Startseite » Internet » Pegasystems wächst in Deutschland und zieht um

Pegasystems wächst in Deutschland und zieht um

München, 1. Dezember 2016 – Pegasystems Inc. (NASDAQ: PEGA), führender Anbieter von strategischen Software-Lösungen für Vertrieb, Marketing, Service und Operations, baut sein Engagement in Deutschland weiter aus. Die Zahl der Mitarbeiter wurde 2016 deutlich erhöht. Im Dezember diesen Jahres bezieht das Unternehmen außerdem neue, größere Geschäftsräume in der Münchner Innenstadt.

Pegasystems ist bereits seit 2010 mit einer eigenen Niederlassung in Deutschland vertreten. In den letzten Jahren konnte die Geschäftstätigkeit in der Region DACH stark ausgeweitet werden. Waren zum Ende des Jahres 2015 für die Niederlassung München rund 80 Mitarbeiter tätig – vor allem in den Bereichen Vertrieb und Consulting – , so werden es Ende 2016 bereits rund 110 Mitarbeiter sein.

Entsprechend dem raschen Wachstum der Geschäftstätigkeit bezieht Pegasystems neue Räume. Ab 1. Dezember 2016 wird das Unternehmen hier zuhause sein:

Bürogebäude Lehel Carré
Sternstraße 5
80538 München

Pegasystems erweitert auch den Schwerpunkt seiner Tätigkeit: Künftig wird das Unternehmen zusätzlich zu seinen Kernmärkten Finanzdienstleistung, Versicherung und Telekommunikation auch in den Sektoren Manufacturing und Automotive verstärkt aktiv werden.

Neu ist die Erschließung des österreichischen Marktes für die Lösungen von Pegasystems: So soll im kommenden Jahr auch die neue Position eines Key Account Executive für Österreich besetzt werden.

„Das Wachstum von Pegasystems hat sich in den letzten Jahren überaus positiv entwickelt“, erklärt Axel Kock, Geschäftsführer bei Pegasystems in München. „Ich denke, eine innerhalb eines Jahres so stark gewachsene Mitarbeiterzahl spricht hier für sich. Wir können auf dieser soliden Grundlage nun in weiteren Märkten die Unternehmen von unseren hocheffizienten Lösungen überzeugen: Manufacturing und Automotive sind ja grade in Deutschland Schlüsselsektoren und dementsprechend wollen wir uns hier mit unserem verstärkten Team engagieren.“

Diese Presseinformation kann auch unter www.brandmacher.de abgerufen werden.

Posted by on 1. Dezember 2016. Filed under Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis