Startseite » Computer & Technik » Hexaware vervielfacht seine BPS-Bereitstellungskapazitäten in Chennai

Hexaware vervielfacht seine BPS-Bereitstellungskapazitäten in Chennai

Hexaware Technologies, ein marktführender international tätiger
Anbieter von Anwendungs-, Infrastruktur-, BPS- und digitalen
Dienstleistungen, gab die Expansion seiner BPS-Dienste mit einem
zweiten Bereitstellungszentrum im indischen Chennai bekannt. Die
Erweiterung seines globalen Bereitstellungsnetzwerks wird die
Bereitstellungskapazitäten des Unternehmens weiter stärken, um seinen
Kunden in unterschiedlichen Branchen und Regionen beschleunigte
Business-Process-Lösungen anzubieten.

Zu den Teilnehmern an der Einweihungsfeier gehörte auch Allison
Kirkby, Chief Executive Officer von Tele2, einem der führenden
europäischen Telekommunikationsbetreiber. Hexaware ist schon seit
2011 ein zuverlässiger Partner von Tele2. Tele2 hat sich zu einem
strategischen Kunden von Hexaware entwickelt und gehört zu den
Top-3-Kunden in Europa. Hexaware und Tele2 haben bereits bei mehreren
strategischen Unternehmungen erfolgreich zusammengearbeitet. In den
letzten sechs Jahren wurde diese Partnerschaft auf IT-, Kunden- und
Netzwerkbetrieb und IoT/M2M ausgeweitet.

Das neue Bereitstellungszentrum ist auf dem allerneuesten Stand
der Technik, verfügt über 1.400 Plätze und liegt in der
Sonderwirtschaftszone. Es wird Mehrwert- und domainspezifische
Dienste für Kunden auf der ganzen Welt und Unternehmen aller
vertikalen Ebenen anbieten. Die Intelligente Prozessautomation (IPA)
hat sich sehr schnell zu einem nicht-invasiven Katalysator für
Veränderungen entwickelt, mit dem Potenzial, die
Shared-Services-Betriebsmodelle zum Erliegen zu bringen, und sie hat
zu einer dramatischen Senkung der Betriebskosten beigetragen. Die
einzigartige Hexaware-Plattform für Digital Managed Services (DMS)
bietet ein reibungsloses Automationserlebnis, berücksichtigt die
Bedürfnisse von Personen, Prozessen und Technologien und ermöglicht
den Shared Services Centers die Einführung von Digital Labour.

„Die Eröffnung des neuen Bereitstellungszentrums geschieht im
Vorgriff auf kontinuierliches Wachstum und wir werden auch weiterhin
in unsere Kapazitäten investieren, damit wir unseren Kunden den
bestmöglichen Service bieten können, ganz nach dem Prinzip unserer
„Shrink IT Grow Digital“-Strategie. Wir freuen uns auch, Tele2 heute
hier zu haben. Wir sehen gewaltige Potenziale, die durch unsere
Synergien entstehen, zum Vorteil unserer Kunden“, sagte R.
Srikrishna, Chief Executive Officer, Hexaware Technologies Limited.

„Ich freue mich sehr über meine Teilnahme an der Eröffnung des
neuen Bereitstellungszentrums von Hexaware. Tele2 ist ein
Unternehmen, das sich durch seinen herausfordernden Geist, seine
Flexibilität und sein ständiges Bestreben, die Dinge immer besser zu
machen, auszeichnet. Die gleichen Qualitäten und Werte sehe ich bei
Hexaware. Damit ist das Unternehmen ein großartiger Partner, um uns
dabei zu unterstützen, für unsere Kunden Mehrwert zu schaffen“, sagte
Allison Kirkby, Chief Executive Officer von Tele2.

Das neue Zentrum wird missionskritische Back-Office- und
Front-Office-Dienste für globale Kunden aus unterschiedlichen
Industrien erbringen, einschließlich Telekommunikation, BFS,
Gesundheitswesen, Einzelhandel und Berufsverbände.

Über Hexaware

Weitere Informationen finden Sie auf: http://www.hexaware.com

Safe-Harbor-Erklärung

http://hexaware.com/investors/

Pressekontakt:
:
Sreedatri Chatterjee
sreedatric@hexaware.com

Original-Content von: Hexaware Technologies Ltd, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 5. Dezember 2016. Filed under Computer & Technik,Internet,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis