Startseite » Allgemein » Neue Viber Banking-Plattform von Comtrade Digital Services

Neue Viber Banking-Plattform von Comtrade Digital Services

-Weltweit über 800 Millionen registrierte Viber-Anwender können neuen Service nutzen

-Verwendung von Micropayments wird sich signifikant ändern

-Zahlungsplattform hilft Banken, eine jüngere Kundenbasis anzusprechen

-Banken beschleunigen ihre Innovationen und realisieren schneller neue Zahlungsservices

München – 2. Dezember 2016 – Comtrade Digital Services, ein führender Anbieter von Software-Engineering-Dienstleistungen und IT-Lösungen, hat eine automatisierte Banking-Plattform für Viber entwickelt, einen der weltweit führenden Messaging-Dienste. Die transformative Lösung tritt an, die Zahlungswelt nachhaltig zu verändern, da Kunden hiermit eine Vielzahl von Bank-Transaktionen direkt über einen Chat-Bot vornehmen.

Viber-Anwender der teilnehmenden Banken können jetzt per Fingertipp Geld senden und transferieren. Darüber hinaus rufen Nutzer direkt über die App ihren Kontostand auf und greifen auf weitere Bankdienste zurück. Empfänger der Viber-Zahlungen können sofort auf das an sie überwiesene Geld zugreifen, indem sie einen QR-Code an einem Bankautomaten nutzen oder direkt zu ihrer lokalen Bankfiliale gehen.

Comtrade Digital Services realisierte diese Banking-Lösung unter Einsatz agiler Entwicklungsmethoden und implementierte einen Chat-Bot, der Anfragen versteht und diese sofort und sicher verarbeitet. Die Lösung lässt sich direkt in die eigene Digitalplattform einer Bank integrieren und hilft Banken so dabei, gegenüber aufstrebenden Fintech-Unternehmen weiterhin wettbewerbsfähig zu bleiben. Weiterhin enthält die Lösung ein Modul zur Kundengewinnung, das Banken dabei hilft, einen jüngeren Kundenkreis anzusprechen, der schon bald die Zahlungswelt dominieren wird.

Die Banking-Plattform ist Teil der von Viber kürzlich veröffentlichten „Public Account“-Plattform für den geschäftlichen Einsatz. Diese erlaubt es Unternehmen, Marken und Einzelpersonen, mit potenziellen Kunden über die Messaging-App direkt, personalisiert und intuitiv zu interagieren.

„Die Lösung wird die Zahlungswelt für Retail-Banken sowie für Zahlungsdienstleister und ihre Kunden verändern. Die meisten Banken verfügen über eine mobile App, bieten jedoch nicht solche innovativen Sofortzahlungen. Dies ist die einzige Messaging-Plattform, die über eine API direkt in bereits existierende digitale Banking-Kanäle integrierbar ist“, sagt Johan Lönnberg, Business Development Director bei Comtrade Digital Services.

„Bei Comtrade Digital Services empfehlen wir Unternehmen, dass sie sich aktiv an der digitalen Transformation beteiligen, um somit ihren Wettbewerbsvorsprung zu erhalten. Genau dies hat Viber gemacht und ich erwarte, dass weitere Unternehmen diesem Beispiel folgen werden. Die Anwendung markiert eine neue Ära für das Bankgeschäft und wir erwarten, dass zukünftig ein erheblicher Anteil der weltweiten Mikrotransaktionen über Messaging-Apps und Social Media Plattformen erfolgen wird“, so Lönnberg weiter.

Sicherheit der Lösung

Der Zugriff auf sensible Finanzdaten ist über eine innovative Zwei-Faktor-Authentifizierung abgesichert, die bequem zu bedienen ist und eine positive Benutzererfahrung der Viber Anwender unterstützt. Der Aktivierungsprozess enthält eine Multiple-Faktor-Authentifizierung, einmalig nutzbare Aktivierungscodes sowie eine Out-of-Band-Verifizierung über einen zusätzlichen Kanal.

Posted by on 2. Dezember 2016. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis