 2012 als auch 2013 zählte Rakuten zur Top 10 der ?Innovativsten Unternehmen?, die jährlich vom Forbes Magazine ermittelt werden. Rakuten expandiert weltweit und ist derzeit in Asien, Europa, Amerika und Ozeanien aktiv. Rakuten wurde 1997 gegründet, hat seinen Sitz in Tokio und beschäftigt rund 14.000 Mitarbeiter weltweit. Weitere Informationen finden Sie unter http://global.rakuten.com/corp/

Posted by on 30. November 2016. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis