Startseite » Allgemein » Caritas inÖsterreich ordnet MitarbeiterInnen-Kommunikation neu

Caritas inÖsterreich ordnet MitarbeiterInnen-Kommunikation neu

United Planet hat die Ausschreibung für einen Rahmenvertrag der Caritas Österreich gewonnen. Der Vertrag erleichtert die Einführung neuer Mitarbeiterportale für die neun österreichischen Caritas-Organisationen. Wien, Linz und Graz verbessern damit heute schon ihr Teamwork.
Die Caritas Österreich ist eine der größten sozialen Hilfsorganisationen Österreichs. Für die Hilfe für Menschen in Not ist eine flüssige interne Kommunikation besonders wichtig. Um diese zu stärken, ging nun das neue Mitarbeiterportal auf Basis der Software Intrexx in den Verbänden der Erzdiözese Wien sowie den Diözesen Linz und Graz in Betrieb. Andere Diözesen könnten folgen.
Das Wesentliche in den Fokus rücken ? statt E-Mails wälzen
Das anspruchsvolle Lastenheft der Caritas forderte Mandantenfähigkeit, barrierefreien Zugriff und die Möglichkeit, individuelle Anforderungen abzubilden. Corinna Sharma, bei der Caritas der Erzdiözese Wien für die Interne Kommunikation zuständig: ?Das Portal verbessert den bereichsübergreifenden Austausch innerhalb der Organisation. Relevante Informationen sind zentral verfügbar. Das MitarbeiterInnenportal bietet uns die Möglichkeit, die unterschiedlichen Arbeitsrealitäten für alle MitarbeiterInnen und über Bereichsgrenzen hinaus erfahrbar zu machen. Es ist der Versuch, auf Augenhöhe zu kommunizieren und den Arbeitsalltag zu erleichtern und übersichtlicher zu gestalten.?
Mit blitzgescheiten Ideen aktiv für Menschen in Not
Eine Besonderheit des Digital Workplace der Caritas Wien ist die Innovationsplattform. Hier können die MitarbeiterInnen ganz unkompliziert Verbesserungsvorschläge oder Ideen einreichen. ?MitarbeiterInnen sind immer auch ExpertInnen in ihrem unmittelbaren Arbeitsumfeld. Mit dieser Plattform will die Caritas diese Expertise der MitarbeiterInnen erfahrbar machen, um so auch weiterhin eine rasche und unbürokratische Hilfe für Menschen in Not sicherzustellen.?
Die Anwendung wurde zusammen mit dem österreichischen Implementierungspartner Xinger Solutions (http://www.xinger.org/) entwickelt. Das Unternehmen aus Absdorf in Niederösterreich betreute auch die Einführung des Digital Workplace.
Weitere Informationen zu United Planet unter: https://www.intrexx.com/pm13_2016/unitedplanet

United Planet ist Pionier im Bereich Unternehmensportale „out of the box“. Das Unternehmen ist seit 1998 am Markt und gehört mit über 4.800 Kunden und mehr als einer Million Nutzern zu den Marktführern im Bereich der mittelständischen Wirtschaft, der öffentlichen Verwaltung und Organisationen (z.B. Kliniken).
Das Unternehmen wird von Manfred Stetz und Katrin Beuthner geführt.
Tätigkeitsschwerpunkte von United Planet:
– Digital Workplace
– Unternehmensportale
– Social Business
– Intranet- / Extranetlösungen
– Webapplikationen
– Mobile Applikationen für Smartphones und Tablets

Posted by on 5. Dezember 2016. Filed under Allgemein,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis